BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 51 bis 60 von 60

Der schwere Gustav

Erstellt von IbishKajtazi, 16.03.2011, 16:14 Uhr · 59 Antworten · 28.384 Aufrufe

  1. #51
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Ich scheiß auf den schweren Gustav
    Was für ein geistreicher Beitrag von dir.

  2. #52
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    passte jedoch gut zur damaligen Nazi-Gigantomie ... will mir nicht ausmalen, was diese Knilche für dildos gebaut hätten








    wenn die Leute dadrin geschwitzt hätten dann wär der schweiß an der decke kondensiert und es hätte geregnet

  3. #53
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Ich frage mich wieso Hitler auf jeden Bild wie ein Hurensohn aussieht.
    Seine Waffen sehen auch beschissen aus

  4. #54
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Ich frage mich wieso Hitler auf jeden Bild wie ein Hurensohn aussieht.
    Seine Waffen sehen auch beschissen aus
    Spam woander, ansonsten ... Na du kennst ja die Konsequenzen.

  5. #55

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    76.320
    Zitat Zitat von Arbnor Beitrag anzeigen
    wenn die Leute dadrin geschwitzt hätten dann wär der schweiß an der decke kondensiert und es hätte geregnet
    ja, es gab tatsächlich auch Vermutungen, es könnten sich echte Wolken an der Kuppeldecke bilden ... bei 150.000 Menschen durchaus vorstellbar


  6. #56
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    War kein Spam hab gesagt seine Waffen sehen beschissen aus

    ODER IST DER SCHWERE GUSTAV EIN SPIELZEUG? DOCH ES IST EINE WAFFE
    STELL DIR VOR DER SCHWERE GUSTAV IST EINE WAFFFFFFFFFE EINE WAFFE EINE WAFFE KEIN SPIELZEUG KEIN SPAM LERN MAL WAS


    LERN DOCH EINMAL IM LEBEN WAS SPAM IST

    ODER DENKT DU GUSTAV IST EIN MENSCH WEIL ER EIN NAMEN HAT WIE EIN MENSCH?

  7. #57

    Registriert seit
    07.05.2010
    Beiträge
    593
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    tja, die waren sich ihrer Sache so sicher, dass sie noch während die Kannonen donnerten um Berlin herum Experimente mit Säulen machten, um die geforderte enorme Tragfähigkeit zu testen ... oder meintest du den Riesendildo? :
    Meinst Du das Ding hier? Schwerbelastungskörper

  8. #58
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    War kein Spam hab gesagt seine Waffen sehen beschissen aus
    ODER IST DER SCHWERE GUSTAV EIN SPIELZEUG? DOCH ES IST EINE WAFFE
    STELL DIR VOR DER SCHWERE GUSTAV IST EINE WAFFFFFFFFFE EINE WAFFE EINE WAFFE KEIN SPIELZEUG KEIN SPAM LERN MAL WAS
    LERN DOCH EINMAL IM LEBEN WAS SPAM IST
    ODER DENKT DU GUSTAV IST EIN MENSCH WEIL ER EIN NAMEN HAT WIE EIN MENSCH?
    Was in deinem Kopf vorgeht dürfte wohl selbst Sigmund Freud vor ein unlösbares Rätsel stellen

  9. #59

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    76.320
    Zitat Zitat von Datenbankfehler Beitrag anzeigen
    Meinst Du das Ding hier? Schwerbelastungskörper
    ja genau das, mir ist nur der Name ums Verrecken nicht eingefallen ich meine, seien wir alle froh, dass es nicht mehr wahr gemacht werden konnte, aber diese Kuppel hätte den Ingenieuren denke ich alles abverlangt, hätte ihren Bau an sich durchaus gerne gesehen

  10. #60

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    76.320
    kleiner Exkurs an den Rand der Physik

    Der Kanadier Gerald "Jerry" Vincent Bull baute die Mutter aller Kanonen, die bis an den Rand des Weltraums reichen sollten um Satelliten hinauf zu schießen, unglaublich lange zusammengesteckte Rohre mit 30cm dicken Wänden und mehreren hundert Kilometer Reichweite. Um weiterhin Geldgeber zu bekommen hat er es an Saddam Hussein verkaufen wollen, dazu kam es aber nicht mehr, er wurde nach Mafiakillermanier 1990 vor seiner Haustür erschossen.

    Noch ehe er die Tür zu der Zwei-Zimmer-Wohnung hatte öffnen können, die er dort unter dem Decknamen Dr. Giltaur bewohnte, brach Bull, von zwei Schüssen im Kopf und drei im Rücken tödlich getroffen, im Flur zusammen. "Killer-Arbeit von Profis", vermutet die Polizei: Geschäftspapiere und 20 000 Dollar in bar, die Bull bei sich trug, blieben unberührt. Nicht einmal Wohnungsnachbar Doktor Brutsaert hatte etwas gehört - die 7,65-Millimeter-Pistole des Mörders war schallgedämpft.
    Möglicherweise steckte der Mossad dahinter weil die Reichweite Israel bedrohte.

    DER SPIEGEL 17/1990 - Irak: Gigantisches Geschütz









Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

Ähnliche Themen

  1. Schwere Krawalle in Grenoble
    Von John Wayne im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.07.2010, 21:22
  2. schwere Verletzung
    Von BosnaHR im Forum Rakija
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 19:18
  3. Schwere Regierungskrise in Mazedonien
    Von napoleon im Forum Politik
    Antworten: 248
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 14:13
  4. Schwere Entscheidung!
    Von absolut-relativ im Forum Rakija
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.10.2006, 10:16
  5. Schwere Entscheidung!
    Von absolut-relativ im Forum Rakija
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.04.2006, 23:54