BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 17 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 163

Vater enthauptet dreijährigen Sohn mit Kettensäge

Erstellt von ALB-EAGLE, 24.03.2011, 22:30 Uhr · 162 Antworten · 11.488 Aufrufe

  1. #31
    Babsi
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Ach hör doch auf! Was für ein tiefer???
    Das einzig gute daran ist das dieser Bastard selbst tot ist, das wars dann auch schon!

    Denn wenn er überlebt hätte, hätte man ihn zu so einem gloreichen Psychologen geschickt der nicht nur schwarz und weiss kennt, damit er in 10 Jahren wieder morden kann!
    Ich bin wirklich nicht vom fach...aber das was passiert ist kann unmöglich geplant sein.

    Er war der Vater des Kindes, hat es bestimmt geliebt, und wir wissen nicht was da in der ehe los war...aber anscheinend ist das verdammt viel schief gelaufen..
    was in seinem Hirn passiert ist, welcher Kurzschluss (KETTENSÄGE!!!) werden wir nie erfahren.

  2. #32
    Avatar von _Adriano_

    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    3.842
    Was für ein Kranker Bastard, zum Glück ist dieser hund tot...
    Möge der kleine im Himmel in Frieden ruhen..

  3. #33
    Avatar von Rrushja

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    3.994
    Zitat Zitat von Hamza Beitrag anzeigen
    jeder ist für sich selbst verantworlich, für das, was er tut. komm mir nicht mit psychischen problemen daher!

    aber ja, wir sind alle hohl
    aha und deshalb gibt es irrenanstalten...
    na gut ich kläre dich auf, wenn du nicht so weit denken kannst: da kommen so menschen hin, die eben nicht mehr ganz klar im kopf sind und deshalb auch nicht mehr so ganz verantwortlich für ihre taten sein können. verstehst du??


    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    Sie wusste von den Drohungen und gibt ihm das Kind TROTZDEM..das verstehe ich gar nicht...

    Wie kann man nicht merken dass er total durchgedreht ist...von so vielen Methoden einen Menschen umzubringen...wählt er die Kettensäge???

    Das ist nicht "psychisch" krank, das ist pervers
    GANZ GENAU!!! und deshalb ist sie in meinen augen mitschuldig an dieser ganzen geschichte. sie wusste es, er hat ihr selbst noch gesagt, er wird sich und das kind umbringen. und sie wird ihn ja schließlich gut genug gekannt haben und gewusst haben, dass er nicht mehr ganz dicht war, schließlich hatten sie ja offensichtlich gravierende probleme.
    und sie gibt ihm das kind TROTZ ALLEM und kann jetzt mal schön leiden...
    und das kind ist das größte opfer !!!

    also an der stelle der mutter hätte ich bis ans ende meiner tage rießen schuldgefühle. zurecht!!!

    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Genau und du bist die einzig intelligente!

    Wie kann man so einen Dreck von sich geben???
    Andere sind schuld weil ein geisteskrankes Drecksschwein einem Baby mit einer Kettensäge den Kopf abtrennt????

    Überleg mal was für einen Dreck du da von dir gibst
    japp, siehe oben !!! ganz genau die anderen sind schuld!!!

    meine fresse, schon allein, dass er nicht mal wenigstens so klar im kopf war, sich und das kind mit pillen oder sonst was umzubringen, nein mit einer KETTENSÄGE!!! hallo? das zeigt doch schon, der war psychisch schon in einer ganz anderen welt, ein fall für die irrenanstalt...

    das hier ist kein raffiniert geplanter mord um an geld ranzukommen, um jemanden auszulöschen, um an ein ganzes erbe zu gelangen oder sonst was... solch ein mord begeht man mit gesundem verstand.

    aber ER hatte keinen gewinn oder nutzen durch diesen mord! er hat sich schließlich auch selbst umgebracht. ER WAR KRANK!!!

  4. #34
    Babsi
    Zitat Zitat von BaYuMo Beitrag anzeigen
    ich finde man kann es auch übertreiben mit dem psychologischen möchtegern gehabe. ihr solltet nicht in allem etwas gutes sehen. ja genau kein mensch ist schuld an etwas. hitler war auch nicht schuld der arme hatte bestimmt voll die probleme
    Ich sehe absolut nichts gutes in der tat...

  5. #35
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    66.442
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    Ich bin wirklich nicht vom fach...aber das was passiert ist kann unmöglich geplant sein.

    Er war der Vater des Kindes, hat es bestimmt geliebt, und wir wissen nicht was da in der ehe los war...aber anscheinend ist das verdammt viel schief gelaufen..
    was in seinem Hirn passiert ist, welcher Kurzschluss (KETTENSÄGE!!!) werden wir nie erfahren.
    Ich wil es auch nicht erfahren!
    Eben, Kettensäge...das Monster ist da wo er hingehört unter der Erde, mehr will ich gar nicht wissen

  6. #36
    Babsi
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Ich wil es auch nicht erfahren!
    Eben, Kettensäge...das Monster ist da wo er hingehört unter der Erde, mehr will ich gar nicht wissen
    Ja..Akte geschlossen...alles gut..aber dem kleinen wurde das Leben genommen...

    Es geht doch darum WIE MAN ES HÄTTE VERHINDERN KÖNNEN, darüber diskutieren wir doch, keiner von uns heisst es gut was er gemacht hat...

  7. #37
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    66.442
    Zitat Zitat von Rrushja Beitrag anzeigen
    aha und deshalb gibt es irrenanstalten...
    na gut ich kläre dich auf, wenn du nicht so weit denken kannst: da kommen so menschen hin, die eben nicht mehr ganz klar im kopf sind und deshalb auch nicht mehr so ganz verantwortlich für ihre taten sein können. verstehst du??




    GANZ GENAU!!! und deshalb ist sie in meinen augen mitschuldig an dieser ganzen geschichte. sie wusste es, er hat ihr selbst noch gesagt, er wird sich und das kind umbringen. und sie wird ihn ja schließlich gut genug gekannt haben und gewusst haben, dass er nicht mehr ganz dicht war, schließlich hatten sie ja offensichtlich gravierende probleme.
    und sie gibt ihm das kind TROTZ ALLEM und kann jetzt mal schön leiden...
    und das kind ist das größte opfer !!!

    also an der stelle der mutter hätte ich bis ans ende meiner tage rießen schuldgefühle. zurecht!!!



    japp, siehe oben !!! ganz genau die anderen sind schuld!!!

    meine fresse, schon allein, dass er nicht mal wenigstens so klar im kopf war, sich und das kind mit pillen oder sonst was umzubringen, nein mit einer KETTENSÄGE!!! hallo? das zeigt doch schon, der war psychisch schon in einer ganz anderen welt, ein fall für die irrenanstalt...

    das hier ist kein raffiniert geplanter mord um an geld ranzukommen, um jemanden auszulöschen, um das ein ganzes erbe allein zu bekommen oder sonst was... solch ein mord begeht man mit gesundem verstand.

    aber ER hatte keinen gewinnd durch diesen mord! er hat sich schließlich auch selbst umgebracht. ER WAR KRANK!!!
    Na klar war er krank, so krank das er nicht zwischen Menschen gehört!
    Das ist er ja jetzt zum Glück nicht mehr!

    Ist immer leicht das auf andere zu schieben...

  8. #38
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    66.442
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    Ja..Akte geschlossen...alles gut..aber dem kleinen wurde das Leben genommen...

    Es geht doch darum WIE MAN ES HÄTTE VERHINDERN KÖNNEN, darüber diskutieren wir doch, keiner von uns heisst es gut was er gemacht hat...
    Ne, mich kotzt dieses "er konnte bestimmt nix dafür" getue an.
    Verhindern? gar nicht offensichtlich...

  9. #39
    Indianer
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Ich wil es auch nicht erfahren!
    Eben, Kettensäge...das Monster ist da wo er hingehört unter der Erde, mehr will ich gar nicht wissen
    wäre es dann nicht sinnvoller, du würdest dir ein einsames plätzchen auf dieser erde suchen?
    dann müsstest du dich nicht mit anderen menschen auseinander setzen.

    frage: dient der mod posten nur dazu, dich selbst zu verwirklichen?

  10. #40
    Babsi
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Ne, mich kotzt dieses "er konnte bestimmt nix dafür" getue an.
    Verhindern? gar nicht offensichtlich...
    du verstehst da was vollkommen falsch...

Seite 4 von 17 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vater schoss Sohn in den Kopf
    Von Barbaros im Forum News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.05.2012, 20:54
  2. Zweijähriges Mädchen von Vater enthauptet
    Von Posavac im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.11.2011, 01:27
  3. Vater ersticht 21-jährigen Sohn
    Von Rrushja im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.11.2008, 20:30
  4. Sohn fragt Vater
    Von Albanesi im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 23:09