BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Völkermord-Klage gegen UN abgewiesen

Erstellt von acttm, 10.07.2008, 23:26 Uhr · 6 Antworten · 1.192 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.789

    Völkermord-Klage gegen UN abgewiesen

    Völkermord-Klage gegen UN abgewiesen



    Die Überlebenden wollen in Berufung gehen



    Das Massaker an Muslimen im bosnischen Srebrenica vor 13 Jahren bleibt für die Vereinten Nationen vorerst ohne gerichtliche Folgen. Ein niederländisches Gericht wies eine entsprechende Klage Überlebender ab.


    Die Vereinten Nationen können wegen des Völkermordes in der bosnisch-muslimischen Enklave Srebrenica im Juli 1995 nicht gerichtlich belangt werden. Das urteilte ein Gericht in Den Haag am Donnerstag (10.07.2008). Zehn bosnische Frauen und die Stiftung "Mütter von Srebrenica" hatten den niederländischen Staat und die Vereinten Nationen auf Schadensersatz verklagt. Ihrer Auffassung nach hatten niederländische UN-Blauhelme die muslimische Bevölkerung nicht ausreichend gegen serbische Truppen geschützt.
    In dem Zivilverfahren bestätigte das Bezirksgericht von Den Haag damit die Immunität der Vereinten Nationen, auch in Fällen von Völkermord. Von dieser Immunität, die in der Charta der Vereinten Nationen festgeschrieben wurde, gebe es keine Ausnahme, erklärte das Gericht.

    UN darf "nicht unkontrollierbar sein"


    Rund 8000 Jungen und Männer starben während des Massakers in Srebrenica im Juli 1995
    Die Anwälte der "Mütter von Srebrenica" kündigten Berufung gegen die Entscheidung an. Sie betonten, dass nach der UN- Menschenrechtskonvention jeder Bürger Zugang zu einem unabhängigen Gericht haben müsse. Es sei "unakzeptabel, dass die UN als einzige Organisation in der Welt unkontrollierbar sein soll". Notfalls wollen sie sich an den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg wenden. "Wir können nicht hinnehmen, dass die UNO auch bei Völkermord Immunität besitzt", sagte Anwalt Alix Hagedorn. Ein Urteil dazu sei auch für die "Glaubwürdigkeit der Vereinten Nationen" wichtig.
    Nach Ansicht der Richter in Den Haag genießen die UN aufgrund internationaler Verträge Immunität. Die Unantastbarkeit internationaler Organisationen garantiere deren Unabhängigkeit. Dadurch sei ausgeschlossen, dass nationale Richter beispielsweise UN-Personal in Friedenseinsätzen verurteilten, um deren Arbeit zu erschweren. Die Entscheidung betrifft nicht die Klage gegen den niederländischen Staat. Darüber soll im September weiter verhandelt werden.

    Internationale Gerichte: Srebrenica war ein Völkermord

    Die Enklave Srebrenica stand während des Bosnienkrieges unter dem Schutz einer niederländischen Einheit der Vereinten Nationen. Serbische Truppen unter General Ratko Mladic überrannten den Ort am 11. Juli 1995, anschließend deportierten und ermordeten sie 8000 Männer und Jungen. Die niederländischen Soldaten griffen bei der Deportation nicht ein und brachten nur diejenigen Bosnier in Sicherheit, die für die UN-Einheit arbeiteten.
    Das Massaker von Srebrenica gilt als das schwerste in Europa seit Ende des Zweiten Weltkriegs. Sowohl der Internationale Gerichtshof wie auch das UN-Kriegsverbrechertribunal stuften es als Völkermord ein. Die UNO räumte ihr Versagen beim Schutz der Muslime ein, ohne allerdings personelle Konsequenzen zu ziehen.



    -----------------------------------------------------------------------


    http://amatulwadood.hadithuna.com/fi...ont-forget.jpg

  2. #2
    Avatar von Beograd

    Registriert seit
    23.06.2008
    Beiträge
    743
    War klar, dass man das ablehnen würde. Die Holländer haben sich nicht gerade mit Ruhm bekleckert.

  3. #3
    Lucky Luke
    "Immunität"

    "Dadurch sei ausgeschlossen, dass nationale Richter beispielsweise UN-Personal in Friedenseinsätzen verurteilten.."

    Also meines Wissens gab es sowas schon im Kosovo, also UN-personal wurde für Verbrechen verurteilt

  4. #4
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    natürlich wurde die klage abgeweisen.
    die UN, lässt sich doch nicht so einfach ans bein pinkeln.

  5. #5

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Dieso sogenannte Immunität der UN ist ja wirklich ein schlechter Witz und das ausgerechnet ber der UN, die angeblich für die Gerechtigkeit auf dieser Welt einsteht, kann man unter dem Deckmantel der Immunität willkürlich Handeln ohne jemals von irgendeinem Gericht dieser Welt zur Rechenschaft gezogen zu werden. Sind ja super Voraussetzungen für den beruflichen Einstieg als Krimineller. Übrigens hab ich kürzlich einen Bericht gelesen, dass UN-Soldaten in Kriesengebieten viele Frauen vergewaltigt haben und bis jetzt konnte man diese nie zur Rechenschaft ziehen. Jetzt haben verschiedene Organisationen heftig dagegen protestiert und Ban Ki Moon möchte jetzt ebenfalls dagegen ankämpfen. Bleibt allerdings abzuwarten, ob sich da was ändern wird...

  6. #6
    Avatar von Rane

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    3.972
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    "Immunität"

    "Dadurch sei ausgeschlossen, dass nationale Richter beispielsweise UN-Personal in Friedenseinsätzen verurteilten.."

    Also meines Wissens gab es sowas schon im Kosovo, also UN-personal wurde für Verbrechen verurteilt
    ja, aber da geht die UNO dem verbrechen selbst nach. immunität heisst nur, dass kein aussenstehender jemanden anklagen oder verurteilen kann.

  7. #7

    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    1.185
    Wie jetzt? Soll jetzt die UN an Srebrenica schuld sein?

Ähnliche Themen

  1. Klage gegen Dick Marty
    Von DZEKO im Forum Kosovo
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.04.2011, 11:52
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 05:39
  3. Klage gegen Gott abgewiesen
    Von PokerFace im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.07.2007, 00:52
  4. Rumänien: Klage gegen Religionsgesetz
    Von mi_srbi im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.01.2007, 10:51
  5. Klage gegen Deutschland wegen NATO-Luftangriffs
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 135
    Letzter Beitrag: 03.11.2006, 03:16