BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Sprechen die "Revisionisten" nur die Unwahrheit?

Erstellt von WilliamCabalero, 04.12.2018, 15:10 Uhr · 6 Antworten · 295 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    20.11.2018
    Beiträge
    3

    Sprechen die "Revisionisten" nur die Unwahrheit?

    Ich hätte gerne objektive Meinungen und das ausschließlich von Leute, die den Film gesehen haben und weder die eine noch die andere Seite verteidigen wollen.

    Ich bin weder Revisionist, noch reiner Serbe oder Bosnier, mir allerdings sicher, dass im ICTY Dinge alles andere als koscher abliefen. Wer das bestreitet, ist meiner Meinung nach einfach ignorant. Es gab sicher nicht "nur" Gefechtstote, wie Revisionisten behaupten, aber ich habe auch größte Zweifel an der gängigen Berichterstattung bekommen.

    Ich glaube nicht an große Verschwörungen, bin allerdings auch nicht so dumm, zu denken dass Afghanistan und Irak einfach so passieren mussten, wie es geschah.

    Einiges stinkt einfach gewaltig. Auch wenn das Video Ausschnitte von Filmen wie „ A town betrayed“ enthält, hat es mich nach von einigen Punkten überzeugt, die absolut unstimmig sind.


  2. #2
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    23.205
    Da verbreitet mal wieder eine die alternativen Wahrheiten.

  3. #3
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    72.808
    Wo kommt denn jetzt dieser Yackmisthaufen her

  4. #4
    Avatar von HarunPeker

    Registriert seit
    12.05.2018
    Beiträge
    661
    Fängt diese Revisionisten - Scheiße auch hier an?

  5. #5
    Avatar von yuri

    Registriert seit
    03.02.2016
    Beiträge
    450
    Zitat Zitat von HarunPeker Beitrag anzeigen
    Fängt diese Revisionisten - Scheiße auch hier an?
    Wieso? Es läuft schon seit langem hier so, die Geschichte wird so ausgelegt wie es einem gerade passt egal ob Serbe, Kroate, Türke, Albaner, Bosnier, und wer weiß wer noch alles......Selbst unter Deutschen gibt’s hier einige Revisionisten.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von HarunPeker Beitrag anzeigen
    Fängt diese Revisionisten - Scheiße auch hier an?
    Wieso? Es läuft schon seit langem hier so, die Geschichte wird so ausgelegt wie es einem gerade passt egal ob Serbe, Kroate, Türke, Albaner, Bosnier, und wer weiß wer noch alles......Selbst unter Deutschen gibt’s hier einige Revisionisten.

  6. #6
    Avatar von HarunPeker

    Registriert seit
    12.05.2018
    Beiträge
    661
    Zitat Zitat von yuri Beitrag anzeigen
    Wieso? Es läuft schon seit langem hier so, die Geschichte wird so ausgelegt wie es einem gerade passt egal ob Serbe, Kroate, Türke, Albaner, Bosnier, und wer weiß wer noch alles......Selbst unter Deutschen gibt’s hier einige Revisionisten.

    - - - Aktualisiert - - -



    Wieso? Es läuft schon seit langem hier so, die Geschichte wird so ausgelegt wie es einem gerade passt egal ob Serbe, Kroate, Türke, Albaner, Bosnier, und wer weiß wer noch alles......Selbst unter Deutschen gibt’s hier einige Revisionisten.
    Nicht selbst, sondern gerade bei den Deutschen ist diese Ungläubigkeit und Zweifelnahme weit verbreitet. Dass diese (Un) Art auch bei Balkanern vorzufinden ist, verwundert mich doch etwas.

  7. #7
    Avatar von *Vigo*

    Registriert seit
    13.09.2018
    Beiträge
    105
    Revisi..what? der Begriff ist copyright by China in den 60ern und natürlich Enver Hoxhas Albanien, dessen wunderbare Kurzwellen von Radio Tirana mittlerweile irgendwo im Sternbild Jungfrau unterwegs sein dürften.

    Aber es gab auch das Revista Televizive; die Erkennungsmelodie gefällt mir und das Logo mit der Flinte und der Spitzhacke. Es ist echt schade, dass es so verrückte Staaten in Europa heutzutage nicht mehr gibt.


Ähnliche Themen

  1. Nur die dummen Ausländer bekommen Kinder
    Von Grunkreuz im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 22:00
  2. "Nur die Friedhöfe sind noch multiethnisch"
    Von Krajisnik im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.2006, 11:56
  3. Die AACL Mafia, weint über die "Serbische Propanda"
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2005, 18:28
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.12.2004, 17:41