BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Reisebus in Ungarn verunglückt

Erstellt von Vasile, 19.07.2007, 14:30 Uhr · 4 Antworten · 914 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031

    Reisebus in Ungarn verunglückt

    Im Süden Ungarns ist ein Reisebus mit einem Laster zusammengestoßen. Mehrere Menschen starben.

    Beim Zusammenstoß eines mit rumänischen Fahrgästen besetzten Busses mit einem Lastwagen sind in Südungarn nach Polizeiangaben sieben Menschen getötet und 16 verletzt worden. Der Bus mit tschechischen Nummernschildern prallte am frühen Donnerstagmorgen frontal gegen den in Deutschland zugelassenen Autotransporter und durchbrach dann einen Zaun, wie eine Polizeisprecherin des Bezirks Csongrad sagte. Der Bus kam schließlich auf Bahngleisen zum Stehen.
    An Bord befanden sich 32 Rumänen und zwei bulgarische Fahrer. Bei den Toten handelt es sich laut Polizei um den rumänischen Fahrer des Lastwagens und sechs Businsassen. Ein ungarischer Fernsehreporter erklärte, die Fahrgäste seien rumänische Gastarbeiter gewesen. Die Verletzten wurden in Krankenhäusern in Szeged und Mako behandelt. (AP)



    Bilder von dem Unfall:






    Satellitenbilder:



  2. #2
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Das ist ja mal richtig heftig!!!

    Mein beileid gild den familien der verstorbenen!!!



    Was ich mich allerdings frag ist, was hat der LKW auf der gegenfahrbahn zu suchen!!!
    Wollte er ein anderes auto überholen oder wollte jemandem/etwas ausweichen oder ist er einfach nur hinterm lenkrad eingepennt???

    Ist echt übel sowas!!!

  3. #3

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Ich kenne diese Autobahnstrecke gar nicht. Sind in Ungarn die meisten Autobahnen nicht inzwischen in beide Richtungen zweispurig?`Von Österreich über Budapest nach Serbien zumindest schon.

    Naja anzunehmen das er überholen wollte. Sind schlimm aus.

  4. #4
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von Gugica Beitrag anzeigen
    Was ich mich allerdings frag ist, was hat der LKW auf der gegenfahrbahn zu suchen!!!
    Ja, das ist eine gute Frage. In den Zeitungen stand dass auch die Ermittler sich diese Frage stellen.

    Ich denke, der LKW-Fahren trägt die größte Schuld an dem Unfall.

  5. #5
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von LaLa Beitrag anzeigen
    Ich kenne diese Autobahnstrecke gar nicht. Sind in Ungarn die meisten Autobahnen nicht inzwischen in beide Richtungen zweispurig?`Von Österreich über Budapest nach Serbien zumindest schon.

    Naja anzunehmen das er überholen wollte. Sind schlimm aus.
    Dieser Unfall ereignete sich nicht auf der Autobanhn, sondern auf der Landstraße zwischen Szeged und Mako, in der Nähe zu der rumänischen Grenze. Diese Straße ist leider nur einspurig. Ich habe oft diese Strecke befahren und manchmal ist es richtig eng.

Ähnliche Themen

  1. Reisebus WIEN - Ruse (Bulgarien)
    Von Kamen im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 14:57
  2. Reisebus im Tauerntunnel umgekippt
    Von Grasdackel im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.12.2006, 15:54
  3. NEWSFLASH: Zug in MN verunglückt
    Von Karadjordje im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.01.2006, 20:04
  4. Kosovo: Anschlag auf Reisebus schlug fehl
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 06.12.2005, 10:00