BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 90

Ist der ethnische Hintergrund ausschlaggebend für Radikalität/Islamismus?

Erstellt von Siamo tutti Tifosi, 15.12.2017, 12:01 Uhr · 89 Antworten · 2.004 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    22.941
    Trotzdem bleibt Heuchelei Heuchelei aber sicherlich stehst du da nicht alleine da. Die ganzen Moslemlecker, Israellecker und Erdoganlecker tun dir gleich. Lustig wird es, wenn ihr euch dann gegenseitig, eure Heucheleien vorwerft.

    Du kannst von mir aus diesen Widerstandskampf der PKK als legitim betrachten, auch kannst du für ein freies Kurdistan eintreten aber was du nicht kannst ist, die terroristischen Anschläge in der Türkei reinzuwaschen, auch wenn terroristische Maßnahmen sicher ein Weg sind.

  2. #22
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    15.149
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Nun, dann müssen die Funktionäre der führenden Länder ziemlich dumm sein, wenn sie Organisationen wie die ETA oder die PKK als Terrororganisation einstufen oder du bist ein heuchelnder Idiot, was wahrscheinlicher ist.

    Wer Terror einsetzt, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen, ist ein Terrorist und die PKK gehört nunmal zu dieser Gruppe.
    Wenn man bedenkt wie schnell hier jemand, ein odere auch mehrere Staaten als Terrorist/Terrorstaat eingestuft werden, dann gibts nur Terroristen auf der Welt. Kann man hier jeden Tag lesen.

  3. #23
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.860
    Trotzdem bleibt Heuchelei Heuchelei aber sicherlich stehst du da nicht alleine da. Die ganzen Moslemlecker, Israellecker und Erdoganlecker tun dir gleich. Lustig wird es, wenn ihr euch dann gegenseitig, eure Heucheleien vorwerft.
    Dann reden wir doch mal über die Vergehen der türkischen Regierung der letzten 100 Jahre, damit wir dich mal beim heucheln beobachten dürfen Der Wegbereiter Erdogans war die verfehlte und bis äußerste brutale Vorgehen der Türkei ggüber die Zivilibevölkerung im Südosten. Es gehören immer 2 zum Tango.

    - - - Aktualisiert - - -

    Du kannst von mir aus diesen Widerstandskampf der PKK als legitim betrachten, auch kannst du für ein freies Kurdistan eintreten aber was du nicht kannst ist, die terroristischen Anschläge in der Türkei reinzuwaschen, auch wenn terroristische Maßnahmen sicher ein Weg sind.
    Das tue ich aber nicht. Weder das eine, noch das andere.
    Wer zivile Opfer fordert, ist selbst nicht besser, als das System, das er bekämpft.
    Mir ist nur der Königsweg recht.

  4. #24
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    68.730
    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    Dann reden wir doch mal über die Vergehen der türkischen Regierung der letzten 100 Jahre, damit wir dich mal beim heucheln beobachten dürfen Der Wegbereiter Erdogans war die verfehlte und bis äußerste brutale Vorgehen der Türkei ggüber die Zivilibevölkerung im Südosten. Es gehören immer 2 zum Tango.
    Dieses Thema ist offenbar tabu, ich erinnere mich nicht jemals einen Türken wenigstens einen Milliliter möglicherweise zu Unrecht vergossenes Blut einzugestehen

  5. #25
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.860
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Wenn man bedenkt wie schnell hier jemand, ein odere auch mehrere Staaten als Terrorist/Terrorstaat eingestuft werden, dann gibts nur Terroristen auf der Welt. Kann man hier jeden Tag lesen.
    Alles abhängig vom Standpunkt aus.

  6. #26
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    22.941
    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    Dann reden wir doch mal über die Vergehen der türkischen Regierung der letzten 100 Jahre, damit wir dich mal beim heucheln beobachten dürfen Der Wegbereiter Erdogans war die verfehlte und bis äußerste brutale Vorgehen der Türkei ggüber die Zivilibevölkerung im Südosten. Es gehören immer 2 zum Tango.
    Das wirst du nie, weil ich mich nie winde wie ihr es tut. Du kannst gerne mal bei Gelegenheit einen entsprechenden Thread eröffnen. Gerne werde ich mich beteiligen und dann kannst du mir meine Heuchelei um die Ohren hauen.

  7. #27
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    15.149
    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    Alles abhängig vom Standpunkt aus.
    So siehts aus

  8. #28
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    22.941
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Dieses Thema ist offenbar tabu, ich erinnere mich nicht jemals einen Türken wenigstens einen Milliliter möglicherweise zu Unrecht vergossenes Blut einzugestehen
    Das stimmt so nicht. Ich habe oft Kritisches gelesen und oft Selbstkritik geübt aber auch kritisiert. Die meisten meiner Landsleute tun sich aber schwer, das stimmt wohl. Gilt auch für Gonzo, dem Kackvogel.

  9. #29
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.860
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Dieses Thema ist offenbar tabu, ich erinnere mich nicht jemals einen Türken wenigstens einen Milliliter möglicherweise zu Unrecht vergossenes Blut einzugestehen
    Ist es auch, denn hier steht ein rechtmäßiger STaat(der eigentlich auf unrechtmäßigen Wege und durch ungehorsam erst ein Staat wurde) der sich allen Mitteln bedienen darf und auf der anderen Seite, eine mittelose Landbevölkerung, die ihrer Identität und Würde beraubt mitansehen muss, wie man ohne Beweise Familienmitglieder in dunklen Kerkern verschwinden lässt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Das wirst du nie, weil ich mich nie winde wie ihr es tut. Du kannst gerne mal bei Gelegenheit einen entsprechenden Thread eröffnen. Gerne werde ich mich beteiligen und dann kannst du mir meine Heuchelei um die Ohren hauen.
    Richtig, du bist stolz auf die Vorgehensweise und findest sie auch noch viel zu sanft.

  10. #30
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    22.941
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    So siehts aus
    Der Beweis der Heuchelei. Eine Tat kann nicht vom Standpunkt aus ihr Wesen ändern. Aus diesem Grund ist sowohl die Hamas als auch die PKK eine Terrororganisation.

Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.05.2008, 00:13
  2. Für wen ist der Mensch?
    Von absolut-relativ im Forum Rakija
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.10.2006, 22:23
  3. Ist der Islamismus eine Abart des Faschismus?
    Von lupo-de-mare im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 01.12.2005, 17:13
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2004, 22:59