BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Penis zu klein-Mutter ertränkt ihren Sohn

Erstellt von Kizil-Türk, 28.02.2013, 17:56 Uhr · 14 Antworten · 1.655 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    24.12.2012
    Beiträge
    552

    Penis zu klein-Mutter ertränkt ihren Sohn

    Penis zu kleinMutter ertränkt ihren Sohn

    Eine indonesische Mutter ertränkt ihren sieben Jahre alten Sohn. Der Polizei sagt sie als Tatmotiv, der Penis ihres Sohnes sei nach der Beschneidung geschrumpft, sie habe sich um seine Zukunft gesorgt.
    Eine indonesische Mutter hat ihren Sohn ertränkt, weil sie seinen Penis zu klein fand. Die 38-jährige Retno Purwati gestand, den sieben Jahre alten Jungen getötet zu haben, weil sein Genital nach der Beschneidung geschrumpft sei.
    "Wir haben kein anderes Motiv gefunden", sagte ein Polizeisprecher der Zeitung "Jakarta Globe". Das kleine Genital ihres Sohnes sei der Frau peinlich gewesen, außerdem habe sie sich um seine Zukunft gesorgt.
    "Es scheint, dass sie den Mord bewusst begangen hat", so der Sprecher weiter. "Sie hat eine Badewanne mit Wasser gefüllt, das Kind gefesselt und ertränkt. Danach zog sie ihn an. Sie hat alles sehr ordentlich gemacht, aber wir empfehlen dennoch, dass sie sich einer psychiatrischen Untersuchung unterzieht."
    Nach dem Mord ging die Mutter zur Polizei und bat die Beamten, zu prüfen, ob ihr Sohn noch am Leben sei. Die Polizisten fanden den Jungen jedoch tot vor. Die Frau wurde von Psychologen untersucht. Ihr drohen 15 Jahre Haft.
    Quelle: n-tv.de , dpa

    Penis zu klein: Mutter ertränkt ihren Sohn - n-tv.de

  2. #2
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Ich wäre ihr ganzer Stolz!

    Man ist die Alte kaputt, vor ein paar Tagen hat einer bei Köln seine Töchter zwei und vier mit dem Hammer erschlagen ... wie abgewichst muss man sein, um sein Kind umzubringen?

  3. #3
    Avatar von Elk873

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.550

  4. #4
    Esseker
    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    Ich wäre ihr ganzer Stolz!

    Man ist die Alte kaputt, vor ein paar Tagen hat einer bei Köln seine Töchter zwei und vier mit dem Hammer erschlagen ... wie abgewichst muss man sein, um sein Kind umzubringen?
    Gibt verschiedene Motive, die meisten die Filizid begehen sind schon psychisch labil. Nicht wirklich psychopatisch, dafür aber meist antisozial und unfähig mit Affekten umzugehen.

  5. #5
    Gast829627
    die alten jeden tag mit nem elefanten penis verpügeln im knast.................

  6. #6
    yug

    Registriert seit
    05.06.2009
    Beiträge
    8.044
    die arme mutter wollte doch nicht, dass dem sohn der kleine später unangenehm wird.

  7. #7
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    10.494
    Zitat Zitat von Kizil-Türk Beitrag anzeigen
    Sie hat alles sehr ordentlich gemacht, aber wir empfehlen dennoch, dass sie sich einer psychiatrischen Untersuchung unterzieht."
    Das klingt irgendwie am komischsten für mich.

  8. #8
    leptirica
    pa eto im sad.

    cim vide normalni kurac, oni bi da ga sunete.

    nee, ernsthaft- würde sie aufgrund ihres fehlenden gehirns ertränken.

  9. #9
    Shan De Lin
    Nur 15 Jahre Haft für so eine grauenhafte Tat, unglaublich. Sie hätte sich ertränken sollen statt ihren sohn.

  10. #10
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    todesstrafe

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sohn vergewaltigt eigene Mutter
    Von Lazarat im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.05.2012, 11:00
  2. Sohn schlägt seine Mutter
    Von BosnaHR im Forum Rakija
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 19:45
  3. Albanerin verkauft ihren Sohn für einen Fernseher...
    Von im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.12.2006, 09:23