BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 9 von 9

BMW M3: 420 PS für ein Halleluja

Erstellt von KraljEvo, 10.10.2007, 16:11 Uhr · 8 Antworten · 1.208 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.080

    BMW M3: 420 PS für ein Halleluja

    Und ewig lockt das Sportcoupé: Der neue M3 von BMW leistet 420 PS. Zu viel für unsere Strassen, genau richtig für eine Runde Auto-Quartett.


    Pferdesport der anderen Art: Unter der Haube des BMW M3 galoppieren 420 bayrische V8-PS. (Bild: Textlab)







    «Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Betriebsanleitung und fragen Sie Ihren Fahrlehrer oder Garagisten.» Das steht zwar nicht im Prospekt des neuen M3 von BMW, aber es würde Sinn machen. Denn der 420-PS-Sportler macht süchtig. Süchtig nach Kurven, nach fehlenden Tempolimiten – süchtig nach mehr.

    Kurven: Die 420 PS harmonieren hervorragend mit dem erstklassigen Sportfahrwerk. Der M3 giert nach Kurven, lässt sich aber trotz seiner Sportlichkeit mit «einem Finger» steuern. Auch bei hohen Tempi bleibt der BMW gut beherrschbar und überraschend komfortabel.

    Tempolimite: Auch wenn die Teenagerjahre längst in grauer Vergangenheit ruhen, sorgt der M3 für pubertäre Wünsche – freie Fahrt. Auf deutschen Autobahnen mutiert er zum weissen Riesen.

    Mehr: Süchtig nach noch mehr? Genau. Mehr Zeit für Testfahrten und mehr Rennstrecken in meiner Nähe. Denn eigentlich ist der neue M3 zu gut, zu schnell für zivile Strassen.

    Und zu teuer wohl auch: Mindestens 103 500 Franken muss man für einen M3 ausgeben. Wenn das Auto ab Werk gepimpt wird – elektronische Dämpfer, Spezialleder, 19-Zoll-Felgen, DAB-Tuner etc. – steigt der Preis wie beim alpinweissen Testwagen auf fast 125 000 Franken. Das ist viel Geld. Vor allem, wenn das Cockpit noch immer fast gleich aussieht wie beim 85 000 Franken billigeren BMW 318i. Das ist – etwas Negatives müssen wir auch noch finden – eigentlich ein Armutszeugnis.

    Aber auch wer sich den M3 nicht leisten kann, darf sich freuen. Beim Auto-Quartett-Spiel punktet der Bayer nun nicht nur bei den Sprintwerten, sondern auch beim Verbrauch – der sank von 13,6 auf 12,4 Liter. Und wer ganz ohne CO2-Ausstoss Gas geben will, der tut dies kostenlos auf m3challenge: Home

  2. #2
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    BMW hat seit langem sein Image versaut:

    1. viel zu teuer für das Geleistete

    2.Imageschaden , Fahrzeug von sozial schwache Menschen + leider oftmals vom Balkan stammende Menschen

    Resultat:

    Eine Marke ohne jegliche Klasse

    Früher fand ich BMW easy jetzt nur noch peinlich:

  3. #3
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.080
    Zitat Zitat von BIOSHOCK Beitrag anzeigen
    BMW hat seit langem sein Image versaut:

    1. viel zu teuer für das Geleistete

    2.Imageschaden , Fahrzeug von sozial schwache Menschen + leider oftmals vom Balkan stammende Menschen

    Resultat:

    Eine Marke ohne jegliche Klasse

    Früher fand ich BMW easy jetzt nur noch peinlich:
    Dein erstes Argument ist ziemlich schwach, denn BMW hat PS und Elegance, da sind Merzedes und Audi einbisschen hinter BMW.

    zweites Argument; Das stimmt, aber was ist daran negativ?

    ps: findest du Merzedes besser?

  4. #4

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Traumauto.,.,.,

  5. #5
    Lance Uppercut
    mir wäre ein honda legend lieber

  6. #6
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Zitat Zitat von ccccSerbiancccc Beitrag anzeigen
    Dein erstes Argument ist ziemlich schwach, denn BMW hat PS und Elegance, da sind Merzedes und Audi einbisschen hinter BMW.

    zweites Argument; Das stimmt, aber was ist daran negativ?

    ps: findest du Merzedes besser?
    Nö Merc gefällt mir gar nicht

    Wagen mit Klasse:

    Aston Martin
    Audi
    Porsche

    Wagen ohne Imageschaden (wenn man kein Geld hat)

    VW
    Japanische Autos
    S2000 etc

  7. #7
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.080
    Zitat Zitat von BIOSHOCK Beitrag anzeigen
    Nö Merc gefällt mir gar nicht

    Wagen mit Klasse:

    Aston Martin
    Audi
    Porsche

    Wagen ohne Imageschaden (wenn man kein Geld hat)

    VW
    Japanische Autos
    S2000 etc
    Audi??? das sind doch die Autos die vor jeder Jugo Disco geparkt sind?

  8. #8
    cro_Kralj_Zvonimir
    Die besten deutschen Auomarken sind Mercedes, Porsche und Audi vielleicht noch VW den Rest kann man in die Tonne tretten.

  9. #9
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.080
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir Beitrag anzeigen
    Die besten deutschen Auomarken sind Mercedes, Porsche und Audi vielleicht noch VW den Rest kann man in die Tonne tretten.
    und wieso ist BMW nicht aufgelistet?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 18:04