BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 54

Liste der Militärausgaben auf dem Balkan

Erstellt von harris, 28.03.2011, 14:01 Uhr · 53 Antworten · 5.639 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.212
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Tja geschissen das kommt davon wenn man keine Industrie hat
    ...wenn man keine Industrie mehr hat.

    Die Frage, die ich mir seit Jahrzehnten stelle, kann ich immernoch nicht beantworten. Warum haben wir keine Industrie mehr? Warum wurde nach der Junta systematisch jede Fabrik geschlossen? Warum hat Papandreou Senior die griechische Industrie nach und nach im Keim erstickt und sein "Werk" von jeder Nachfolge-Regierung fortgesetzt?

    Von 1953 bis 1974 hatten wir ein jährliches Wirtschaftswachtum von 8%. Mit dem Fall der Junta und der Rückkehr der Demokratie unter Konstantinos Karamanlis Senior fiel das BIP schlagartig auf 3,5% und bis 1981 hatten sie es auf 1,5% geschafft. Wie es heute aussieht, muss ich nicht weiter erörtern.




    Hippokrates

  2. #32
    Avatar von BeZZo

    Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    2.715
    Warum geben die Griechen so viel für dasMilitär aus?
    (Fast 14 Mrd. US $)
    Sie sollten lieber mehr gegen die Inflation investieren...


  3. #33

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Posavac Beitrag anzeigen
    Wieso gibt Serbien soviel aus?
    Wegen eigener Militärindustrie und weil die Armee noch nen etwas besonderen Stellenwert hat (Erbe YUs)

  4. #34

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    76.320
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Von 1953 bis 1974 hatten wir ein jährliches Wirtschaftswachtum von 8%. Mit dem Fall der Junta und der Rückkehr der Demokratie unter Konstantinos Karamanlis Senior fiel das BIP schlagartig auf 3,5% und bis 1981 hatten sie es auf 1,5% geschafft. Wie es heute aussieht, muss ich nicht weiter erörtern.
    es gibt eben kein ewiges Wachstum, irgendwann ist jede Party zu Ende. Siehe dir Japan an, nach 20 Jahren Aufschwung seit Jahrzehnten nur noch ein vor sich Hindümpeln


    Nikkei-Index


  5. #35
    Avatar von Hundz Gemajni

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    13.014
    Zitat Zitat von Türkiye&Iran Beitrag anzeigen
    ne ne ne nix iran
    aber hallo, iran hat öl, das wollen die serben unbedingt haben, denk mal ist nur frage der zeit, wann iran serbien zu opfer fallen wird, ich kopiere mal nen bericht:

    Unbestätigten CIA Informationen zufolge treibt Serbien seit 2007 ein streng geheimes Rüstungsprojekt voran,dessen Ziel es sein soll eine der NATO taktisch überlegene Cyborg-Armee (српски Киборг Армија)aufzustellen.Als möglichen Grund für diese Unternehmungen nannte ein US Regierungsmitarbeiter,der unerkannt bleiben wollte den Wunsch nach der Wiederoberung des Kosovo bzw. anderer Territorien.Ein serbischer Militärsprecher wies die Berichte bereits als "schamlosen Unfug" zurück.

  6. #36
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.212
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    es gibt eben kein ewiges Wachstum, irgendwann ist jede Party zu Ende. Siehe dir Japan an, nach 20 Jahren Aufschwung seit Jahrzehnten nur noch ein vor sich Hindümpeln
    Was ich ansprechen wollte, war nicht die Dauer oder die Stetigkeit des Wachstums, sondern der abrupte Einschnitt. Private Investoren, die 10% des BIP ausmachten, fielen innerhalb eines Jahres auf 0,6% und alle Fabriken wurden systematisch geschlossen.



    Hippokrates

  7. #37

    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    330
    @yunan soll griechenland abrüsten damit ihr schön unsere inseln nehmt? rüstet ihr erstmal ab.

  8. #38
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    17.638
    Zitat Zitat von asklepios Beitrag anzeigen
    @yunan soll griechenland abrüsten damit ihr schön unsere inseln nehmt? rüstet ihr erstmal ab.
    abrüsten wäre ein fehler! etwas senken ja! aber ganz abrüsten..nein um gottes willen!

    würde die auf 2,0 Prozen runterschrauben wäre es sehr gut!
    muss ja nicht für immer sein, aber für 2-3 jahren würde es gut tun..hätte man paar millarden wo anders investiert.

  9. #39
    Avatar von El Greco

    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    1.746
    Kala entaksi ston aderfo m pou ipireti sthn kipro ton kratoun parapanw gia na einai se etimotita to kalokeri.

    M leei oti apo thn kipro tha ton stiloun sth Rodo ...kati perimenoun!

  10. #40
    Avatar von El Greco

    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    1.746
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Nein, sind sie nicht. Diesen Zahlen nach hätte die Türkei ein kleineres BIP als Griechenland. Das hat sich aber schon vor Ewigkeiten geändert, deren BIP liegt bei ca. 600 mrd. während das von Griechenland aktuell bei ca. 230 mrd. liegt.
    FIle autoi einai 70 ekatomiria emeis 11 logiko einai na exoun megalitero ethniko akatharisto proion

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 16:49
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.06.2011, 14:07
  3. Türkei erhöht Militärausgaben
    Von EnverPasha im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 423
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 06:16
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.09.2010, 13:36
  5. Balkan na vrhu liste pesimista
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 13:30