BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Ich glaube..

Teilnehmer
32. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    19 59,38%
  • Nein

    11 34,38%
  • Keine Ahnung, hab kein Plan davon...

    2 6,25%
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 678910
Ergebnis 91 bis 97 von 97

Nationalistische Partei in Serbien bald an der Macht wegen Mladic Festnahme?

Erstellt von Kingovic, 29.05.2011, 13:44 Uhr · 96 Antworten · 5.541 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Carl Marks

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    1.004
    Du bist so ein Depp wirklich, aber zumindest hat man was zu lachen

  2. #92
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Man kann natürlich nichts ausschließen und es kommt auch darauf an, was sonst noch so geschieht. Grundsätzlich denke ich, daß den meisten das Hemd näher ist, als der Mantel und vor die konkrete Entscheidung gestellt, ob Serbien sich politisch und wirtschaftlich weiter entwickeln sollte oder ob es zu ein paar abgehalfterten "Helden" halten soll, die ohnehin bald das Zeitliche segnen und ohne deren Unterstützung Serbien ja nun auch schon eine ganze Reihe von Jahren überstanden hat, werden sich wohl die meisten für den Weg Richtung EU entscheiden, weil er eigentlich alternativlos ist.

    Eine Rückeroberung der verlorenen oder sonst irgendwie beanspruchten Gebiete ist illusorisch, das dürfte jedem klar sein. Die Nachbarstaaten streben alle mehr oder weniger der EU zu oder sind bereits drinnen. Ein nationalistisches Serbien wäre politisch und wirtschaftlich vollkommen isoliert und eigentlich auf nahezu jeder Eben zum Scheitern verurteilt. Wer noch einen Rest Realitätssinn sich hat erhalten können, der mag sich vielleicht ein großes, mächtiges Serbien wünschen und es auch mit markigen Sprüchen fordern, aber wenn es konkret wird, sollte jedem klar sein, daß das zumindest in den nächsten 20-30 Jahren illusorisch ist.


  3. #93
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    die hdz radikal? oj oj da hast du dich selbst aus der diskussion disqualifiziert.

    die is so "radikal" wie die cdu.
    Doch so radikal? Ich hatte sie für gemäßigter gehalten.

  4. #94
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    10.996
    Zitat Zitat von skorpion Beitrag anzeigen
    .

    Eine Rückeroberung der verlorenen oder sonst irgendwie beanspruchten Gebiete ist illusorisch, das dürfte jedem klar sein.




    . Wer noch einen Rest Realitätssinn sich hat erhalten können, der mag sich vielleicht ein großes, mächtiges Serbien wünschen und es auch mit markigen Sprüchen fordern, aber wenn es konkret wird, sollte jedem klar sein, daß das zumindest in den nächsten 20-30 Jahren illusorisch ist.

    du bist ja optimistisch

  5. #95
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    du bist ja optimistisch
    Abgesehen davon, daß ich von Natur aus eigentlich Optimist bin, aber ich habe auch ein anderes Motto:

    Planen ist das Ersetzen des Zufalls durch den Irrtum.

    Wer 1987 einen Zeitraum von 20-30 Jahren prognostiziert hat, der hatte weder Smartphones noch Internet auf dem Zettel, geschweige denn den Zusammenbruch von UdSSR und Bruderstaaten oder Jugoslawiens, von einer deutschen Vereinigung oder der EU-Mitgliedschaft Rumäniens oder Bulgariens gar nicht zu reden. Die Liste wäre beliebig erweiterbar.

    Ich werde mich also nicht versteigen, jetzt die politische Situation des Balkans auch nur in 10 Jahren zu weissagen.

  6. #96

    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    40
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    Ich glaube zwar nicht dran, aber wenn das passiert, dann wird das Serbien um die Jahre zurückwerfen.

    Und welches Problem hast du damit, bzw. wieso machst du dir Sorgen darüber?

  7. #97
    Esseker
    Zitat Zitat von Carl Marks Beitrag anzeigen
    Nur weil ich einen Prozess ablehne der viele Jahre braucht, im ehemaligen Jugoslawien aber praktisch über Nacht durchgezogen wurde, nur deswegen bin ich ein Cetnik oder ein Unterstützer einer radikalen diktatorischen Regierung???

    Seht ihr nicht das im übereilten Trennungsprozess Fehler gemacht wurden, das es bei der Unabhängigkeit von Kroatien und Bosnien immer nur um das Wohl der Kroaten und Bosnier ging, aber man keinen Gedanken an die Serben verschwendet hat!?

    Im Falle Bosnien kommt es mir so vor wie bei ner Strassenschlägerei, wo der Eine den Anderen provoziert "komm doch hau mir aufs Maul, denn ich mache was ich will" und dann aber anfängt zu weinen, weil es wirklich aufs Maul gab. Ist ein ziemlich simpler Vergleich der auch hinkt, aber so ungefähr wird es dem halbwegs gerecht.

    Im übrigen waren die kroatischen und Bosnischen Politiker sehr altroistische Demokraten, die den ach so diktatorischen Milosevic weg haben wollten... Den eigenen Arsch in der Unabhängigkeit retten, aber den serbischen Arsch weiter schmoren lassen. Das ist wahres Demokratieverständnis und moralisch einwandfrei. Wenn ihr jetzt kommt mit Sprüchen wie "das ist doch ein serbisches Problem", dann habt ihr den Sinn von Brüderlichkeit und Freiheit net gerafft!
    Wieso hat man nicht in intensiven Verhandlungen versucht Jugoslawien zu reformieren und wollte alles über Nacht haben??? Weil es dazu keinen Willen gab, der Willen auch von kroatischer und bosnischer Seite war auch auf Konfrontation ausgelegt!

    Das Milosevic kein "Gott" war hat man in Serbien 2000 gesehen, als ihn die Bevölkerung zum Teufel schickte, gemeinsam in einem vereinten Jugoslawien hätte man das sicher viel früher erreicht ohne 150.000-200.000 Tote und Millionen von Vertriebenen!

    Hier führe ich mal ein paar Zitate, des "heiligen" schon verblichenen kroatischen Präsidenten Tudjman an. Viele Jahre der ideologische Taktgeber der HDZ.
    "Juden rufen Neid und Hass hervor, sind stets das Opfer sowohl ihrer eigenen als auch fremder Ansprüche. Doch wer versucht, darauf aufmerksam zu machen, dass sie selbst die Quelle ihrer jüdischen Tragödie sind, ruft den Hass des Judentums hervor."

    "Ich bin so glücklich, nicht mit einer Serbin oder Jüdin verheiratet zu sein"

    In seinem 1991 erschienen Buch "Irrwege - Abhandlung über die Geschichte des Bösen" griff Tudjman unter anderem die Frage auf, ob tatsächlich sechs Millionen Juden während des Zweiten Weltkrieges in Europa ihr Leben ließen und kam zum Schluss: diese Zahlen seien "emotional übertrieben". Das kroatische KZ Jasenovac betreffend, meinte er, "... dort seien höchstens 30.000 bis 40.000 Menschen ums Leben gekommen, die offiziellen Angaben von mindestens 300.000 Toten seien eine Lüge".

    Ist das nicht eher eine radikale Anischt???

    Die HDZ ist mittlerweile ein bischen smooth geworden, wie die deutsche CDU, in ihren Anfängen war sie jedoch Grundradikal, hat mit Vorurteilen gespielt, politische Morde in Auftrag gegeben und eben einen Krieg geführt. Vom Saulus zum Paulus!
    Bist doch kein Cetnik, hab das nie gesagt... Wie kommst du drauf? Du bist aber ebenso kein Marxist, wie du zu sein wollen scheinst.

    ---

    Was ist der Unterschied zwischen der HDZ (dessen Gründer Tudjman war, der einst Partisanenkämpfer war, später eine kroatisch nationalistische Bewegung anführte und mittlerweile einfach nur noch konservativ langweilig ist) und der SRS (die shcon ihn ihrem Namen Radikal trägt und sich auch dementsprechend so identifiziert?)???

Seite 10 von 10 ErsteErste ... 678910

Ähnliche Themen

  1. Mladic-Festnahme öffnet Serbien die Tür zur EU
    Von Cobra im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 21.07.2011, 22:40
  2. Blutige Proteste gegen Mladic-Festnahme in Serbien und Bosnien
    Von snarfkafak im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 13:55
  3. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 23:00
  4. Westerwelle fordert Festnahme von Mladic
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 21:36
  5. EU-Abkommen mit Serbien ohne Mladic-Festnahme
    Von napoleon im Forum Politik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.10.2008, 14:44