BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 90

Ist der ethnische Hintergrund ausschlaggebend für Radikalität/Islamismus?

Erstellt von Siamo tutti Tifosi, 15.12.2017, 12:01 Uhr · 89 Antworten · 2.273 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Siamo tutti Tifosi

    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    557

    Ist der ethnische Hintergrund ausschlaggebend für Radikalität/Islamismus?

    Wenn man sich die Attentäter mit Islamistischen Hintergrund anschaut, fällt etwas interessantes auf:

    Attentäter von Hamburg -> Palästinenser
    Attentäter von Berlin -> Tunesier
    Attentäter von Würzburg -> Afghane/Pakistaner (Ethnie Paschtune)
    Attentäter von Ansbach -> Syrer

    Kein Türke/Kurde, kein Bosnier, kein Albaner ist unter Tätern. Obwohl diese 3 die deutliche Mehrheit der Muslime in deutschland bilden.
    Auch in der salafistischen Szene sind Nordafrikaner (Araber)/Paschtunen deutlich überrepräsentiert.

  2. #2
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    11.087
    Kein Türke/Kurde, kein Bosnier, kein Albaner ist unter Tätern. Obwohl diese 3 die deutliche Mehrheit
    diese 4 meinst du wohl.

  3. #3
    Avatar von Jure Gagaric

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    28.755
    Fragt sich nur als was man den PKK Terror einstuft? Radikal sind Terroristen ja in jedem Fall, nur sprengen sich die Freaks nicht in Europa in die Luft

  4. #4
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    11.087
    Zitat Zitat von Holzmichl Beitrag anzeigen
    Fragt sich nur als was man den PKK Terror einstuft? Radikal sind Terroristen ja in jedem Fall, nur sprengen sich die Freaks nicht in Europa in die Luft
    Ham sie dir deinen Lolli geklaut?
    Aber ja doch, deine Islamo-Terroristen, die mit LKW´s weltweit Weihnachtsmärkte "besuchen" stehen auf der gleichen Stufe, wie die kurdische Arbeiterpartei, die im Clinch mit dem türkischen Staat steht.

  5. #5
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    7.324
    Also Bosnier und Albaner sind Westliche Moslems sowas machen wir nicht.

  6. #6
    Avatar von Jure Gagaric

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    28.755
    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    Ham sie dir deinen Lolli geklaut?
    Aber ja doch, deine Islamo-Terroristen, die mit LKW´s weltweit Weihnachtsmärkte "besuchen" stehen auf der gleichen Stufe, wie die kurdische Arbeiterpartei, die im Clinch mit dem türkischen Staat steht.
    Ich habe keine Terroristen Dr. Govno. Es geht ja hier nicht um die religiöse Komponente, sondern um die ethnische, was natürlich auch Quark ist. Denn im Prinzip geht es einfach nur darum, wie die gesellschaftlichen Zustände in den einzelnen Regionen sind. Und die Rückständigkeit und die patriarchalen Vorstellungen sind eben schon ziemlich ähnlich, wenn auch breiter und länger organisiert. Nur dass es für die PKK mehr Zustimmung gibt, wegen des roten Sterns, aber sobald der revolutionäre Schleier fällt, bleibt davon nichts erhalten und man wird sehen, dass es keinen großen Unterschied gibt in der Verzweiflung, egal von einer von Religionen oder Ideologien verblendet wurde. Töten ist nicht menschlich

  7. #7
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    11.087
    Zitat Zitat von Holzmichl Beitrag anzeigen
    Ich habe keine Terroristen Dr. Govno. Es geht ja hier nicht um die religiöse Komponente, sondern um die ethnische, was natürlich auch Quark ist. Denn im Prinzip geht es einfach nur darum, wie die gesellschaftlichen Zustände in den einzelnen Regionen sind. Und die Rückständigkeit und die patriarchalen Vorstellungen sind eben schon ziemlich ähnlich, wenn auch breiter und länger organisiert. Nur dass es für die PKK mehr Zustimmung gibt, wegen des roten Sterns, aber sobald der revolutionäre Schleier fällt, bleibt davon nichts erhalten und man wird sehen, dass es keinen großen Unterschied gibt in der Verzweiflung, egal von einer von Religionen oder Ideologien verblendet wurde. Töten ist nicht menschlich
    Nochmal, dein Geschmier gehört in die dazugehörigen Threads.
    Quatsch mich nicht jedesmal schwach von der Seite an. Ich bin nicht der Anwalt der Pkk oder sonstdergleichen.
    Bleib dei deinen Leisten Hrvat. Damit hast du schon genug zu tun..

  8. #8
    Avatar von Aidaa

    Registriert seit
    14.05.2013
    Beiträge
    2.460
    Hallo brownbaer

  9. #9
    Avatar von Jure Gagaric

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    28.755
    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    Nochmal, dein Geschmier gehört in die dazugehörigen Threads.
    Quatsch mich nicht jedesmal schwach von der Seite an. Ich bin nicht der Anwalt der Pkk oder sonstdergleichen.
    Bleib dei deinen Leisten Hrvat. Damit hast du schon genug zu tun..
    Du hast mich zitiert und ich habe dir auch keine Nähe zur PKK unterstellt

  10. #10
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    11.087
    Zitat Zitat von Holzmichl Beitrag anzeigen
    Du hast mich zitiert und ich habe dir auch keine Nähe zur PKK unterstellt
    Du folgst eben nur den eingebungen einiger türkischer User, die jeden Kurden, der nicht mihnen auf einer Welle schwingt, zum PKK Anhänger abstempelt. So machen sie jeden Kritiker mundtot. Das du da mitgehst ist verwunderlich.

Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.05.2008, 00:13
  2. Für wen ist der Mensch?
    Von absolut-relativ im Forum Rakija
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.10.2006, 22:23
  3. Ist der Islamismus eine Abart des Faschismus?
    Von lupo-de-mare im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 01.12.2005, 17:13
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2004, 22:59