BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Radikale Salafisten gehen in die Offensive

Erstellt von Ares, 06.04.2012, 18:37 Uhr · 5 Antworten · 797 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    654

    Radikale Salafisten gehen in die Offensive

    NRW-Verfassungsschutz ist alarmiert: Radikale Salafisten gehen in die Offensive

    Anhänger der radikal-islamischen Strömung des Salafismus wollen am Samstag (07.04.2012) in zwölf nordrhein-westfälischen Städten an Infoständen für ihre Sache werben. Der NRW-Verfassungsschutz hat die Propagandaaktion im Visier.

    In insgesamt 35 deutschen Städten wollen die radikalen Anhänger des Salafismus am Samstag (07.04.2012) kostenlos Korane verteilen und nach Ansicht des NRW-Verfassungsschutzes dabei vor allem junge Menschen missionieren. In Nordrhein-Westfalen werden die Islamisten ihre Stände nach eigenen Angaben in zwölf Städten aufbauen: in Aachen, Bonn, Köln, Euskirchen, Düsseldorf, Neuss, Drchen, Düsseldorf, Neuss, Duisburg, Wuppertal, Hagen, Gelsenkirchen, Bielefeld und Greven. Das Ziel der Aktion klingt in den Worten der Islamisten harmlos: Es gehe um "Austausch und besseres Miteinander zwischen den verschiedenen Religionen und Kulturen unseres Landes".
    Vernetzung verbessern

    Der nordrhein-westfälische Verfassungsschutz hält das hehre Ziel nur für vorgetäuscht. Tatsächlich gehe es darum, "religiös motivierten Extremismus in Deutschland zu verbreiten", sagte die Leiterin des NRW-Verfassungsschutzes, Mathilde Koller. Sie ergänzte, dass Prediger, die das Projekt unterstützen, im Fokus der Sicherheitsbehörden stehen: "Es ist offenbar eine koordinierte salafistische Aktion vor Ostern." Sie diene dazu, die Vernetzung der Szene zu verbessern. Deren Ideologie sei vor allem wegen ihrer wortgetreuen Auslegung des Koran gefährlich. Viele Anhänger sähen den Salafismus zwar nur als Richtschnur für ihre private Lebensführung. "Die Minderheit der dschihadistischen Salafisten befürwortet aber auch Gewalt", sagte die stellvertretende Leiterin des hessischen Landesamtes für Verfassungsschutz, Catrin Rieband. In Extremfällen würden junge Leute sich sogar zu Terroristen radikalisieren.
    "Möge Allah uns alle als Märtyrer sterben lassen"

    Koordiniert wird die Propagandaoffensive von dem Kölner Ibrahim Abou-Nagie. Er gilt als einer der radikalsten Salafisten Deutschlands. Das Koran-Projekt hat er im Herbst 2011 gestartet. Am Samstag erreicht es seinen vorläufigen Höhepunkt. In Internet-Ansprachen hat er wiederholt die Einführung der Scharia in Deutschland befürwortet, des religiösen islamischen Gesetzes. In einem Video wünschte er sich: "Möge Allah uns alle als Märtyrer sterben lassen."
    Osama bin Laden verherrlicht

    Mehr zum Thema




    An den Infoständen der radikalen Salafisten waren, dokumentiert in Internet-Videos, immer wieder Prediger zu sehen, die als besonders fundamentalistisch gelten. Stände in Wuppertal und Iserlohn gerieten zuletzt in die Schlagzeilen, als dort nach seiner Entlassung aus englischer Haft der Solinger Islamist Robert B. erschien. Er war 2011 in Dover festgenommen worden, weil er eine Anleitung zum Bombenbau mit sich führte. In Wuppertal tauchte auch der Berliner Ex-Rapper "Deso Dogg" an einem Stand auf. In einem Lied verherrlichte er den getöteten Al-Kaida-Führer Osama bin Laden als "schönsten Märtyrer dieser Zeit".


    NRW-Verfassungsschutz ist alarmiert - Panorama - WDR.de


    Abu Nagie:






    Deso Dog/ABu Maleeq:




  2. #2

    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    87
    natürlich, jetzt wo die Nazis nicht mehr in den Medien auftauchen widmet man sich wichtigeren Themen....

  3. #3
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.757
    Wenn man Lieder über Osama macht, dann kann man nur behindert im kopf sein

  4. #4
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    Ach du scheisse was ist denn blos mit deso dogg passiert ? Wie krass ist das denn ? Vom Gangstarapper zum Terroristenverehrer, was für eine Wandlung bzw. eine Macht diese Gehirnwäsche hat von diesen Radikalen Islamisten

  5. #5

    Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    1.924
    "Möge Allah uns alle als Märtyrer sterben lassen."
    ich habe immer meine Religion verteidigt, aber ich sage ihnen mal was, was ist mit Syrien, du willst als Märtyrer sterben dann geh nach Syrien und demonstriere du musst nicht einmal kämpfen was machst du in Deutschland während dort Kinder sterben?
    einfach Unsinn..

  6. #6

    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    1.749
    Zitat Zitat von Epirote Beitrag anzeigen
    Ach du scheisse was ist denn blos mit deso dogg passiert ? Wie krass ist das denn ? Vom Gangstarapper zum Terroristenverehrer, was für eine Wandlung bzw. eine Macht diese Gehirnwäsche hat von diesen Radikalen Islamisten
    Ich glaube das er eher vorher der Terrorist war .

Ähnliche Themen

  1. Counterstrike GO (Global Offensive) 2012
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 06.01.2012, 18:24
  2. Kenias Somalia Offensive
    Von IbishKajtazi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 14:46
  3. Die Cetnik Offensive in BiH
    Von meko im Forum Politik
    Antworten: 392
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 15:46
  4. Coop startet die Balkan-Offensive
    Von Kusho06 im Forum Rakija
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 19:10
  5. Vor 10 Jahren: Die Kroatische Offensive in Knin
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.2005, 19:44