BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 76

Račak: Ein montiertes Kriegsverbrechen als Vorwand um Serbien bombardieren?

Erstellt von Muchacho, 20.10.2019, 08:19 Uhr · 75 Antworten · 2.524 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    14.03.2018
    Beiträge
    2.640
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Kriege sind nie vergleichbar, doch sag mit Deki wie viele Albaner waren den auf der Flucht von den Serben?

    Es gibt immer verschiedene Geschichten die auch Stimmen, mir hat mal ein Kosovoalbaner erzählt sein Dorf war von den Serben besetzt doch die Serben haben den Albaner nichts angetan.

    Doch die andere Seite stimmt auch Serben haben massenhaft Albaner getötet und über die hälfte der albanischen Bevölkerung vertrieben.

    Račak zu leugnen bringt ihr nichts, und die Albaner haben jedes Recht echte Verbrechen an ihnen zu Nutzen und ein wenig zu übertreiben damit die Welt endlich auf die Ungerechtigkeit der Serben Reagiert.
    Ich habe in erster Linie nichts geleugnet noch bestätigt, es wurden alles Zeitzeugen zitiert aus der RTS Doku, oder aus NDR. Ich will hier nicht die Massaker an albanische Zivilisten leugnen, keineswegs, und verurteile sie auch, kein normaler Mensch findet das gut, aber über 95% der rund 10.000 albanischen Opfer die durch serbische Para's und Einheiten umkamen, aber auch 3500 serbischen Opfer die durch UCK und NATO Bomben umkamen, fielen im zeitraum der NATO Bomben (24.März bis 10.Juni 1999), erst dann eskalierte der Krieg in Bosnien ähnliche Verhältnisse, das ist absoluter Fakt. Auch die 800.000 Albaner gab, es, ja gebe ich zu, aber auch diese wurden erst im zeitraum der NATO Bomben auserlandes vertrieben, davor gabs auch Flüchtlinge aber Binnenflüchtlinge in Nachbardörfer und Wälder, meistens dann wenn schwere Kämpfe in Dörfern gegen UCK stattfanden.

  2. #12
    Avatar von el Profesor

    Registriert seit
    01.02.2017
    Beiträge
    1.543
    Vor ein paar Tagen war doch selbst in serbischen Medien zu lesen, dass Dragan Markovic (langjähriger Mitarbeiter des serbischen Staatssicherheitsdienstes / Geheimpolizei SDB und ehemaliger stellvertretender Direktor des Geheimdienstes BIA) zugegeben hat, dass die JSO (Spezialeinheit / Crvene Beretke) für das Massaker in Recak verantwortlich waren und aktiv das Kriegsrecht ignoriert und sich ausgetobt haben. Der Auftrag kam vom Chef des Geheimdienstes (SDB) Jovica Stanisic.

    https://www.kurir.rs/vesti/politika/...tajte-u-kuriru


    Übrigens entstanden auch die anderen sogenannten serbischen Spezialeinheiten/Mörderbanden Arkans Tiger und auch die Skorpione durch Jovica Stanisic.

    Und wir alle wissen, dass diese 3 Einheiten in mehreren Ländern und an mehreren Völkern Kriegsverbrechen begangen haben und Serbien hat angeblich nie etwas damit zu tun gehabt.

  3. #13
    Avatar von Stresi

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    7.210
    Du behinderter hurensohn was versuchst du eigentlich immer zu vertuschen in recaku sind viele gestorben wo Angehörige persönlich von mir kannten meine Verwandte sind damals um ein blaues Auge davon gekommen also verbreite bloß keine Propaganda mit deiner schwulen serbischen Quellen qifsha nanen
    Natürlich ist in Kroatien und Bosnien auch alles nur inszeniert gewesen du psychischgesteurter bastard

  4. #14
    Avatar von Jure Gagaric

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    30.723
    Zitat Zitat von Muchacho Beitrag anzeigen
    Srebrenica war ein schlimmes Kriegsverbrechen, aber selbst Bosnien erwähnte der OSCE Beobachter im Doku Video, das Kosovo was ganz anderes war als Bosnien wo es richtig dreckig zuging. Im Kosovo Konflikt konnte man 1998 nur 50 m von der serbischen Polizeiaktion albanische Zeitung kaufen, uach in englisch, die über die UCK berichten, es gab albansiche Radio Sender die über die heroischen Kämpfe der UCK berichteten und Gefallene angaben, ein Kosovo Krieg war bis zu den NATO Bomben nicht ansatzweise mit Bosnien vergleichbar, wo das umkommen von Zivilisten auf beiden Seiten minimal waren bis März 1999, damit mein ich sowohl serbische wie albanische Zivilisten. Richtig dreckig wurde es erst mit den ersten NATO Bomben am 24.März 1999.
    Völkermord

  5. #15
    Avatar von Tyler

    Registriert seit
    19.11.2018
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von Jure Gagaric Beitrag anzeigen
    Völkermord
    Stell dich doch nicht dümmer, als du bist. Was soll man denn in Sachen KS noch glauben, nachdem Rugovo nachgewiesenermaßen ein Fake war und Scharping einfach nur ein dummes Gesicht macht, wenn er damit konfrontiert wird, dass die Kerzenmethode physikalisch nicht realisierbar ist, kein S an irgendeiner Tür zu finden war, der Hufeisenplan nicht nachweisbar war und das KZ unter dem verfickten Stadion ein Ammenmärchen? Wieso sollte Henning Hensch lügen?

    Da helfen auch deine dummen, einsilbigen Kommentare nichts, gerade jemand, der seit Jahrzehnten nichts anderes tut, als sich mit den Konflikten zu beschäftigen sollte da etwas reflektierter rangehen.

  6. #16
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    57.250
    Zitat Zitat von Jure Gagaric Beitrag anzeigen
    Völkermord
    Racheaktion. Wie konnten es Moslems wagen sich zu verteidigen.

  7. #17
    Avatar von Tyler

    Registriert seit
    19.11.2018
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Racheaktion. Wie konnten es Moslems wagen sich zu verteidigen.
    Gegen Zivilisten "verteidigen", indem man ihnen Arme und Genitalien abschneidet. Du bist einfach nur armselig.

  8. #18
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    13.421
    Zitat Zitat von Tyler Beitrag anzeigen
    An Zivilisten "verteidigen", indem man ihnen Arme und Genitalien abschneidet. Du bist einfach nur armselig.
    So weit weg wie er von diesem Attribut tatsächlich ist, kann und muß er das als Kompliment verstehen....

  9. #19
    Avatar von Tyler

    Registriert seit
    19.11.2018
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    So weit weg wie er von diesem Attribut tatsächlich ist, kann und muß er das als Kompliment verstehen....
    Er feiert Morde an Zivilisten inkl. Kindern und bezeichnet es als Verteidigung. Such dir ein Attribut aus.

  10. #20
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    8.175
    Zitat Zitat von Stresi Beitrag anzeigen
    Du behinderter hurensohn was versuchst du eigentlich immer zu vertuschen in recaku sind viele gestorben wo Angehörige persönlich von mir kannten meine Verwandte sind damals um ein blaues Auge davon gekommen also verbreite bloß keine Propaganda mit deiner schwulen serbischen Quellen qifsha nanen
    Natürlich ist in Kroatien und Bosnien auch alles nur inszeniert gewesen du psychischgesteurter bastard

Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gibt es ein wtfiges Land als Deutschland?
    Von Timur im Forum Rakija
    Antworten: 246
    Letzter Beitrag: 22.05.2013, 01:44
  2. Gibt es eine heißere Sängerin als...
    Von Idemo im Forum Rakija
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 07.01.2013, 00:22
  3. Hat ein MOD Ivo2 als Faschist bezeichnet?
    Von Cobra im Forum Rakija
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 06:26
  4. ein Staat, besser als sein Ruf
    Von Fan Noli im Forum Kosovo
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 01:44
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 20:06