BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Sexualstraftäter werden zwangskastriert

Erstellt von BOSs, 29.11.2011, 12:23 Uhr · 17 Antworten · 1.496 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von BOSs

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.347

    Daumen hoch Sexualstraftäter werden zwangskastriert

    Pädophile sollen in Rumänien künftig einer chemischen Kastration unterzogen werden. Dabei wird der Sexualtrieb der Straftäter gedrosselt. Ein ähnliches Gesetz gibt es bereits in Polen.

    Der rumänische Senat, die zweite Kammer des Parlaments, hat ein Gesetz zur sogenannten chemischen Zwangskastration verabschiedet. Das berichtete das Nachrichtenportal punkto.ro. Die Initiative sieht eine Behandlung zur Drosselung des Sexualtriebs bei Straftätern vor, die Sexualverbrechen an Minderjährigen begangen haben und rückfällig geworden sind.
    Ausserdem sollen Pädophile künftig mit elektronischen Fussfesseln kontrolliert werden können. Die umstrittene «Zwangskastration» dämpft den Sexualtrieb, ohne ihn dauerhaft zu zerstören. Die endgültige Entscheidung über das neue Gesetz trifft das Abgeordnetenhaus. Eine ähnliche Regelung gibt es seit 2009 in Polen.


    http://www.20min.ch/news/ausland/story/Sexualstraftaeter--werden-zwangskastriert-16620031

  2. #2
    Avatar von _Adriano_

    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    3.842
    Sehr gut, aber am besten einfach erschiessen, dann ist der Abschaum aus der Welt

  3. #3
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    66.443
    Ein Tropfen auf dem heissen Stein...

    Gedrosselt ist leider nicht abgestellt. Befürchte eher das das ne Kopfgeschichte bei diesen Kranken ist

  4. #4

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    2

    Unmenschlich

    Es ist ein Angriff auf die menschlichen Grundrechte, auch wenn es sich "nur" um eine chemische Kastration handelt. Schwanz-/Kopf-ab-Fanatiker können sich ihre Kommentare sparen.

  5. #5
    Posavac
    Ich würd ja den Galgen bevorzugen aber besser als nichts

  6. #6
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.451
    Säure auf den Schwanz!

  7. #7
    Avatar von ceku

    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    1.550
    Hmmm selbst wenn man dafür Sorgen würde, dass ein Pädophiler zum Beispiel seinen genitalbereich nicht mehr nutzen könnte, so würden sich dennoch seine " krankhaften Phantasien " im Kopf weiterhin abspielen.
    Das ist wie als wenn man einen bissigen Hund an die Leine legen würde und ihm einen Maulkorb verpasst, bissig bleibt er trotzdem ! Auch wenn er an der Leine hängt und einen Maulkorb trägt, das würde nix an seinem Verhalten ändern.

  8. #8

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    *absolutes no go ganz kla

  9. #9
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Makarios Beitrag anzeigen
    Es ist ein Angriff auf die menschlichen Grundrechte, auch wenn es sich "nur" um eine chemische Kastration handelt. Schwanz-/Kopf-ab-Fanatiker können sich ihre Kommentare sparen.
    Jemand der eine Frau oder ein Kind Vergewaltigt hat jedes Recht auf Leben oder überhaupt die von dir angesprochenen menschlichen Grundrechte verloren, so Menschen wie dich werde ich nie verstehen. Diese Typen zerstören das Leben mehrerer Menschen und ihr kommt mit eurem Amnesty International Scheiß an.

  10. #10
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    66.443
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Jemand der eine Frau oder ein Kind Vergewaltigt hat jedes Recht auf Leben oder überhaupt die von dir angesprochenen menschlichen Grundrechte verloren, so Menschen wie dich werde ich nie verstehen. Diese Typen zerstören das Leben mehrerer Menschen und ihr kommt mit eurem Amnesty International Scheiß an.
    Was man so jemandem seine Menschenrechte nimmt, ihm sein Ding von mir aus abschneidet, und am Ende stellt sich raus das er unschuldig war?
    Das wäre erst der Anfang und über kurz oder lang hätte niemand von uns mehr seine Menschenrechte und es würde zugehen wie im wilden Westen.

    Diese kranken muss man da anpacken wo deise perverse Neigung herkommt. Im Hirn. Wenn nichts hilft, müssen sie eben unter 24 Stunden Aufsicht gestellt werden. z.B. elektronische Fußfessel etc.

    Ist natürlich leicht gesagt solange es um "fremde" Kinder geht, falls sowas mal, Gott behüte, dem eigenen Kind passieren würde denkt man sicher als letztes an irgendwelche Menschenrechte für den Täter

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sexualstraftäter enthauptet und gekreuzigt
    Von Magic im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 08.12.2009, 18:54
  2. Sexualstraftäter in den USA
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 14:22
  3. Dorf vs. gefährlichen Sexualstraftäter
    Von CoolinBan im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 10:52
  4. Ich will Mod werden !!!
    Von Arvanitis im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 20.09.2008, 15:13
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.11.2007, 23:57