BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Was ist das erste was ihr euch erinnert seit ihr denken könnt?

Erstellt von lotus, 26.11.2017, 02:18 Uhr · 27 Antworten · 1.131 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    70.395
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Ich beginne, mich völlig nutzlos und desorientiert zu fühlen, seit ich diesen Text verinnerlicht habe....
    Unsere Zeit kommt auch noch

  2. #22
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    11.270
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Unsere Zeit kommt auch noch
    ......wenigstens ne Hoffnung bleibt.......
    Dat Levve is schick und lohnt doch noch

  3. #23

    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    221
    Mein Vater spazierte, mit mir auf dem Arm, zur überliegenden Straßenseite auf der sich das Haus meines Opas befand.
    Im Haus saß ich auf dem Schoß meines Vaters und mein Opa gab mir rote Lollipops die ich annahm obwohl ich wusste, dass sie mir nicht schmeckten.
    Nach unserem Besuch erzählte ich meinen Eltern, dass ich diese Lollipops annahm obwohl ich sie eigentlich garnicht mag.

    Nach Jahren kam mal dieses Thema irgendwie zur Sprache und meine Mutter fragte mich wie es möglich sei mich daran zu erinnern, da ich zu diesem Zeitpunkt nicht einmal 1 Jahr alt war.



    Ansonsten erinnere ich mich an unseren weißen Husky (oder so eine ähnliche Hunderasse) mit dem ich immer Ball spielte.
    Damals war ich ebenfalls 1 bis 1,5 Jahre alt, da wir in Österreich lebten und dies nur ein Besuch in Bosnien war.

  4. #24
    Avatar von Dadi

    Registriert seit
    30.07.2012
    Beiträge
    7.842
    Ich habe 3 Szenarien im Kopf, 2 davon sind so surreal , dass sie einfach nicht sein können, und dennoch habe ich sie glasklar vor Augen:

    1. ich sitze bei meinem Vater auf dem Schoß und wir fahren in der alten "Peglica" () auf nem Maisfeld, er überlässt mir das Steuer und ich lenke (ich war ca. 3J alt oder so) und wollte nach links schwenken (also ins Maisfeld rein), mein Vater fängt an zu lachen und übernimmt wieder das Steuer "polako sine polako", es war ein sonniger Tag.

    2. ich muss auch so ca. 3 Jahre alt gewesen sein, höre Stimmen aus dem Wohnzimmer, Eltern hatten Besucht abends (nachts?), es wurde geraucht, Karten gespielt, Kaffe und Alkohol getrunken, hab die Tür (oder wars n Vorhang?) aufgemacht um reinzulurgen, dann hat sich einer von den Besuchern zu mir umgedreht, so richtig schnell, und böse geschaut, das Ding war nur, dass er einen Katzenkopf hatte, also entweder ne Katzenverkleidung, was ich nicht glaube, da damals kaum einer Geld für so n scheiß ausgegeben hätte, oder halt ne Menschengroße Katze / halb Mensch (noch unwahrscheinlicher), auf jeden Fall hatte ich richtig Schiss und bin wieder ins Bett.

    3. War bei meiner Tante im Haus, auch ca. 3-4 J. alt, meine Cousine nahm mich in die Arme, und ist mit mir aus dem Schlafzimmer raus, ich so zum Fenster geschaut wie sie mich rausträgt, und sehe wie ne Hexengestalt (oder sowas Ähnliches) am Fenster erscheint und diese "Buh!"-Geste macht.

    Echt unscheinbare und absurde Momente, und dennoch sind diese auf ewig in meinem Hirn gespeichert.

  5. #25
    Avatar von Parker

    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    5.836
    In der 100%igen Überzeugung, dass das hübscheste Mädchen, in das ich verknallt war, im Krippenspiel des Kindergartens die Jungfrau Maria spielen würde, habe ich mich für die Rolle des Esels gemeldet. Natürlich wurde nicht meine Angebetete Maria sondern eine fette Italienerin. Als die sich in der Probe auf meinen Rücken setzte, klappte ich zusammen und schlug mir auf dem Boden die Nase blutig.

    Deshalb habe ich mich damals entschieden, nie mehr der Esel zu sein. Habe später trotzdem geheiratet.

    Ok, ist nicht das erste, woran ich mich erinnern kann. Ist eher das witzigste. Ich glaube, das erste war das:

    Ich war mit meinem Vater alleine zu Hause. Er fragte, ob es ok sei, wenn er mich kurz alleine lässt, weil er in den Keller müsse. Ich meinte trocken: "Klar! Bin ja kein Baby mehr." Kaum war er weg, habe ich mich vor die Wohnungstüre gekniet, nach Papa gerufen und Rotz und Wasser geheult. Ich glaube, da war ich etwa 2 oder 3.

  6. #26
    Ana
    Avatar von Ana

    Registriert seit
    30.08.2016
    Beiträge
    8.027
    Ich glaube, ich habe Blumen für Mama gepflückt ...

  7. #27
    Nik
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Ich habe 3 Szenarien im Kopf, 2 davon sind so surreal , dass sie einfach nicht sein können, und dennoch habe ich sie glasklar vor Augen:

    1. ich sitze bei meinem Vater auf dem Schoß und wir fahren in der alten "Peglica" () auf nem Maisfeld, er überlässt mir das Steuer und ich lenke (ich war ca. 3J alt oder so) und wollte nach links schwenken (also ins Maisfeld rein), mein Vater fängt an zu lachen und übernimmt wieder das Steuer "polako sine polako", es war ein sonniger Tag.

    2. ich muss auch so ca. 3 Jahre alt gewesen sein, höre Stimmen aus dem Wohnzimmer, Eltern hatten Besucht abends (nachts?), es wurde geraucht, Karten gespielt, Kaffe und Alkohol getrunken, hab die Tür (oder wars n Vorhang?) aufgemacht um reinzulurgen, dann hat sich einer von den Besuchern zu mir umgedreht, so richtig schnell, und böse geschaut, das Ding war nur, dass er einen Katzenkopf hatte, also entweder ne Katzenverkleidung, was ich nicht glaube, da damals kaum einer Geld für so n scheiß ausgegeben hätte, oder halt ne Menschengroße Katze / halb Mensch (noch unwahrscheinlicher), auf jeden Fall hatte ich richtig Schiss und bin wieder ins Bett.

    3. War bei meiner Tante im Haus, auch ca. 3-4 J. alt, meine Cousine nahm mich in die Arme, und ist mit mir aus dem Schlafzimmer raus, ich so zum Fenster geschaut wie sie mich rausträgt, und sehe wie ne Hexengestalt (oder sowas Ähnliches) am Fenster erscheint und diese "Buh!"-Geste macht.

    Echt unscheinbare und absurde Momente, und dennoch sind diese auf ewig in meinem Hirn gespeichert.
    Ich hatte lange Zeit auch so eine absurde Erinnerung, aber ich habe sie mit dem Erwachsenwerden vergessen. Aber ich weiss ganz genau, dass da noch etwas ist, als ich 3 Jahre alt war... Etwas in der Küche mit einer Bratpfanne und Spiegeleiern... Etwas Brutales aber.

  8. #28
    Avatar von Taudan

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    3.216
    Ich kann die Erreignisse zwar zeitlich schwierig einordnen aber ich kann mich noch erinnern wie ich mit Opa in seinem damaligen Renault 4 mitfahren dürfte. Da war ich, um die 3 oder 4 Jahre alt.

    Ich kann mich noch genau an den Schaltknüppel erinnern und wie lustig ich das damals fand. Hat sich wohl eingeprägt die Erinnerung, vielleicht auch weil ich so viel Spaß damals hatte mit Opa.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 21:14
  2. Was ist das Geheimnis des guten Lebens?
    Von lupo-de-mare im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.04.2008, 19:40
  3. Was ist das für ein Ritual? ? ? ? ?
    Von Malsor im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 24.11.2005, 11:59
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.06.2005, 00:27