BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1396 von 1451 ErsteErste ... 39689612961346138613921393139413951396139713981399140014061446 ... LetzteLetzte
Ergebnis 13.951 bis 13.960 von 14507

[Türk Silahlı Kuvvetleri] - Turkish Armed Forces - Türkische Streitkräfte

Erstellt von Memedo, 23.02.2006, 19:01 Uhr · 14.506 Antworten · 2.121.992 Aufrufe

  1. #13951
    Gast3013


    poios sas gamaei vreeeeee

  2. #13952
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    13.386
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen


    poios sas gamaei vreeeeee
    O Ellin

  3. #13953
    Almila
    Während manche Tourkiasieren sind andere fleißig und arbeiten.

    Turkey's indigenously-built warship to be ready in 2019

    ISTANBUL - Anadolu Agency




    [...]

    “We will be the 10th state to have such a ship. There are only five or six producers in the world,” he said.

    Turkey's indigenously-built warship to be ready in 2019

  4. #13954
    Avatar von Francis

    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    2.724
    Bald fängt die Sindschar-Offensive an *händereib*

  5. #13955
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    11.922
    ein m60a3 panzer nach der modernisierung durch roketsan ( era panzerung) und aselsan..man hat aus der operation schutzschild euphrat gelernt..



    - - - Aktualisiert - - -

    .

  6. #13956

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    13.949
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen


    poios sas gamaei vreeeeee

  7. #13957
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    11.922
    Die Türkei ist ein Mekka der Rüstungsindustrie


    Türkische Waffenhersteller dringen auf den Weltmarkt vor. Sie gedeihen im Rückenwind einer nationalistischen Wirtschaftspolitik.

    https://www.nzz.ch/amp/wirtschaft/di...mpression=true

  8. #13958
    Jezersko
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Die Türkei ist ein Mekka der Rüstungsindustrie


    Türkische Waffenhersteller dringen auf den Weltmarkt vor. Sie gedeihen im Rückenwind einer nationalistischen Wirtschaftspolitik.
    Das ist Nichts, worauf man stolz sein kann.

    Waren es nicht gerade Deinesgleichen, die in der Vergangenheit immer die Waffenexporte von Deutschland, Frankreich oder den USA angeprangert haben? Wenn man das selber macht, ist das natürlich was Anderes, oder?

  9. #13959
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    11.922
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Das ist Nichts, worauf man stolz sein kann.

    Waren es nicht gerade Deinesgleichen, die in der Vergangenheit immer die Waffenexporte von Deutschland, Frankreich oder den USA angeprangert haben? Wenn man das selber macht, ist das natürlich was Anderes, oder?
    natürlich ist man stolz,das man high-tech waffen im eigenen land produziert und die eigenen wirtschaft damit stärkt..und man immer mehr autark wird..finde ich eine positive entwicklung..

    man hat die waffenlieferungen an die ypg/pkk terroristen kritisiert nicht an andere staaten..

    - - - Aktualisiert - - -

    anka - i drohne






    auf dem raketen testgelände in sinop haben die test für die ersten einheimischen luft-luft raketen begonnen...


  10. #13960
    Jezersko
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    natürlich ist man stolz,das man high-tech waffen im eigenen land produziert und die eigenen wirtschaft damit stärkt..und man immer mehr autark wird..finde ich eine positive entwicklung..

    man hat die waffenlieferungen an die ypg/pkk terroristen kritisiert nicht an andere staaten..

    ...
    Nur ein krankes Gehirn ist stolz auf high-tech Waffen. Waffen sind ein Grundübel und ausschließlich für Verteidigungszwecke moralisch vertretbar!

    Waffen an jemand Anderen zu liefern ist IMMER zu kritisieren. Da macht es keinen Unterschied ob Waffen an ypg oder PKK oder an ein autokratisch regiertes Land, wo der jeweilige Führer keine Skrupel hat, diese auch gegen das eigene Volk ein zu setzen (z.B. Erdogan gegen Kurden), geliefert werden.

    Du verwendest in diesem Zusammenhang das Adjektiv "autark", wobei ich mir nicht sicher bin, ob du den Begriff wirklich verstehst. "Autark" bedeutet „auf niemandes Weisung oder Unterstützung angewiesen“ und leitet sich ursprünglich vom griechischen Begriff "autárkēs" - sich selbst genügend - ab. Ausschließlich für den Heimmarkt, also für sich selbst zu produzieren, rechtfertigt selten eine eigene Waffenindustrie. Also muss man exportieren. Und schon ist man im selben Sumpf wie jene Länder, die man in der Minute davor weinerlich kritisiert hat.

    Im übrigen könnte die Türkei um den Gegenwert einer einzigen Anka-Drohne sämtliche Schulen in Afrin von Grund auf neu bauen und nicht einfach medienwirksam einen Kübel Farbe auf die zuvor von ihnen zerschossenen Außenmauern pinseln.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 04.12.2012, 19:09
  2. [The Armed Forces of BiH] - Oružane Snage BiH
    Von Popeye im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 05.03.2011, 11:15
  3. Royal Cambodian Armed Forces - Info / Bilder [Kambodscha]
    Von KhmerWarrior im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 17:55