BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Iran: Erstes Ziel wird die Türkei sein

Erstellt von tramvi, 28.04.2012, 13:45 Uhr · 17 Antworten · 1.508 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    76.320
    Zitat Zitat von tramvi Beitrag anzeigen
    1. ich bin nicht journalistisch für haber news tätig
    Vermutlich bist du der Herausgeber

    2. natürlich muss es zerstört werden
    3. auch der us-luftwaffenstützpunkt incirlik muss zerstört werden
    Das mag ja sein aber sicher nicht aus den Gründen, die der Faschingsgeneral und Haber genannt haben

  2. #12
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.696
    Die Türkei ist bis auf die Zähne aufgerüstet und Natomitglied. Sobald der Iran eine nichtatomare bestückte Rakete auf die Türkei erfolgreich abwerfen könnte (Nato Raketenabwehrsystem), würde der Nato-Bündnis-Pakt in Kraft treten. Deswegen sollte sich die iran. Regierung und die religiöse Obrigkeit ersteinmal Gedanken machen und sich vor solchen unwahrscheinlichen Schritten ein tiefes Grab schaufeln.

    Das ist alles leere Kriegsdrohung von ein paar verstrahlten Iranern, sowas wird nie passieren. Die sollten sich besser Gedanken über Usrael machen, außerdem ist diese Meldung ein alter Schinken.

  3. #13

    Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    1.924
    natürlich stimmt alles das sieht ja jeder aber ich rate dir geh weg von Habernews

    Zitat Zitat von tramvi Beitrag anzeigen
    schon. aber der iran hat recht finde ich. wir alle wissen das erdogan die marionette der usa und israels ist ehrlich gesagt haben die akp wähler pech gehabt
    nur die Türken werden mit einem Kratzer davonkommen, was für ein Glück.
    ich sage mal Pech für Erdogan und seine Atatürkclan.

  4. #14

    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    1.749
    Der Iran hat recht ,die Außenpolitik der heutigen Regierung ist extrem feindseelig heute Freund morgen wegen drittländer dein Feind kein vertrauenswürdiger Partner . Lustig das die AKP noch dazu die Klinge der Osmanen schwingt.

  5. #15
    Avatar von Ramnicu

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    6.509
    Ich bin gespannt ob das nur leere Worte sind ,oder ob er diese Worte auch in die Tat umsetzen wird...

  6. #16
    Avatar von Eskiya

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    1.818
    Warum trauen die Iraner den Türken nicht? Genau weil erdo der treuste schoßhund der amis ist.
    Bei vielen wichtigen diplomatischen angelegenheiten wollte der iran die türkei nicht haben,aber die deutschen schon.

  7. #17
    Avatar von Eskiya

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    1.818
    Zitat Zitat von Ramnicu Beitrag anzeigen
    Ich bin gespannt ob das nur leere Worte sind ,oder ob er diese Worte auch in die Tat umsetzen wird...
    Der Iran könnte die türkei leicht zum schwanken bringen. Nicht durch sein militär sonder mit massive förderung der terroristen. Mit guten waffen und kordinierten angriffen kann man nicht schwer ein militärbasis angreifen.
    Die iraner und ihr geheimdienst ist da nicht ohne.

  8. #18

    Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    818
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Habernews ist aber keine Zeitung sondern irgendwas Undefinierbares
    Das mit dem ersten Ziel dürfte aber durchaus stimmen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Türkei: Frau muß Jungfrau sein für die Ehe
    Von Amphion im Forum Rakija
    Antworten: 423
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 22:15
  2. Wie man sein Ziel im Leben Definiert
    Von Perun im Forum Rakija
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 17:36
  3. Iran eröffnet erstes Atomkraftwerk
    Von De_Brcko im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 00:34
  4. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 13:10
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.09.2006, 13:02