BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Türkei:Anschlag auch Hochzeit

Erstellt von Opala, 05.05.2009, 13:40 Uhr · 11 Antworten · 2.607 Aufrufe

  1. #1
    Opala

    Türkei:Anschlag auch Hochzeit

    05.05.2009
    Hochzeits-Massaker wegen Streit um die Braut?


    Erdogan verurteilt Blutbad als „unmenschlich“



    44 Tote bei Hochzeitsfeier
    Blutbad in der Türkei




    Das grauenvolle Blutbad bei einem Hochzeitsfest im Dorf Bilge, im Südosten der Türkei, erschüttert die Menschen.
    44 Hochzeitsgäste wurden während der Feier kaltblütig erschossen, darunter sechs Kinder und 16 Frauen.
    Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan verurteilte das Blutbad als „unmenschlich“.
    Unklar ist noch immer das Motiv für die schreckliche Tat, die vier bewaffnete und maskierte Männer ausgeübt haben sollen.



    Die türkische Agentur Anadolu berichtet jetzt unter Berufung auf Bewohner des Ortes, dass es zuvor einen Streit um die Braut gegeben haben soll. Ein Mann aus der Familie der Täter habe die Braut heiraten wollen, sei aber abgewiesen worden.
    Auch der türkische Innenminister Besir Atalay bekräftigte die Vermutung, dass ein Streit zwischen kurdischen Familien das Massaker ausgelöst habe. Angeblich tragen mutmaßliche Täter und viele der Opfer denselben Nachnamen: Celebi.
    Zudem gehören zahlreiche Männer in Bilge einer Miliz an, die von der Regierung im Kampf gegen die verbotene Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) unterstützt wird.
    Inzwischen wurden acht Verdächtige festgenommen, Waffen sichergestellt.
    Bei dem Massaker wurde neben den Brautleuten auch der Iman getötet. Sechs weitere Menschen wurden verletzt und sind in das Krankenhaus der 20 Kilometer entfernten Provinzhauptstadt Mardin gebracht worden.
    Laut Augenzeugenbericht einer 19-jährigen Überlebenden haben die Täter das Fest auf dem Dorfplatz mit Handgranaten und automatischen Waffen gestürmt. Anschließend seien sie auch in Häuser eingedrungen, hätten Frauen und Kinder in einen Raum gedrängt und dort um sich geschossen.
    Ministerpräsident Erdogan rief in einer Rede Universitäten und Institutionen auf, sich für eine Änderung der Mentalität einzusetzen. Erdogan: „Keine Tradition kann eine Entschuldigung für ein solches Verbrechen sein“, sagte Erdogan. Die Täter müssten für immer ein schlechtes Gewissen haben.
    Bilge wurde von türkischen Sicherheitskräften weiträumig abgesperrt. Über den Ort wurde eine Nachrichtensperre verhängt, Außenstehenden der Zutritt verwehrt.

    http://www.bild.de/BILD/news/2009/05...ut-schuld.html

  2. #2
    Kelebek
    Lebenslange Haftstrafen für Täter des Hochzeits-Massakers

    Ein türkisches Gericht hat die sechs Hauptbeschuldigten des Hochzeits-Massakers von Bilge zu lebenslangen Haftstrafen ohne Aussicht auf Begnadigung verurteilt. Am 4. Mai 2009 hatten die Angeklagten in dem Dorf Bilge eine Hochzeitsfeier gestürmt und mit automatischen Waffen auf die Gäste geschossen. Dabei kamen 44 Menschen ums Leben.

    Ein minderjähriger Mittäter wurde pro Todesopfer zu 15 Jahren Haft verurteilt.


    Türkei: Lebenslange Haftstrafen für Täter des Hochzeits-Massakers - Vermischtes - FOCUS Online
    Was kriegt ein Amokläufer in Deutschland?

    So muss das sein, egal ob 10 oder 15 Jahre alt, kein Jugendknast oder Bewährungsscheiß!

  3. #3
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.325
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Was kriegt ein Amokläufer in Deutschland?
    20 jahre?

  4. #4
    Kelebek
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    20 jahre?
    Soweit ich weiß heißt lebenslange Freiheitsstrafe 15 Jahre, in DE also.

  5. #5

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    76.320
    Meist überleben einzelne Amokläufer ihre Tat nicht, entziehen sich i.d.R. der Bestrafung

    EDIT
    Lebenslänglich

  6. #6

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    lebenslange strafe bis zum tot im knast

  7. #7
    Avatar von Krajsnik

    Registriert seit
    13.01.2010
    Beiträge
    1.388
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß heißt lebenslange Freiheitsstrafe 15 Jahre, in DE also.
    Mindestens 15 Jahre, aber durchschnittlich 22 jahre.

    War mir ein Polizeimuseum angucken und da waren einige von der Kripo und da wurde diese Frage auch gestellt.

  8. #8

    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    2.429
    Waren keine Türken...

  9. #9
    Kelebek
    Zitat Zitat von Thrake Beitrag anzeigen
    Waren keine Türken...
    Na und, als ob Türken zu sowas nicht fähig sind. Ist doch scheiß egal, wer es war.

  10. #10

    Registriert seit
    01.12.2009
    Beiträge
    4.668
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Na und, als ob Türken zu sowas nicht fähig sind. Ist doch scheiß egal, wer es war.
    @ anabolika

    von den türken hört man sowas nicht das sie irgendeine feier reinstürmen und wahllos unschuldige eiskalt abknallen immer lese ich nur kurden,kurden und nochmals kurden.machmal deine augen auf drogenabhängiger.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anschlag in der Türkei
    Von Sazan im Forum News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 16:50
  2. Feiger Anschlag in der Türkei: 8 Tote
    Von EnverPasha im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 245
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 19:54
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 13:38
  4. Auch dieses Jahr boomt die Türkei
    Von Popeye im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2008, 13:48
  5. türkei will auch unabhängiges kosova
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 07.05.2006, 19:36