BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 39 von 39

Da li Hrvati i dalje zele slaviti taj zlocin kao dan pobjede?

Erstellt von Laktasi-RS, 30.03.2011, 12:29 Uhr · 38 Antworten · 2.678 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    9.975
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    wer wurde vertrieben ? Jene die sich zu Kroatien bekannten oder von Serbien sprachen ?

    Seselj: srbska krajina nikad nece biti hrvatska

  2. #32

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    9.975
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    du tust ja gerade so, als ob Kroaten die Serben 1991 aus Kroatien verjagt haben.

    1987:1991

    besoffene feiglinge sind das..

  3. #33
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.284
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ich habe zumindest aus meiner Familie keinen Kroaten aus HR gehört, er freue sich über die Vertreibung oder Tötung von serbischstämmigen Zivilisten. Was sie einheitlich aber sagen ist, dass die Rückeroberung der Krajina absolut notwendig und unvermeidlich war, sie wären jederzeit wieder dafür.
    Kroatien war damals kurz vor dem Ende.

    Das Land war geteilt,grosse Teile der Wirtschaft und Infrastruktur waren zerstört und viele vertriebene brauchten Versorgung, nicht nur aus den eigenen Reihen sondern auch eine Zeit lang bis zu 1mio Flüchtlinge aus Bosnien. Desweiterem war der wichtige Tourismus am Boden.

    Dieser Status konnte nicht mehr bestehen ansonsten gäbe es Kroatien heute nicht, oder es würde aussehen wie das heutige Bosnien und unter oberster internationaler Kontrolle sein.

  4. #34

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    9.975
    manche werden sich wohl an vukovar erinnern...

  5. #35

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Schon wieder so ein Hetz Thread, mir ist nie aufgefallen das jemand z.B. nen Thread gemacht hat das sein Land was schlimmes gemacht hat...
    NOCH NIE!!!!
    Nece nikad biti Jugoslavija tako nemoze nikad biti...

  6. #36

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Kroatien war damals kurz vor dem Ende.

    Das Land war geteilt,grosse Teile der Wirtschaft und Infrastruktur waren zerstört und viele vertriebene brauchten Versorgung, nicht nur aus den eigenen Reihen sondern auch eine Zeit lang bis zu 1mio Flüchtlinge aus Bosnien. Desweiterem war der wichtige Tourismus am Boden.

    Dieser Status konnte nicht mehr bestehen ansonsten gäbe es Kroatien heute nicht, oder es würde aussehen wie das heutige Bosnien und unter oberster internationaler Kontrolle sein.
    Und die meisten Touristen waren ? 3x darfst du raten wer
    PS: Nix Deutsche...nix Franzose...nix Amerikaner...^^

  7. #37
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.284
    Zitat Zitat von Jovanovic Beitrag anzeigen
    Und die meisten Touristen waren ? 3x darfst du raten wer
    PS: Nix Deutsche...nix Franzose...nix Amerikaner...^^
    Die Kroaten selber die nicht mal ans eigene Meer konnten.

  8. #38

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Die Kroaten selber die nicht mal ans eigene Meer konnten.
    Kroaten ? Du meinst uns Jugoslawen, brate.

  9. #39
    -Mačak-
    Solche Threads haben wir hier zu genüge. Benutz die Suchfunktion. Ich denke mit dir kann man garnicht über das Thema diskutieren.

    Außerdem ist das Thema zu komplex. Du hast deine Sichtweise. Wir haben unsere. Ich denke kaum, dass sich hier einer über den Tod von Menschen freut. Jedoch hat sich nicht nur die Armee eingemischt, sondern auch eben Zivilisten. In der von den Serben ausgerufenen RSK in Kroatien waren Seselj zu Gast, der den Leuten nur seine dämlichen Geschichten erzählt hat. Wie war das Kavlobag, Kavlovac, Ogulin, Vivovitica...mit dem R hatte er seine Probleme. In der Masse konnte man sogar eine Frau erkennen eine rothaarige, die ihn abwertend angesehen hat, jedoch sich nichts zu sagen getraut hat. Wie auch. Hätte mich auch nichts getraut. Außerdem wusste man doch, dass die Oluja bevorsteht. Was ich nicht ok fand ist die Kolonne zu bombardieren mit den Menschen. Da habe ich keine Einsicht. Damit habe ich mich nicht beschäftigt, falls das stattgefunden hat, aber dass 300000 vertrieben wurden, kannst du deiner Wand erzählen, die vor deinen Märchen schon zum Schimmeln angefangen hat. Du hast es doch selbst gesehen. Die Menschen wollten nicht mehr unter dem Staat Kroatien leben und sind auf ihren Traktoren abgehauen. Würde ich auch, denn das wäre mir extrem peinlich und außerdem hätte ich meinen Stolz. Wenn ich gegen diesen Staat wäre, dann wäre ich auch gegangen. Gesichter wurden eingespielt. Die Namen dazu jener denen man Verbrechen nachweisen kann oder verdächtigt werden. Kein Wunder, dass die jenigen auch nicht zurückkommen wollen. Es kam sicher zu Vertreibungen aber nicht von 300000 Leuten. Man hat wohl kaum alle Serben aus den Häusern gezerrt....ajd mars kuci. Und außerdem ist das Wort Vertreibung auch ziemlich umfassend. Was versteht man darunter. Das gewollte verschwinden aufgrund einer Kriegsaktion, wo dein Haus aber nicht in Gefahr ist oder das Verschwinden aufgrund einer Gefahrenzone.

    Und außerdem wird bei uns mittlerweile im Fernsehen auch nicht mehr verallgemeinert, denke ich. Man sagt nicht mehr Srbi su nas napali....vec kriva je velikosrpska politika...a njihove vodje su krivi za to...

    Thread closed daweil. Wie gesagt benutz die Suchfunktion.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Hrvati vodili HSV do pobjede
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 00:00
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2009, 19:30
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2009, 19:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 17:00
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2005, 22:43