BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 61 bis 67 von 67

Missbrauchsskandal--Pädophile Katholische Pfarrer gestehen....

Erstellt von Silver, 18.03.2010, 20:49 Uhr · 66 Antworten · 5.420 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Bateman Beitrag anzeigen
    die menschen müßen sich endlich "befreien" und erkennen, daß diese kirche lediglich in ihrer eigenen welt lebt und sicherlich nicht gottes sprachrohr ist. ich finde es grenzt fast schon an blasphemie, daß die kath. kirche behauptet, daß der papst gott auf erden vertritt.

    Das kannst du laut sagen......Mensch ist Mensch und kann nicht Gott oder sein vertretter sein.....

  2. #62
    Avatar von Lido

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    3.133
    Die Kirche verliert für mich heftigst an Glaubwürdigkeit, wenn selbst ihre "Mitarbeiter" nicht von ihrer Sache überzeugt sind, denn das sind sie nicht, weil sie eben jene Kinder missbraucht haben. Wie soll ich diesen Verein ernst nehmen, wenn es nicht mal die Priester selbst tun...

  3. #63
    Avatar von Lido

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    3.133
    Zitat Zitat von Silver Beitrag anzeigen
    Das kannst du laut sagen......Mensch ist Mensch und kann nicht Gott oder sein vertretter sein.....
    Und ich finde es Blasphemie so ein Scheiss zu behaupten, wirklich null Ahnung aber einen hier rauslassen! Der Papst ist Vertreter PETRUS auf Erden!!! Und dieser Typ war EIN MENSCH!
    Kritik ist gut (v.a. gegen die katholische Kirche) aber sie muss BEGRÜNDET sein!

  4. #64
    vincent vega
    Zitat Zitat von Nihilist Beitrag anzeigen
    Und ich finde es Blasphemie so ein Scheiss zu behaupten, wirklich null Ahnung aber einen hier rauslassen! Der Papst ist Vertreter PETRUS auf Erden!!! Und dieser Typ war EIN MENSCH!
    Kritik ist gut (v.a. gegen die katholische Kirche) aber sie muss BEGRÜNDET sein!
    die kath.kirche sieht sich als das einzig "wahre", die evang. kirche wird als sekte abgetan. der papst wird als "heiliger vater" gehuldigt.
    wie kann ein mensch heillig sein?

  5. #65

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Bateman Beitrag anzeigen
    die kath.kirche sieht sich als das einzig "wahre", die evang. kirche wird als sekte abgetan. der papst wird als "heiliger vater" gehuldigt.
    wie kann ein mensch heillig sein?
    dito.

  6. #66
    Avatar von Lido

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    3.133
    Zitat Zitat von Bateman Beitrag anzeigen
    die kath.kirche sieht sich als das einzig "wahre", die evang. kirche wird als sekte abgetan. der papst wird als "heiliger vater" gehuldigt.
    wie kann ein mensch heillig sein?
    Natürlich kann ein Mensch nach der Definition von "heilig" auch so sein, du kommst mir mit so einer Frage, wohingegen es schwerwiegendere Fehler in der Legitimation des Papstes gibt, z.B. seine Unfehlbarkeit, wie kann ein Mensch unfehlbar sein, s. Kindermissbrauchsvorfälle von katholischen Priestern!

  7. #67

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967

    Ausrufezeichen Ratzinger schützte Pädophilen

    Ratzinger schützte Pädophilen

    Kirchendokumente zeigen, dass Kardinal Joseph Ratzinger, bevor er Papst wurde, sich der Amtsenthebung eines pädophilen Priesters in Kalifornien widersetzte.

    Kardinal Joseph Ratzinger im Jahre 1987. (Bild: AP Photo)





    In einem 1985 vom damaligen Kurienkardinal Ratzinger unterschriebenen Brief wurden Bedenken hinsichtlich der Folgen einer Amtsenthebung des Geistlichen für die Weltkirche geäussert.
    Das Schreiben, das der Nachrichtenagentur AP zugänglich gemacht wurde, ist Teil einer längeren Korrespondenz zwischen der Diözese von Oakland und dem Vatikan über eine mögliche Entfernung des betreffenden Priesters aus dem Amt. Der Vatikan hat die Unterschrift Ratzingers in dem Brief bestätigt, lehnte aber jede weitere Stellungnahme ab. Der Vatikan hat stets erklärt, Kardinal Ratzinger habe sich während seiner Zeit als Leiter der Glaubenskongregation niemals der Amtsenthebung eines phädophilen Priesters widersetzt.


    Quelle= http://www.20min.ch/news/dossier/mis...hilen-27651648

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 17:34
  2. Missbrauchsskandal an Berliner Schule
    Von nex im Forum Rakija
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 18:59
  3. Pädophile Priester
    Von *alaturka im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 23:28
  4. Gute Pfarrer / Schlechte Pfarrer
    Von Zurich im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 28.09.2007, 00:31