BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48

Mutmassliche Vergewaltigung war also doch ein freiwilliger Gangbang?

Erstellt von Zurich, 22.12.2010, 13:56 Uhr · 47 Antworten · 9.022 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.142

    Ausrufezeichen Mutmassliche Vergewaltigung war also doch ein freiwilliger Gangbang?

    Also doch....

    Vorerst... Der Fall ist alt und es geht um die Vergewaltigung einer Minderjährigen.
    Einige junge Männer (die einen unter 18, die anderen etwas über 18 J. damals) wurden verurteilt, weil sie 2005 eine damals 17-jährige anscheindend vergewaltigt hatten.

    Der Punkt ist aber: Die jungen Männer haben den sogenannten "Gang Bang" gefilmt mit ihren Handys. Und dort ist nichts von einer Vergewaltigung zu sehen. Oder anders ausgedrückt: "Das Mädchen sieht auf den Videos "sehr willig" aus."

    Der zweite Punkt: Ihre Kollegin hat berichtet, dass vor dem "Gang Bang" das mutmassliche Opfer ihr gesagt hatte, dass sie sich immer schon gewundert habe, wie das so ist (der Gangbang). Sie war neugierig. Also hat sie das Ganze zwar aus Naivität, aber doch freiwillig und zustimmig gemacht!!! (wie es sich langsam herausstellt)


    Hier der 5-Jahre alte Fall, der jetzt wieder neu aufgerollt wird:
    http://www.blick.ch/news/schweiz/wes...gefuegt-163179






    PS: Das ist wieder so ein typischer Fall, wo Männer wieder einmal wegen einem Sex (der von beiden bzw. allen Seiten mit Einverständniss geschah) juristische Konsequenzen mit sich ziehen müssen!!!

  2. #2
    Baader
    Was für ein trauriger Sittenverfall der Gesellschaft. Bei so einer unehrenhaften Lauchigkeit würde dich Lek Dukagjin im Grab umdrehen.

  3. #3
    Dadi
    Das Mädchen ist Dreck, ebenso wie die Typen die beiteiligt waren und es auch noch gefilmt haben.

  4. #4

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    76.320
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Der Punkt ist aber: Die jungen Männer haben den sogenannten "Gang Bang" gefilmt mit ihren Handys. Und dort ist nichts von einer Vergewaltigung zu sehen. Oder anders ausgedrückt: "Das Mädchen sieht auf den Videos "sehr willig" aus."
    Warum taucht das Video erst jetzt auf?

  5. #5
    Avatar von angelusGabriel

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    5.001
    wenn es nicht unter vergewaltigung fällt ist es trotzdem verführung einer Minderjährigen , das auch strafbar ist, die 17 jährige ist aber in meinen augen auch nicht gerade besser
    fällt bei mir zu den R kelly und koby briant Acten
    also sick shit

  6. #6
    Avatar von OptimusPrime

    Registriert seit
    14.08.2008
    Beiträge
    5.772
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Warum taucht das Video erst jetzt auf?
    und viel wichtiger, wo zum teufel kann man das video sehen?

  7. #7
    Baader
    Zitat Zitat von angelusGabriel Beitrag anzeigen
    wenn es nicht unter vergewaltigung fällt ist es trotzdem verführung einer Minderjährigen , das auch strafbar ist, die 17 jährige ist aber in meinen augen auch nicht gerade besser
    fällt bei mir zu den R kelly und koby briant Acten
    also sick shit
    In der Schweiz ist man ab 16 sexuell erwachsen.

  8. #8
    bolan
    Zitat Zitat von OptimusPrime Beitrag anzeigen
    und viel wichtiger, wo zum teufel kann man das video sehen?


  9. #9

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Also doch....

    Vorerst... Der Fall ist alt und es geht um die Vergewaltigung einer Minderjährigen.
    Einige junge Männer (die einen unter 18, die anderen etwas über 18 J. damals) wurden verurteilt, weil sie 2005 eine damals 17-jährige anscheindend vergewaltigt hatten.

    Der Punkt ist aber: Die jungen Männer haben den sogenannten "Gang Bang" gefilmt mit ihren Handys. Und dort ist nichts von einer Vergewaltigung zu sehen. Oder anders ausgedrückt: "Das Mädchen sieht auf den Videos "sehr willig" aus."

    Der zweite Punkt: Ihre Kollegin hat berichtet, dass vor dem "Gang Bang" das mutmassliche Opfer ihr gesagt hatte, dass sie sich immer schon gewundert habe, wie das so ist (der Gangbang). Sie war neugierig. Also hat sie das Ganze zwar aus Naivität, aber doch freiwillig und zustimmig gemacht!!! (wie es sich langsam herausstellt)


    Hier der 5-Jahre alte Fall, der jetzt wieder neu aufgerollt wird:
    http://www.blick.ch/news/schweiz/wes...gefuegt-163179






    PS: Das ist wieder so ein typischer Fall, wo Männer wieder einmal wegen einem Sex (der von beiden bzw. allen Seiten mit Einverständniss geschah) juristische Konsequenzen mit sich ziehen müssen!!!
    Was kümmerst du dich soviel um Sex, Frauen etc?

    Kümmer dich mal lieber um dich, um Spiritualität etc.

  10. #10
    bolan
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    In der Schweiz ist man ab 16 sexuell erwachsen.

    die eltern können bis 18 jedoch trotzdem dagegen vorgehn... also heisst das sie trotzdem verurteilt werden können wenn die eltern anzeige erstatten/erstattet haben...

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bf - gangbang
    Von Mandzuking im Forum Rakija
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 23:10
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.09.2009, 17:13
  3. BF GangBang Treffen
    Von Kusho06 im Forum Rakija
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 12:49
  4. Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 15:18