BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 16 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 156

Myanmar: Buddhisten verüben Völkermord an den Muslimen. Staat hat den Ausnahmezustand

Erstellt von tramvi, 12.06.2012, 11:51 Uhr · 155 Antworten · 15.263 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    737

    Myanmar: Buddhisten verüben Völkermord an den Muslimen. Staat hat den Ausnahmezustand

    In Myanmar töten und vertreiben die Buddhisten gezielt Muslime, die Regierung hat den Ausnahmezustand ausgerufen.Der bewaffnete Konflikt zwischen den Buddhisten und Muslimen ist Anfang Juni ausgebrochen, indem die Buddhisten in einem Bus 10 Muslime töteten, darunter ein 12-jähriges Mädchen, der Konflikt dauert weiterhin an.
    guckst du weiter liest du weiter
    mögen sie in frieden ruhen und die strafttäter schnellst möglich dingfest gemacht werden

  2. #2
    Theodisk
    Was für ein Schwachsinn. Buddhisten töten keine Menschen, ansonsten würden sie als Seegurke wiedergeboren werden.


    Haber-News ist so seriös wie aus Kuhkacke die Zukunft lesen zu wollen.

  3. #3

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    5.126
    Höre ich auch zum ersten mal

  4. #4
    Avatar von Eskiya

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    1.818
    Was wisst ihr den überhaupt über china.?

  5. #5

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    5.126
    Was wissen wir über china?

  6. #6

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    737
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Was für ein Schwachsinn. Buddhisten töten keine Menschen, ansonsten würden sie als Seegurke wiedergeboren werden.


    Haber-News ist so seriös wie aus Kuhkacke die Zukunft lesen zu wollen.
    haber news ist seriöser als du denkst Myanmar: Buddhistischer Mob schlägt 10 Muslime zu Tode - International Business Times

  7. #7
    Avatar von Eskiya

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    1.818
    Zitat Zitat von Dolls Beitrag anzeigen
    Was wissen wir über china?
    Nix!
    Solche aussagen wie Buddisten töten keine menschen ist schon fail genug.

  8. #8
    Theodisk
    Zitat Zitat von Eskiya Beitrag anzeigen
    Nix!
    Solche aussagen wie Buddisten töten keine menschen ist schon fail genug.
    Eine Grundphilosophie des Buddhismus ist der Frieden, die dürfen sich allenfalls selbst verteidigen oder selbst anzünden. Aber ihr armen Muslime seid Opfer der bösen Buddhisten geworden . So ein Schwachsinn. Das war vielleicht ein Haufen Werwölfe, aber keine Buddhisten.

  9. #9
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.805
    Burma: Jagd auf muslimische Minderheit

    11.06.2012 | 18:08 | Von unserem Korrespondenten SASCHA ZASTIRAL (Die Presse)
    Die Lage in Westburma wird immer angespannter: Der Mord an einem Mädchen führte zu schweren Unruhen zwischen Buddhisten und Muslimen. Bangladesch drängte Bootsflüchtlinge in burmesische Gewässer zurück.

    Hier kann man den ganzen Artikel lesen. Burma: Jagd auf muslimische Minderheit « DiePresse.com
    Von Völkermord ist allerdings in keiner österr. Presse zu lesen, ist wohl eine Erfindung von Haber.

  10. #10

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    5.126
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Eine Grundphilosophie des Buddhismus ist der Frieden, die dürfen sich allenfalls selbst verteidigen oder selbst anzünden. Aber ihr armen Muslime seid Opfer der bösen Buddhisten geworden . So ein Schwachsinn. Das war vielleicht ein Haufen Werwölfe, aber keine Buddhisten.
    Es war nicht nur Mord, sondern Völkermord

Seite 1 von 16 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 13:53
  2. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 01:31
  3. nikolic für ausnahmezustand....
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 07:30
  4. Souli - Der Griechisch-Albanische Staat im Staat
    Von Macedonian im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 23:01
  5. Albaner verüben den grössten Geldraub in der britischen Geschichte
    Von lulios im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.01.2008, 21:14