BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 69

Steht Frankreich vor dem Bürgerkrieg?

Erstellt von SLO_CH86, 23.11.2017, 04:06 Uhr · 68 Antworten · 2.478 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Jezersko

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    3.263
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Natürlich kann man über die Quelle streiten um einer Diskussion zum eigentlichen Thema zu entgehen.

    Die Probleme in Frankreich sind aber keine Erfindungen irgendwelcher rechter Spinner sondern bittere Realität.

    Wenn Anhänger der "Religion des Friedens" eine Schule stürmen und jüdische Kinder erschiessen oder eine Kirche besetzen und dem Priester den Kopf abschneiden, 130 Menschen während einem Fussballspiel in Ihrem Blutrausch abschlachten oder mit dem LKW über 80 Menschen ins Jenseits befördern und dass alles im Namen "Allahs" und seines "Gesandten", dann kann niemand ernsthaft behaupten, dass das Land kein Problem mit seinen "Kulturbereicherern" hat.

    Schweden ist bereits ein gescheiterter Staat wo IS-Terroristen als Dank für Ihren Einsatz im Jihad eine neue Identität erhalten und zugewanderte Vergewaltiger noch während dem Gefängnisaufenthalt mit der Staatsbürgerschaft belohnt werden.

    Nimm es mir nicht übel, dass ich Frankreich diese Gottlosen Zustände nicht wünsche.
    Wollen wir ausnahmsweise versuchen sachlich und vielleicht auch beim Thema bleiben, wenn du schon mal (wieder) einen Hetzthread gestartet hast.
    Versuche einfach ein paar Fragen zu beantworten (genügt wenn du es für dich machst):

    - Welches Land, nicht nur in Europa, hat kein Problem mit Kriminalität?

    - Woran machst du deine Aussage, Schweden sei ein gescheiterter Staat fest?

    - Wenn Schweden ein gescheiterter Staat ist, was wären dann z.B. Bosnien oder Mazedonien?

  2. #22

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    4.336
    sehet her,da ist er wieder.jezersko der captain ahab, des balkanforums.gruss oliver

  3. #23
    Avatar von Jure Gagaric

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    27.614
    Was Powerpurger wohl aus diesem Thread gemacht hätte

  4. #24
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    14.183
    Das ist alles eine Folge der gescheiterten französischen Kolonialpolitik, denn um die etwas "anzuhübschen" und um die wahren Machtverhältnisse zu verschleiern, bekamen die Menschen in verschiedenen Kolonien wie z.B Algerien nach WKII eine eingeschränkte frz. Staatsbürgerschaft. Später holte man sie dann als billige Arbeitskräfte nach F, und da deren dort geborenen Kinder automatisch die uneingeschränkte Staatsbürgerschaft erhielten, setzte das eine Spirale in Gang...

  5. #25

    Registriert seit
    23.06.2017
    Beiträge
    663
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen

    Frankreich: Um die zunehmenden Konflikte mit Muslimen in Frankreich zu lösen, schlägt ein Professor die Teilung des Landes in zwei Staaten vor. Einen französischen und einen, nach Scharia-Gesetz regierten, für Muslime.

    Niemals werde man in der Lage sein, die rund 30 Prozent Muslime, die die Einführung der Scharia in Frankreich fordern, zu integrieren. Um einen Bürgerkrieg zu vermeiden, schlägt der französische Professor Christian de Moliner laut dem Magazin Caueur.fr vor, das Land zu teilen. Nach der Teilung gebe es einen Staat, der nach französischen Gesetzen regiert wird. Im muslimischen Neustaat leben all jene Muslime, die sich der Scharia unterwerfen wollen.

    Nicht beantwortet wurde von de Moliner, neben der Tatsache, dass es sich hier um Landnahme handelt, was passieren soll, wenn den Muslimen der eigene Staat auf französischem Boden nicht ausreicht und sie – wie auf der ganzen Welt zu beobachten – nicht bereit sind, mit ihren Nachbarn in Frieden zu leben.

    Sollte Frankreich tatsächlich aus Angst vor einem Bürgerkrieg französisches Territorium an den IS abtreten wär die ein Kniefall vor den Terroristen die man vorgibt zu bekämpfen. Da werden sich bestimmt noch manche dafür Ohrfeigen nicht Le Pen gewählt zu haben.

    Gibt es bald eine islamische Republik Frankreich? | Jouwatch

    Pour éviter la guerre civile, divisons la France - Causeur

    Also wünschen sich gerade einmal 2% der Bevölkerung die Scharia, und ich schätze mal das davon so gut wie alle von Sozialhilfe leben und eher niedrige IQs besitzen. Deswegen das Land zu teilen scheint mir etwas übertrieben zu sein, meinst du nicht ?

  6. #26
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    4.629
    Wegen ein paar ungebildeten, asoziale Menschen solche Szenarien herbeiwünschen ist einfach nur dämlich. Ich war schon ein paar Mal in Frankreich, die meisten Araber sind selbst stolze Franzen und bestens integriert. Sogar in ihren Heimatländern sind sie mehr Franzosen, als es unsereiner sein könnte.

  7. #27
    Nik
    Slo, absolut lächerliches Thema.

  8. #28
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.983
    Zitat Zitat von Maniker Beitrag anzeigen
    Slo, absolut lächerliches Thema.
    Schau dir mal an was in Schweden passiert ist.

    Dort gibt es NoGoAreas wo sich die Polizei nur mit mehreren Polizeifahrzeugen rein traut.

    Schwedische ISlamisten, die für den IS gekämpft haben und jetzt nach der Niederlage zurück ins Land kommen, kriegen eine neue Identität statt im Gefängnis zu landen, während zugewanderte Vergewaltiger für die "Kulturbereicherung" mit der schwedischen Staatsbürgerschaft belohnt werden.

    Bevor du das Thema nochmal als lächerlich bezeichnest, schau dir doch ganz einfach mal den gescheiterten Staat in Skandinavien an, da kriegst du halbwegs eine Ahnung was Frankreich bevorsteht.

  9. #29
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    9.159
    Nein Slo Frankreich wird slowenisiert.

  10. #30
    Avatar von Jezersko

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    3.263
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Schau dir mal an was in Schweden passiert ist.

    Dort gibt es NoGoAreas wo sich die Polizei nur mit mehreren Polizeifahrzeugen rein traut.

    Schwedische ISlamisten, die für den IS gekämpft haben und jetzt nach der Niederlage zurück ins Land kommen, kriegen eine neue Identität statt im Gefängnis zu landen, während zugewanderte Vergewaltiger für die "Kulturbereicherung" mit der schwedischen Staatsbürgerschaft belohnt werden.

    Bevor du das Thema nochmal als lächerlich bezeichnest, schau dir doch ganz einfach mal den gescheiterten Staat in Skandinavien an, da kriegst du halbwegs eine Ahnung was Frankreich bevorsteht.
    Wann und wo warst du das letzte Mal in Schweden?

Ähnliche Themen

  1. Der Iran vor dem Wandel - Ein Umbruch steht kurz bevor
    Von Mastakilla im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.08.2016, 11:48
  2. Europa steht vor dem Untergang
    Von Yutaka im Forum Rakija
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 05.01.2016, 23:23
  3. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 28.10.2007, 09:22
  4. Steht der Libanon vor dem Bürgerkrieg
    Von Perun im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 21:22
  5. Die russische Armee steht vor dem Zusammenbruch
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.11.2005, 14:29