BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Gewalt-Clip von "Justice"

Erstellt von Zurich, 16.05.2008, 21:45 Uhr · 24 Antworten · 1.442 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.142

    Gewalt-Clip von "Justice"

    Kam diese Woche in X Schweizer Zeitungen.

    Hier alles zu lesen: Justice-Clip 'Stress': Gewaltvideo für nette Jungs - Unterhaltung - stern.de

    Hier das Video:







    Meine Meinung (nicht zum Video, sondern zu solchen Taten):

    Ich bin gegen Ausschaffung!!! Solche Leute gehören eingesperrt und lebenslänglich gefoltert und geschlagen!!! Ausschaffung ist Freiheit. Folter und unvorstellbarste und schmerzvollste Hölle auf Erden ist die Beste Antwort für solche Idioten. Egal welches Alter, egal od Man oder Frau, egal welche Vergangenheit sie hatten!!! Spielt überhaupt keine Rolle! Hier gilt nur eins: 0 Toleranz und härteste Staatsgewalt!

  2. #2

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.282
    Ich finde Justice ist ein gutes Duo, sie zeigen hier nur den Alltag in Frankreichs Ghettos.Abschieben ist für mich angemessen...

  3. #3
    Crane
    Ist das Video nun gestellt oder echt? das wird in dem Artikel nicht ganz deutlich, da man zwar einiges daran kritisiert, was ja ne Kleinigkeit wäre, wenn es gestellt wäre. Und dann werden die Leute "Schauspieler gennant"... Also was nun???

    Die Folter einzuführen wäre natürlich sinnlos und wir würden mal eben 300 Jahre in die Vergangenheit zurückfallen.
    Eine "Ausschaffung" (Was für ein bescheuertes Schweizer Wort =P, Abschiebung nennt man das. Klingt auch härter.), wenn möglich wäre natürlich angebracht. Dort hätten solche Kinder meistens keine Zeit so einen Scheiß zu bauen.
    In dem Fall handelt es sich aber größtenteils um gebürtige Franzosen, auch wenn sie schwarz sind. 5 bis 10 Jahre Gefängnis und Resozialisoerungsprogramme würden diesen Kindern aber schon ganz gut tun.

  4. #4
    Avatar von PriZrenChick

    Registriert seit
    20.05.2007
    Beiträge
    999
    ich finde es ist noch schlimmer geworden.. mich kotzt es an wenn ich solche kleine kiddis sehe wie die respektlos gegenüber anderen sind.. man kann so viele theorien und lösungen vorschlagen, aber ob das was nützen wird.. nein denke nicht.. das ist so ein teufelskreis den man ständig versuchen wird zu brechen, schlussendlich doch es nie dazu bringen wird was zu verbessern.. alles fängt von zu hause an und dann die gesellschaft ect.


    ich finde abschiebung falsch.. den so verbreitet man das überall weiter..

  5. #5
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.142
    Keine Ahnung... Für mich Bedeutet Abschiebung: Freiheit. Viele Knakies in den USA träumen nur all zu sehr um einen Flucht nach Mexico oder sonst irgedwo.

    Nein, keine Abschiebung! Einsperren!!!

  6. #6

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Mit abschiebung löst man da gar nichts.

    Warum sind die wohl so geworden.

    1,Sie leben in Tristen verhältnissen ohne aussicht auf ein gute Jobs.

    2,Man läßt sie dauernd spüren das sie Menschen zweiter Klasse sind
    obwohl sie Staatsbürger sind.
    .
    Wenn sich Ghettos bilden hat der Staat völlig versagt

  7. #7
    Avatar von PriZrenChick

    Registriert seit
    20.05.2007
    Beiträge
    999
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Mit abschiebung löst man da gar nichts.

    Warum sind die wohl so geworden.

    1,Sie leben in Tristen verhältnissen ohne aussicht auf ein gute Jobs.

    2,Man läßt sie dauernd spüren das sie Menschen zweiter Klasse sind
    obwohl sie Staatsbürger sind.
    .
    Wenn sich Ghettos bilden hat der Staat völlig versagt
    sorry aber das problem liegt auch privat in der familie nicht nur beim staat

  8. #8

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von PriZrenChick Beitrag anzeigen
    sorry aber das problem liegt auch privat in der familie nicht nur beim staat

    Das meinte ich auch mit Tristen verhältnissen , ganze Familie arbeitslos
    Jugendlichen droht das gleiche schicksal , keine möglichkeit aus dem Ghetto zu entkommen.

    Sollen sie ihm zuhause erzählen , das die ganze welt aus zuckerwatte besteht , und ihm alle möglichkeiten offen stehen.

  9. #9
    Lance Uppercut
    So eine schwachsinnige und extremistische Vorstellung.

  10. #10
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.579
    Ein Armutszeugnis für die heutige Generation. Wieso muss man sowas als Musikclip aufnehmen???? Welchen Bezug hat dieser SChwachsinn mit der Musik die es eigentlich damit zu vermarkten gibt?? Da drängt sich mir die Frage auf, ob die Musikindustrie sich vielleicht dieser kranken Zielgruppe angleichen will und sie somit auch ein Stück weit legitisiert. Traurige Welt in der wir leben, Leute.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:15
  2. Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 20:13
  3. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 13:37
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 16:30