BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 142 von 180 ErsteErste ... 4292132138139140141142143144145146152 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.411 bis 1.420 von 1791

Serbian Army - Info & Gallery

Erstellt von Monte-Grobar, 30.10.2005, 20:12 Uhr · 1.790 Antworten · 331.022 Aufrufe

  1. #1411
    Avatar von Hundz Gemajni

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    13.014
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    eine frage...was hat serbien zurzeit für flugzeuge und panzer?
    mit paar bildern wäre auch hilfreich.
    ca 6 mig-29
    viele mig-21 und dessen selbstgebauter kram
    ziemliche viele m-84 (kopie vom t-72)

  2. #1412

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.950
    Zitat Zitat von QQ LELE Beitrag anzeigen
    ca 6 mig-29
    viele mig-21 und dessen selbstgebauter kram
    ziemliche viele m-84 (kopie vom t-72)
    sind es nicht 21 mig29?

  3. #1413
    Avatar von Hundz Gemajni

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    13.014
    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    sind es nicht 21 mig29?
    evtl war das mal so, viele sind ´put gegangen


    Luftstreitkräfte Serbiens

    Streitkräfte Serbiens

  4. #1414
    Avatar von Carl Marks

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    1.004
    Original von Karl der Kühne
    Zitat:Sagt dir was, das Appache-Massaker ? Dort haben 2-3 serbische Piloten 40 Appache runtergeholt aber kam nix in den Medien.
    Und Carl wo habt ihr die Beweise dafür, 40 Stück LOL
    Bist du debil???

    Das ist nicht meine Aussage! Insoweit wieso führst du mich bei diesem Zitat namentlich an???


    Original von Karl der Kühne
    sind es nicht 21 mig29?
    Es waren mal einige MIG 29, jedoch wurde ein Großteil der Jäger von der NATO 1999 am Boden zerstört.

    Milosevic hat keine Jäger aufsteigen lassen, oder wenn dann nur vereinzelt. Für die Luftverteidigung hat man die Radarsysteme der Luftabwehrbatterien nacheinander immer für wenige Minuten hochgefahren, was zur Folge hatte, dass die NATO die Luftabwehrstellungen nicht anvisieren konnte, jedoch die serbische Luftverteidigung größtenteils inaktiv war, bzw große zeitliche Lücken aufwies.

    Was die NATO nicht an militärischen Gerät vernichten konnte, hat man auf zivile Einrichtungen abgeladen. Die psychologische Zermürbung der Zivilbevölkerung ist auch heute noch ein gängiges Mittel der Kriegsführung...entweder ihr macht was wir wollen, oder wir bomben eure Brücken, Fabriken, Schulen usw. weg...

    Einige der MIG 29 wurden nach dem Krieg zusätzlich noch ausgeschlachtet um zumindest 4 Flugzeuge am Leben zu erhalten.

    Original von QQ LELE
    ca 6 mig-29
    viele mig-21 und dessen selbstgebauter kram
    ziemliche viele m-84 (kopie vom t-72)
    Die Basis des Panzers ist der T72, aber mit dem hat der M84AS eigentlich nichts mehr gemeinsam. Baugleich ist er mit dem T90 Panzer, der wiederum auch auf dem T72 basiert.

    Unterschiede sind die Panzerung und die Geländegängigkeit. Der serbische M84AS ist schneller und geländegängiger, der T90 dagegen besser gepanzert.

    Beachtenswert ist, dass der M84AS genau wie der T90 mit einer Lenkrakete versehen werden kann, um andere Panzer zu knacken. Diese Auslegung kennt man nur von Jagdpanzern, also Panzer die da sind nur um andere Panzer zu zerstören. Insoweit kann der M84As als Hybrid zwischen Kampfpanzer und Jagdpanzer verstanden werden, genau wie auch der T90. Diese Zusatzfähigkeit besitzt kein westlicher Kampfpanzer, sondern nur gepanzerte Fahrzeuge, die mit Lenkwaffen ausgestatten werden können, zB der Stryker!

    Serbien besitzt ziemlich viele M84, es sind über 200 und eigentlich sollen alle Kampfpanzer auf die Variante M84AS kampfwertgesteigert werden. Das ist schon ein dicker Batzen und ein gewichtiges Pfund an Rüstungsmaterial.

  5. #1415
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    17.638
    Zitat Zitat von QQ LELE Beitrag anzeigen
    ca 6 mig-29
    viele mig-21 und dessen selbstgebauter kram
    ziemliche viele m-84 (kopie vom t-72)
    sind die noch einsatzt bereit? also die sind schon etwas älter vorallem diese mig21 die selben modele hatt doch auch nordkorea

  6. #1416
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    sind die noch einsatzt bereit? also die sind schon etwas älter vorallem diese mig21 die selben modele hatt doch auch nordkorea

    Die Mig-29 ist das Modernste Flugzeug der Serbischen luftwaffe, deswegen wird sie noch ein paar jahre im Dienst bleiben.Obwohl sie auch scho fast 30 Jahre auf dem buckel hat.

    Die Mig21 ist auch noch im Diens, sollte aber in 1 bis 2 jahren Außerdienstgestellt werden .

    Serbien plant ja scho Neuanschaffung von Fliegern , guckst du hier = Serbien kauft ein Dutzend Kampfflugzeuge ein: Stimme Russlands in diesem bericht wird jetzt zumbeispiel ,nicht die F16 angesprochen ,aber die soll auch im gespräch sein oder gewesen sein , obwohl es schwachsinnig ist, die F16 zu kaufen , da die F16 älter als die mig 29 ist . Deswegen vermute ich das sie die f16 weggestrichen haben.

    nicht nur Nordkorea


    gruß

  7. #1417

    Registriert seit
    13.01.2012
    Beiträge
    100
    Bilder bringen nichts. Das Wichtigste ist für das Auge nicht sichtbar. Oder kann man den Bilden entnehmen, dass die serbische Armee binnen 78 Tagen kapituliert?

  8. #1418
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    17.638
    was ist bloß mit der starken jugo armee passiert..früher top..

  9. #1419
    Avatar von ALMAZ

    Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    662

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von Carl Marks Beitrag anzeigen

    Die Basis des Panzers ist der T72, aber mit dem hat der M84AS eigentlich nichts mehr gemeinsam. Baugleich ist er mit dem T90 Panzer, der wiederum auch auf dem T72 basiert.

    Unterschiede sind die Panzerung und die Geländegängigkeit. Der serbische M84AS ist schneller und geländegängiger, der T90 dagegen besser gepanzert.

    Beachtenswert ist, dass der M84AS genau wie der T90 mit einer Lenkrakete versehen werden kann, um andere Panzer zu knacken. Diese Auslegung kennt man nur von Jagdpanzern, also Panzer die da sind nur um andere Panzer zu zerstören. Insoweit kann der M84As als Hybrid zwischen Kampfpanzer und Jagdpanzer verstanden werden, genau wie auch der T90. Diese Zusatzfähigkeit besitzt kein westlicher Kampfpanzer, sondern nur gepanzerte Fahrzeuge, die mit Lenkwaffen ausgestatten werden können, zB der Stryker!

    Serbien besitzt ziemlich viele M84, es sind über 200 und eigentlich sollen alle Kampfpanzer auf die Variante M84AS kampfwertgesteigert werden. Das ist schon ein dicker Batzen und ein gewichtiges Pfund an Rüstungsmaterial.
    "Der M-84AS ist beinahe identisch mit dem russischen Kampfpanzer T-90S"

    T-90S (Objekt 188S): Exportversion mit CATHERINE-FC-Wärmebildgerät von Thales mit einem ESSA-Zielfernrohr des weißrussischen Unternehmens PELENG und 1A4GT-Feuerleitcomputer. Ausgerüstet mit B92C2-W-12-Dieselmotor mit 735 kW. Kann mit TShU1-7-Schtora-1-Lenkwaffen-Abwehrystem ausgerüstet werden.



    http://www.youtube.com/watch?feature...&v=zS--_qUmUfg





    M84AS:











  10. #1420

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von TigerS Beitrag anzeigen
    Serbien plant ja scho Neuanschaffung von Fliegern
    Für was braucht man Kampfflugzeuge? Ich empfinde das als große Geldverschwendung.

LinkBacks (?)

  1. 20.04.2012, 20:16

Ähnliche Themen

  1. Libyan Army - Info & Gallery
    Von ökörtilos im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 19:44
  2. German Army - Info & Gallery
    Von Alen im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 16.01.2006, 17:10