BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Erdbeben in Albanien

Erstellt von Besa Besë, 07.09.2009, 10:27 Uhr · 5 Antworten · 1.973 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396

    Erdbeben in Albanien

    Erdbeben in Albanien

    Bei einem Erdbeben in Albanien ist nach Behördenangaben Sachschaden entstanden, verletzt wurde niemand. Das Beben der Stärke 5,4 ereignete sich dem albanischen Institut für Seismologie zufolge kurz vor Mitternacht in einem Dorf in der Region Dibra nahe der mazedonischen Grenze. Zwei Häuser stürzten ein, mehrere weitere wurden leicht beschädigt. Der Erdstoß war in der Mitte und dem Norden Albaniens zu spüren. Ihm folgten zahlreiche kleinere Nachbeben.

    News-Ticker - News - Bild.de

  2. #2

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    Leichte Schäden bei Erdbeben in Albanien



    Bei einem Erdbeben der Stärke 5,2 ungefähr 100 Kilometer nordöstlich der albanischen Haustadt Tirana hat es leichte Schäden an Gebäuden gegeben. Das Erdbeben ereignete sich Sonntagnacht gegen 23.49 Uhr. Nach Angaben des albanischen Instituts für Seismologie lag das Epizentrum des Bebens in der Nähe eines Dorfes in der Region Dibra in etwa zehn Kilometer Tiefe. Örtliche Behördenangaben zufolge stürzten zwei Häuser ein, mehrere Gebäude wurden leicht beschädigt. Angaben zu weiteren Schäden oder möglichen Opfern liegen derzeit nicht vor. Das Beben war im Zentrum und im Norden Albaniens zu spüren, ihm folgten mehrere kleine Nachbeben.

    © 2009 dts Nachrichtenagentur

    => Leichte Schäden bei Erdbeben in Albanien <=


















    Starkes Erdbeben in Albanien

    007.09.09|WeltFacebook
    Artikel drucken|Artikel empfehlen|Schrift a / A
    Tirana - Ein starkes Erdbeben der Stärke 7 hat Albanien erschüttert. Mindestens 1000 Häuser wurden beschädigt, die Menschen verbrachten die Nacht im Freien.
    © dpa
    Ein Erdbeben der Stärke 7 erschüttert Albanien.

    Ein starkes Erdbeben hat in der Nacht zum Montag den Nordosten Albaniens getroffen und mindestens tausend Häuser beschädigt. Menschen wurden nicht verletzt, berichteten die Medien in der Hauptstadt Tirana am Montag.
    Das Beben hatte eine Stärke von 7 auf der Richter-Skala, gab das staatliche Seismologische Institut bekannt. Das Epizentrum des Bebens lag nahe Peshkopia, im Südosten des Landes. Die Bewohner der betroffenen Gebiete verbrachten die Nacht unter freiem Himmel. Auch am Montagmorgen waren noch Nachbeben zu spüren.

    dpa

  3. #3
    Karim-Benzema
    Ist da normal...

  4. #4

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    zu glück wurde niemand verletzt.

  5. #5
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von ILOVEALBANIA4EVER Beitrag anzeigen
    Ist da normal...
    Jop im westbalkan völlig normal.... glaub in Mk und AL tritt sowas am häufigsten auf im Balkan

  6. #6
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Jop im westbalkan völlig normal.... glaub in Mk und AL tritt sowas am häufigsten auf im Balkan


    In Makedonien gab es glaube ich groessere erdbeben in albanien aber in südalbanien kann es schon beben zwar nicht stark aber spüren tut man es

    rede von der heutigen zeit...

Ähnliche Themen

  1. Erdbeben in Serbien
    Von Bushido im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 07.12.2014, 18:34
  2. Erdbeben in türkei!
    Von EnverPasha im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 14:31
  3. Erdbeben in Japan
    Von Hakan im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.03.2011, 16:20
  4. Erdbeben erschütterte Albanien und Griechenland
    Von Sulejman im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.08.2006, 03:54
  5. leichtes erdbeben erschüttert albanien
    Von doener-sellerie im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.08.2006, 16:26