BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Betrifft: Die Menschenhändler von nebenan

Erstellt von Azrak, 30.05.2011, 01:31 Uhr · 7 Antworten · 1.884 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.334

    Betrifft: Die Menschenhändler von nebenan






    lol mein Nachbar in Bosnien, hab nie gewusst woher der soviel Geld hat^^

  2. #2

    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    2.194
    handelt es sich um serben oder bosniaken?

  3. #3
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    Zitat Zitat von Chicco Beitrag anzeigen
    handelt es sich um serben oder bosniaken?
    egal um was , alles ist driss !

  4. #4
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    22.019
    Danke vielmals für den Bericht.
    Ich könnte, da auch so einiges aus dem Bereich mitbekommen, einfach nur heulen, mich übergeben. Gibt leider genug Frauen, wie man auch hier sieht, die auf solche "Oberchecker" und ihre Kohle herein fallen und das offenbar teils in bitteren, schlimmen Folgen bezahlen.

    Über Typen, denen man Menschenhandel und Zwangsprostitution nachweisen konnte, sag ich mal lieber nichts. Außer, eigentlich jahrelange Haft, Isolation und regelmäßig als Stück Fleisch vergewaltigt zu werden. Vielleicht begreifen sie dann, was sie da anderen Menschen angetan haben. Manchmal kommen solche Wünsche in mir hoch. Sorry, aber bei so etwas sehe ich rot. Was für Abschaum. Wie am Ende. Der Typ redet von gutem Image und Ehre. Und sie fragt zu Recht, was das mit Ehre zu tun hat, mit dem (erzwungenen) Verkauf von Frauenkörpern Geld zu verdienen.

    Am schlimmsten ist aber, wie die Strafverfolgung aussieht. Der Typ kann unbehelligt in Bosnien leben und da diesselbe, sorry, Scheiße abziehen und aufbauen. Ist kein Angriff per se an Bosnien. Läuft z.B. auch in Ukraine und Russland mit solchen Verbrechern oft nicht anders. Die Schweiz arbeitet nicht zusammen, wenn es um die Finanzen und Ermittlungen diesbezüglich geht. Und in Deutschland schließen Staatsanwaltschaft und Gericht einen Deal zu lächerlichen Strafen wenn man bedenkt, was da offenbar Frauen angetan wurde. Und dann stellt er sich noch hin und redet von Opferschutz, weil das ja verhindert hätte, dass die Frauen da nochmals durch müssten, Sorry, aber in solchen Fällen gibt es verfahrenstechnische Möglichkeiten, dass sie diesen Typen nicht gegenüber treten müssen und trotzdem gehört werden können und dabei auch prozessbegleitende psychologische Hilfe möglich ist. Na ja, Hauptsache das Geschäft läuft und die Gemeinde nimmt ihre Steuern ein, wie es an einer Stelle auch durchklang. Bei so was denke ich manchmal, weiß schon, warum ich die juristische Laufahn doch nicht eingeschlagen habe. Aber Danke, dass es trotzdem solche Ermittler gibt, die da auch trotz persönlichen Risikos am Ball geblieben sind und offenbar weiter bleiben.

    Was ich auch immer wieder erschreckend finde ist auch die Ignoranz und das Wegsehen der Leute. Auffällig genug war vieles. Aber waren doch trotzdem einige, die sich geäußert haben nach dem Motto. "Was da hinter den vier Wänden passiert interessiert mich nicht..."

    Ach, Schande, genug aufgeregt. Einfach nur traurig und frustrierend.

  5. #5
    Bendzavid
    Hallo,

    ich als Albaner weiß da mehr bescheid. Bei Fragen steh ich euch zur Verfügung.

  6. #6
    Avatar von Salvador

    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    3.342
    Bosna and Turcos das ensteht wenn sie aufeinander kommen, haram

  7. #7

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Gibts schon.

  8. #8
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.334
    Jedes mal wenn ich an seinem Haus vorbei laufe, sind min. 2 gute Autos davor...

Ähnliche Themen

  1. Die Menschenhändler von nebenan
    Von Pajpina im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 01:43
  2. Die Menschenhändler von nebenan!
    Von Makani im Forum Rakija
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 05.07.2011, 01:41
  3. Nebenan, der braune Sumpf
    Von Südslawe im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.09.2007, 00:04
  4. Betrifft Griechen
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 09.02.2006, 13:55
  5. Schärfere Strafen gegen die Menschenhändler
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.10.2004, 17:49