BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 16 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 160

Iran erklärt sich zum Atomstaat!

Erstellt von Kelebek, 11.02.2010, 12:43 Uhr · 159 Antworten · 8.337 Aufrufe

  1. #1
    Kelebek

    Daumen hoch Iran erklärt sich zum Atomstaat!

    Herzlichen Glückwunsch Iran! Du hast dein Kopf nicht gesenkt und keine Rosetten gelutscht, du hast gearbeitet und für diesen Stand hart gekämpft! Ich gratuliere dem nächsten muslimischen Atomstaat!


    Iran erklärt sich zum „Atomstaat“


    Den Revolutionstag begeht Teheran mit einer Provokation gegen den Westen. Staatschef Ahmadinedschad gab bekannt, sein Land besitze nun hochangereichertes Uran. Ein Atombombenbau sei technisch möglich – aber nicht gewollt.

    "Dank der Gnade Gottes“ seien die ersten Chargen Uran auf 20 Prozent angereichert und an die Wissenschaftler des Landes übergeben worden, sagte Mahmud Ahmadinedschad am Donnerstag bei der offiziellen Feier zum 31. Jahrestag der Islamischen Revolution in Teheran. Dieses könne sowohl für den Einsatz in Atomkraftwerken als auch für den Bau von Atomwaffen verwendet werden.

    Die Produktion solle bald verdreifacht werden. Der Iran habe sogar die technischen Möglichkeiten zur Uran-Anreicherung auf mehr als 80 Prozent – was unter Umständen für eine Atombombe reichen würde. Da sein Land diesen Anreicherungsgrad aber nicht benötige, werde dies auch nicht gemacht, sagte der Präsident.

    Vorwürfe gegen den Westen

    Dem Westen warf Ahmadinedschad vor, den Iran bei der Anreicherung von Uran behindert zu haben, obwohl dies dem islamischen Land zustehe. Teheran hätte auch angereichertes Uran gekauft, doch dies sei abgelehnt worden. Nun habe der Iran selbst mit der Produktion von höher angereichertem Uran begonnen, das er für seinen medizinischen Forschungsreaktor brauche. Zehntausende Anhänger des Regimes jubelten dem Präsidenten bei seiner Rede auf dem Friedensplatz in Teheran zu.

    Mit der Produktion von hochangereichertem Uran begann der Iran nach eigenen Angaben am Dienstag. Die USA und ihre Verbündeten verdächtigen Teheran, unter dem Vorwand eines zivilen Atomprogramms Nuklearwaffen zu entwickeln. Sie hatten eine weitere Runde von Sanktionen für den Fall angekündigt, dass es zur verkündeten Uran-Anreicherung kommt.

    Uran-Anreicherung: Iran erklärt sich zum „Atomstaat“


  2. #2
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    57.254
    respekt, iran lässt sich nicht kleinkriegen egal wer kommt.

  3. #3
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Iran hat im Gegensatzt zu der Türkei richtig Eier.

  4. #4
    Kelebek
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Iran hat im Gegensatzt zu der Türkei richtig Eier.





  5. #5

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    go mahmud, go mahmud...

  6. #6
    Dadi
    Capo bist du überzeugt davon, dass der Iran keine pösen Absichten hegt?

  7. #7
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    57.254
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Capo bist du überzeugt davon, dass der Iran keine pösen Absichten hegt?

    die werden auf niemanden eine atombombe feuern, es geht um die vormachtsstellung der neuen weltordnung.

  8. #8

    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    6.060
    Naja ich weis ja nicht was daran so toll sein soll das ein schurkenstaat jetzt atomwaffen bauen kann...

  9. #9
    Kelebek
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Capo bist du überzeugt davon, dass der Iran keine pösen Absichten hegt?
    Klar man, die USA und Europa wollen nicht, dass ein unabhängiger Staat eine Atombombe besitzt. Der Westen sagt, dass Iran die Atombombe nicht zu friedlichen Zwecken baut, ich mein, welch friedlichen Nutzen hat eine Atombombe?

    Der Ahmedinedschad hat bekanntlich vor niemanden Angst und lässt sich auch nicht unterkriegen. Er hat heute auch selber gesagt:

    Ließ das genau!

    Der Iran habe sogar die technischen Möglichkeiten zur Anreicherung auf mehr als 80 Prozent - was unter Umständen für eine Atombombe reichen würde. Da sein Land diesen Anreicherungsgrad aber nicht benötige, werde dies auch nicht gemacht, sagte der Präsident. Der Brennstoff solle für einen Forschungsreaktor verwendet werden und nicht für Kernwaffen. Ahmadinedschads Botschaft an den Westen: "Wenn wir eine Bombe herstellen wollen, werden wir das mitteilen."

    Iran: Ahmadinedschad feiert atomare Revolution - Politik | STERN.DE
    Die Amis wollen es so haben, dass sie sagen wer was haben darf etc. Sie spielen den Gott auf der Welt. Darum machen sie auch was sie wollen. Und Europa ist sowieso nur ein Schamhaar der Amis und ein Schoßhund. Europa ist amerikanische Kolonie meiner Meinung nach. Aufjedenfall, wie gesagt, wenn jemand nicht nach den Regeln der Amis spielt, ist er scheiße und kriminell.

    Die europäischen Medien hetzen non stop gegen Iran. Was hat dieser Staat gemacht? Er ist unabhängig und profitiert von seinem eigenen Land!

    Die Welt braucht mehr solche wie Chavez, Putin oder Ahmedinedschad!

    Die Amis bellen nur rum, und Iran stopft ihnen das Maul.

  10. #10

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    die werden auf niemanden eine atombombe feuern, es geht um die vormachtsstellung der neuen weltordnung.
    klar werden sie feuern, auf jeden der sie versucht zu bedrohen, ahmadjini hat eier.

Seite 1 von 16 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Amerika hat Iran den Krieg erklärt!!
    Von TrepcaShqip im Forum Politik
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 02.04.2012, 02:00
  2. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 15:27
  3. Radovan Karadzic erklärt sich für unschuldig
    Von BosnaHR im Forum Politik
    Antworten: 226
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 08:30
  4. Ypsilanti erklärt sich zur Siegerin
    Von Popeye im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.01.2008, 16:48