BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38

geschlechtslos

Erstellt von phαηtom, 15.03.2010, 16:06 Uhr · 37 Antworten · 2.804 Aufrufe

  1. #1
    phαηtom

    geschlechtslos

    Norrie May-Welby, 48, gebürtiger Brite und Mann, hatte 1990 seine erste Geschlechtsumwandlung. Doch auch als Frau war er unglücklich und Norrie beschloss, ein "Neutrum" zu werden.

    May-Welby ist nun offiziell als eine Person ohne bestimmtes Geschlecht anerkannt. In Australien, wo May-Welby nun wohnt, mussten Beamte das neue Feld "kein Geschlecht" in die Geburtsurkunde eintragen, nachdem von Ärzten kein Geschlecht festgestellt werden konnte.

    May-Welby sagt, dass das Konzept von "Mann" oder "Frau" nicht zu ihm passen würde. Ein Sprecher der "UK’s Gender Trust" begrüßte den Fall und sagte, dass viele Menschen die Idee, geschlechtslos zu sein, mögen würden.


    Briton is recognised as world's first officially genderless person - Telegraph


    --

    ich check das nicht ganz, er hat sich zu einer Frau umschnipsseln lassen, dann hat er keine Lust mehr gehabt eine Frau zu sein und jetzt hat er sich auch die Mumu wegmachen lassen? leute gibts

  2. #2
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.802
    so was gehört in die klappse.

  3. #3
    phαηtom
    auf was für ein klo geht er dann?

  4. #4
    Baksuz
    er/sie/es gehört in die klapse.

  5. #5

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Bäääääääääääääähhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

  6. #6

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Übrigens, irgendwann wird es keine Y Chromosome mehr geben, die werden immer kürzer

  7. #7
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Kranker Irrer.

  8. #8

    Registriert seit
    22.12.2009
    Beiträge
    1.357
    Zitat Zitat von αρτεmi Beitrag anzeigen
    Norrie May-Welby, 48, gebürtiger Brite und Mann, hatte 1990 seine erste Geschlechtsumwandlung. Doch auch als Frau war er unglücklich und Norrie beschloss, ein "Neutrum" zu werden.

    May-Welby ist nun offiziell als eine Person ohne bestimmtes Geschlecht anerkannt. In Australien, wo May-Welby nun wohnt, mussten Beamte das neue Feld "kein Geschlecht" in die Geburtsurkunde eintragen, nachdem von Ärzten kein Geschlecht festgestellt werden konnte.

    May-Welby sagt, dass das Konzept von "Mann" oder "Frau" nicht zu ihm passen würde. Ein Sprecher der "UK’s Gender Trust" begrüßte den Fall und sagte, dass viele Menschen die Idee, geschlechtslos zu sein, mögen würden.


    Briton is recognised as world's first officially genderless person - Telegraph


    --

    ich check das nicht ganz, er hat sich zu einer Frau umschnipsseln lassen, dann hat er keine Lust mehr gehabt eine Frau zu sein und jetzt hat er sich auch die Mumu wegmachen lassen? leute gibts
    tja, das kommt dabei raus wen man vom Rechten Weg geht

  9. #9
    Avatar von Mr. Nice Guy

    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    4.941
    Ein kaputter Kerl...

  10. #10
    vincent vega
    eigentlich gehören die ärzte bestraft...

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte