BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Zweijähriges Mädchen von Vater enthauptet

Erstellt von Posavac, 10.11.2011, 22:16 Uhr · 13 Antworten · 1.515 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Kodeks

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    4.917
    Kann man überhaupt diese Krankheit in sich haben und erst dann ausbricht. Wenn man schon Erwachsen ist und Frau hat, muss das doch plötzlich gekommen sein. Oder

  2. #12

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    76.095
    Zitat Zitat von Kodeks Beitrag anzeigen
    Kann man überhaupt diese Krankheit in sich haben und erst dann ausbricht. Wenn man schon Erwachsen ist und Frau hat, muss das doch plötzlich gekommen sein. Oder
    man kann eine Veranlagung dazu haben ohne dass die Krankheit ausbricht, aber die Wahrscheinlichkeit ist wohl relativ hoch dass sie früher oder später durch irgend ein Ereignis "geweckt" wird, und dann dauert es auch eine Weile bis man sich darüber klar geworden ist, dass jemand tatsächlich richtig erkrankt ist. Aber letzendlich tappt man da wohl so ziemlich im Dunkeln, was die wahren Ursachen für diese Krankheit sind.

    Es kann bei Jugendlichen auftreten als auch im fortgeschrittenen Alter. Aber es ist ein sehr komplexes Thema, mit komplizierten Verläufen und z.T. bizarren Verhalten der Erkrankten. Sehr schwer ist es für die Angehörigen, wenn ein Mensch sich so dramatisch ins Negative verändert, dass man ihn kaum wiedererkennt.

  3. #13
    Avatar von Kodeks

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    4.917
    Klingt ja nicht gut. Wünsch ich niemand, schlimm ist ja, theoretisch kanns also jeden treffen.
    Naja, am besten nicht drüber nachdenken und einfach glücklich weiterleben. Falls man dazu in der Lage ist.

  4. #14

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    76.095
    Zitat Zitat von Kodeks Beitrag anzeigen
    Klingt ja nicht gut. Wünsch ich niemand, schlimm ist ja, theoretisch kanns also jeden treffen.
    Naja, am besten nicht drüber nachdenken und einfach glücklich weiterleben. Falls man dazu in der Lage ist.
    richtig, es kann jeden treffen, es ist ziemlich gleichmäßig verteilt, über alle Kontinente, Länder und Kulturen, und es ist kein Schutzmechanismus bekannt.

    Weltweit erleiden rund ein Prozent der Menschen eine Psychose. Dabei scheint es zwischen verschiedenen Kulturen keine oder nur geringe Unterschiede in der Häufigkeit zu geben. Die Ausformung der Symptome scheint dagegen häufig durch äußere Faktoren beeinflusst. Schizophrene (und möglicherweise auch andere psychische) Störungen in der Familie steigern die Wahrscheinlichkeit, selber eine schizophrene Psychose zu erleiden. Wenn ein Zwilling betroffen ist, beträgt die Wahrscheinlichkeit der Erkrankung ca. 50 Prozent. Der Altersgipfel der Erstmanifestation liegt bei Frauen mit 25-29 Jahren etwas später als bei Männern mit etwa 20-24 Jahren.[9]
    also im Schnitt jeden Hundertsten erwischt es ...

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Eltern lassen zweijähriges Kind am Flughafen zurück
    Von Grdelin im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 26.07.2012, 18:11
  2. Mexikanische Journalistin enthauptet
    Von MaxMNE im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.12.2011, 22:48
  3. Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 01:11
  4. Vater enthauptet dreijährigen Sohn mit Kettensäge
    Von ALB-EAGLE im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 23:49
  5. Sexualstraftäter enthauptet und gekreuzigt
    Von Magic im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 08.12.2009, 18:54