BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 65

Eine einzige große Familie

Erstellt von Marcin, 11.05.2013, 21:00 Uhr · 64 Antworten · 3.908 Aufrufe

  1. #31
    Yunan
    Auf der Karte sind weder Illyrer noch Slawen oder Griechen verzeichnet, deren Einwanderung mit den germanischen Völkerwanderungen nichts zu tun hat. Es zu dem Bild die Angabe, dass es sich bei den hier aufgezeichneten Völkerwanderungen nur um die germanischer Stämme handelt.

  2. #32
    ~Q~

    Registriert seit
    09.05.2013
    Beiträge
    100
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Es gibt Wissenschaftler, die behaupten, dass die Bevölkerung der Nordhalbkugel nach der Eiszeit nur aus einer Basis von knapp 10.000 Menschen entstanden ist!!! Also müssen die in erheblichem Umfang quergebumst haben, was mich nicht weiter beunruhigt...

    Leider aber lassen diese Forschungsergebnisse keinerlei Schlüsse über die Herkunft der Makedonier oder aber der Üllürer zu, was aber andererseits den Fortbestand des Forums rettet...

    Da sag noch einer, dass Wissenschaft unproduktiv sei....
    Doch Teile dieser Studie die sich auf Balkanvölker beziehen wurden schon in balkanischen Medien veröffentlicht.

  3. #33
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.805
    Wir sind alles nur Menschen mit gleichen Bedürfnissen, Wünschen und Sehnsüchten.

  4. #34
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    57.251

    AW: Eine einzige große Familie

    Propaganda und deutsche Nazischeisse.

  5. #35
    Yunan
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Wir sind alles nur Menschen mit gleichen Bedürfnissen, Wünschen und Sehnsüchten.
    Diese Aussage ist zweifelhaft. Du bist also der Meinung, dass ein Österreicher die gleichen Bedürfnisse und Sehnsüchte hat wie ein Grieche, Afghane oder Chinese?

  6. #36
    ~Q~

    Registriert seit
    09.05.2013
    Beiträge
    100
    Zitat Zitat von ~Q~ Beitrag anzeigen
    Doch Teile dieser Studie die sich auf Balkanvölker beziehen wurden schon in balkanischen Medien veröffentlicht.
    Ich habe mal etwas gegoogelt:

    Genetic Ancestry

    In a University of California, Davis study in July 2012 regarding the geography of recent genetic ancestry across Europe the genomic data of 2,257 Europeans (including 9 samples from Albania and 15 from Kosovo),were analysed.[92] The results of the study suggest that a "reasonable proportion of the ancestors of modern-day Albanian speakers are drawn from a relatively small, cohesive population that has persisted for at least the last 1,500 years", as the samples of the Albanian speakers exhibited the highest levels of IBD sharing. The levels of common ancestry with neighbouring groups suggest the existence of a small group rather than an isolated one. Also the "Greek samples (and to a lesser degree, the Macedonian ones) share much higher numbers of common ancestors with Albanian speakers than with other neighbors, possibly due to smaller effects of the Slavic expansion in these populations" and that the "Italians share more common ancestors with Albanian speakers than with other populations". However, the common ancestry between Albanian- and Italian speakers may reflect more recent migrations as common ancestors of the groups are found in the last 1600 years. As for the origin of the Albanian population the results of the study are consistent with the view that the Albanians "descend in large part from the Illyrians (Wilkes, 1996) who populated the eastern side of the Adriatic sea and part of modern-day Salento (Italy) during Roman times".[92]

  7. #37
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.805
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Diese Aussage ist zweifelhaft.
    Ach ja? Hat nicht jeder Mensch, egal welcher Ethnie, das Bedürfnis, dass es seinen Kindern gut geht, die Familie gesund ist, man sein finazielles Auskommen hat und in Frieden leben kann? Ich kenne keinen der sich das nicht wünscht und ein paar Träume noch dazu.

  8. #38
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    31.735
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Propaganda und deutsche Nazischeisse.

    Hast Du auch so grosse Ohrläppchen wie ich?

  9. #39
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    15.036

    Cool

    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Auf der Karte sind weder Illyrer noch Slawen oder Griechen verzeichnet, deren Einwanderung mit den germanischen Völkerwanderungen nichts zu tun hat. Es zu dem Bild die Angabe, dass es sich bei den hier aufgezeichneten Völkerwanderungen nur um die germanischer Stämme handelt.
    Das widerspricht meiner Aussage ja keineswegs - im Gegenteil!!! Einige von Dir angeführten Gruppen, und noch andere wie Etrusker etc., sind zwischen dem Ende der Kaltzeit und der Völkerwanderung eingewandert (Indoeuropäer), und die Slawen kamen später noch dazu und erweiterten den "Gen-Pool" noch um Einiges...
    Also?

  10. #40
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    31.735
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Ach ja? Hat nicht jeder Mensch, egal welcher Ethnie, das Bedürfnis, dass es seinen Kindern gut geht, die Familie gesund ist, man sein finazielles Auskommen hat und in Frieden leben kann? Ich kenne keinen der sich das nicht wünscht und ein paar Träume noch dazu.

    Lass es sein, bringt nichts!

    Wetten wir beide lieben Kaiserschmarrn? Das wir eine Familie sind ist damit bewiesen.

Ähnliche Themen

  1. Athen einzige Hauptstadt Europas ohne eine Moschee
    Von Makedonec_Skopje im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 05.11.2016, 00:47
  2. Die einzige europäische Hauptstadt ohne eine Moschee
    Von *alaturka im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 541
    Letzter Beitrag: 17.06.2014, 08:21
  3. Eine einzige Partei IMMER wählen?
    Von Esseker im Forum Politik
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 20:30
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:00