BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 67

Missbrauchsskandal--Pädophile Katholische Pfarrer gestehen....

Erstellt von Silver, 18.03.2010, 20:49 Uhr · 66 Antworten · 5.432 Aufrufe

  1. #41
    Baader
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    unglaublich wie manche null ahnung über die religion haben,
    doch mitrden wollen alle :icon_smile:
    Der Papst ist ja der Stellvertretter Gottes, oder wurde das abgeschafft, wie die Vorhölle auch schon?

  2. #42
    Absent
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    unglaublich wie manche null ahnung über die religion haben,
    doch mitrden wollen alle :icon_smile:
    Wäre der Beitrag von einem anderem User dann wäre er auch Gut aber da er von dir ist kann man das nicht ernst nehmen .

  3. #43
    ardi-
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Der Papst ist ja der Stellvertretter Gottes, oder wurde das abgeschafft, wie die Vorhölle auch schon?
    erkundige dich, bevor du noch allen moslems den scheiss verzapfst und es dann nur noch mher missverständnisse gibt!!

    so wenig ahnung über unsere religion,
    doch ihr seid felsenfest überzeugt das unsere religion falsch ist

  4. #44

    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    188
    Da gefällt mir der Islam mehr, der Imam kann vier Frauen haben da hat er keine Zeit für Kinder.

  5. #45
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Sogar die Priester selbst wissen, dass es keinen Gott gibt

  6. #46

    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    188
    Sogar die Priester selbst wissen, dass es keinen Gott gibt
    Nein, nur es ist eine zu grosse Versuchung das Zölibat, jeder Mann würde durchdrehen wenn er nicht sein ganzes Leben ficken dürfte, die Orthodoxen Priester dürfen auch heiraten.

  7. #47
    Vukovarac
    Zum Glück treten jetzt die letzten Heuchler aus der Kirche aus.
    Finde es gut so das höchstwahrscheinlich nur mehr die in die Kirche gehen die auch wirklich gläubig sind.

    Mein tiefstes Beileid an die Opfer!

  8. #48
    Mačak
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Zum Glück treten jetzt die letzten Heuchler aus der Kirche aus.
    Finde es gut so das höchstwahrscheinlich nur mehr die in die Kirche gehen die auch wirklich gläubig sind.

    Mein tiefstes Beileid an die Opfer!
    Soweit ich weiß gibt es sowas wie "Liebe deinen Nächsten wie dich selbst". Klar die Kirche die kroatische dort im 1. Bezirk..die sind so gläubig, dass sie 100-200 m weiter dann doch lieber in den McDonalds gehen und wieso sollte es woanders anders sein. Tut mir leid, aber die Kirche dort hat sich nur mehr zu einem Kaffeetreff entwickelt. Man geht nicht besonders unsere Jugend dahin wegen seiner Religion hin...man geht mittlerweile dorthin um zu zeigen wie toll man doch gestylt ist. Religiöse Werte gibt es da nicht mehr. Es geht ums gesehen werden etc. und um den neuesten Klatsch und Tratsch zu besprechen. Gläubig und nuttig dahin zu gehen...toll... Und du solltest mal hören wie die reden, wenn man sich mal am Sonntag bei der Familie zusammenfindet und so für Diskussionen hervorkommen.

    Deshalb reicht es mir nur an Gott zu glauben. Diesen Rest den dieses "Gotteshaus" ausstrahlt mitsamt seinen Anhängern brauche ich nicht.

  9. #49
    ardi-
    Zitat Zitat von Bosnjo Beitrag anzeigen
    Da gefällt mir der Islam mehr, der Imam kann vier Frauen haben da hat er keine Zeit für Kinder.
    tolle regel bei euch im islam

    ehe usw. kenn tihr woll nicht, und 10 gebote ist genau so ein fremdwort

  10. #50

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Missbrauch? Aadorfer Pfarrer in Haft

    von Marlene Kovacs/Nico Menzato - Die Welle von Missbrauchsfällen in der katholischen Kirche reisst nicht ab: Der Pfarrer der Gemeinde Aadorf sitzt in Haft, weil er sich an Kindern vergangen haben soll. In der Gemeinde hält man aber zum 40-Jährigen.

    Stefan K*, der katholische Pfarrer in Aadorf, ist am Freitag wegen Verdacht auf Handlungen gegen die sexuelle Integrität von Kindern verhaftet worden. Dies teilte die Thurgauer Kapo gestern mit. Mittlerweile haben sich die Vorwürfe gegen den 40-Jährigen erhärtet – für ihn wurde U-Haft beantragt. Die Verdachtsmomente werden nun im Rahmen einer Straf­untersuchung geklärt. Der Pfarrer wurde gemäss einem Schreiben des Bistums Basel von Bischof Kurt Koch von jeglichen Verpflichtungen und Verantwortungen dispensiert.
    Trotz der Vorwürfe bekommt Stefan K. von der Bevölkerung Rückendeckung. «So etwas würde er niemals machen. Für ihn lege ich meine Hand ins Feuer», sagt eine Aadorferin, die im Pfarrhaus wohnt und deren Kinder immer wieder Kontakt mit dem Pfarrer hatten. Sie kenne Stefan K. bereits seit Jahren und er habe noch nie pädophile Züge gezeigt. Auch einer seiner Ministranten (11) hält zum angeblichen Pädo-Priester: «Uns hat er nie angefasst oder irgendwie komisch angesehen.» Nur eine ältere Aadorferin hegt Zweifel an der Integrität des Pfarrers. «Er war schon sehr oft mit Kindern zu sehen und ist auch immer wieder ins Lager mitgefahren», sagt die 75-Jährige.








    Quelle= 20 Minuten Online - Missbrauch? Aadorfer Pfarrer in Haft - Ostschweiz



Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 17:34
  2. Missbrauchsskandal an Berliner Schule
    Von nex im Forum Rakija
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 18:59
  3. Pädophile Priester
    Von *alaturka im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 23:28
  4. Gute Pfarrer / Schlechte Pfarrer
    Von Zurich im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 28.09.2007, 00:31