BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 27 von 29 ErsteErste ... 1723242526272829 LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 289

Warum der Hass auf Grüne/Umweltaktivisten?

Erstellt von Ivo2, 14.09.2019, 05:55 Uhr · 288 Antworten · 10.857 Aufrufe

  1. #261
    Avatar von Lysimachos

    Registriert seit
    29.08.2018
    Beiträge
    1.573
    Zitat Zitat von frank3 Beitrag anzeigen
    Genau deshalb sogar. Nach einer Forsa-Umfrage sind 57 Prozent der Bevölkerung für ein Tempolimit und nur 17 Prozent dagegen.
    Also sind die Grünen die Partei des Volkes.
    58 Prozent der Bevölkerung sind für weniger/keine Zuwanderung und nur 10 Prozent für mehr. https://www.pewresearch.org/wp-conte...migration3.png
    Also ist die AfD die Partei des Volkes.

  2. #262
    Avatar von frank3

    Registriert seit
    19.12.2012
    Beiträge
    7.588
    Zitat Zitat von Kesaj Beitrag anzeigen
    Ich wähle grün, fliege aber gerne ein paar mal im Jahr übers WE irgendwo hin wo ich Bock drauf habe und fahre auch mal mit über 200 km/h und werde niemals Veganer. Viele halten das für einen Widerspruch, ich habe aber keine Probleme mit meiner Haltung. Wer damit ein Problem hat kann mich mal am Arsch lecken
    Passt doch. Die Grünen sind offener geworden, haben gecheckt daß sie als "Verbotspartei" nicht mehr als die von Kretschmann bezeichneten 8,5 Prozent bekommen.

  3. #263
    Avatar von frank3

    Registriert seit
    19.12.2012
    Beiträge
    7.588
    Zitat Zitat von Lysimachos Beitrag anzeigen
    58 Prozent der Bevölkerung sind für weniger/keine Zuwanderung und nur 10 Prozent für mehr.
    Also ist die AfD die Partei des Volkes.
    Erstens ist das Thema nicht mehr so wichtig für die meisten und zweitens will keine Partei in Deutschland mehr Zuwanderung. Auch die Grünen nicht.
    Trotzdem danke für die interessante Statistik. Bei einigen Ländern, z.B. Frankreich, ist man durchaus überrascht.

  4. #264
    Avatar von frank3

    Registriert seit
    19.12.2012
    Beiträge
    7.588
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...der attentäter von halle hat nichts mit friedlichem rechts zu tun...das war ein verwirrter einzeltäter....
    Schon klar - als FPÖ-Groupie kennt man sich ja mit Einzelfällen ganz gut aus...
    Und in Deutschland gabs da u.a.noch die NSU und den Mord an Walter Lübke. 198 Tote durch Rechtsradikale seit 1990.

  5. #265
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    9.951

  6. #266
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    15.446
    Zitat Zitat von frank3 Beitrag anzeigen
    Schon klar - als FPÖ-Groupie kennt man sich ja mit Einzelfällen ganz gut aus...
    Und in Deutschland gabs da u.a.noch die NSU und den Mord an Walter Lübke. 198 Tote durch Rechtsradikale seit 1990.
    ...die haben nichts mit uns zu tun...wenn du nicht differenzieren kannst ist es nicht mein problem...

  7. #267
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    11.905
    Zitat Zitat von frank3 Beitrag anzeigen
    Genau deshalb sogar. Nach einer Forsa-Umfrage sind 57 Prozent der Bevölkerung für ein Tempolimit und nur 17 Prozent dagegen.
    Also sind die Grünen die Partei des Volkes.
    Ein durchaus schlauer Schachzug von Özdemir.
    Die SPD ist mit Sicherheit auch für ein Tempolimit, aber da sie bei Neuwahlen jetzt ein totales Desaster erleben würde und doch noch gerne 2 Jahre Posten und Regierung durchschleppen möchte ist ihnen der Koalitionsfrieden wichtiger.
    Ich meine eine vertane Chance für die SPD - da hätte man durchaus Flagge zeigen können.
    Das ist halt das Problem dieser dreckigen Grünen, sie betreiben keine Realpolitik sondern absolut dumme Dreckspolitik.

    Gemessen an der Zahl der ausgestellten (Karten-)Führerscheine gibt es in Deutschland rund 39 Millionen Fahrer von Kraftfahrzeugen (Stand: 1. Januar 2018). Nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes lag der Bestand an Pkw-Fahrerlaubnissen im Jahr 2018 bei rund 17,2 Millionen. Die meistens Führerscheine der Klasse B gab es in Nordrhein-Westfalen - dort waren es fast 3,8 Millionen.
    https://de.statista.com/themen/759/autofahrer/

    Ich unterstelle, dass diese Meinung von der folgenden Gruppe vertreten wird:

    - Menschen ohne Führerschein
    - Arbeitslosen
    - Minderjährigen
    - Menschen die Autobahnen maximal aus dem Urlaubsverkehr kennen
    - Menschen die hauptsächlich am Tag Auto fahren
    - Menschen, die ländlich leben und den Sinn von Mobilität nicht verstehen

    Özdemir ist schon seit er die erste rot-grüne Koalition mitversaut hat ein Idiot, er ist auch jetzt ein Idiot und er wird immer ein Idiot bleiben. Es ist auch jeder andere ein Idiot der glaubt dass eine nenneswerte Zahl an Menschenleben durch ein Geschwindigkeitsverbot gerettet würde oder der Schadstoffverbrauch irgendwie nenneswert reduziert würde.

  8. #268
    Avatar von frank3

    Registriert seit
    19.12.2012
    Beiträge
    7.588
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Das ist halt das Problem dieser dreckigen Grünen, sie betreiben keine Realpolitik sondern absolut dumme Dreckspolitik.



    https://de.statista.com/themen/759/autofahrer/

    Ich unterstelle, dass diese Meinung von der folgenden Gruppe vertreten wird:

    - Menschen ohne Führerschein
    - Arbeitslosen
    - Minderjährigen
    - Menschen die Autobahnen maximal aus dem Urlaubsverkehr kennen
    - Menschen die hauptsächlich am Tag Auto fahren
    - Menschen, die ländlich leben und den Sinn von Mobilität nicht verstehen

    Özdemir ist schon seit er die erste rot-grüne Koalition mitversaut hat ein Idiot, er ist auch jetzt ein Idiot und er wird immer ein Idiot bleiben. Es ist auch jeder andere ein Idiot der glaubt dass eine nenneswerte Zahl an Menschenleben durch ein Geschwindigkeitsverbot gerettet würde oder der Schadstoffverbrauch irgendwie nenneswert reduziert würde.
    Und wieder mal fällt den Rechten nichts anderes ein als sinnlos den politischen Gegner zu beleidigen.
    Sachliche Argumente? Entweder Fehlanzeige oder peinlich.
    1. Die Umfrage ist von Forsa - also ein bekanntes renommiertes Unternehmen.
    Damit Umfragen auch repräsentativ sind braucht man ein sogenanntes "Panel".
    Das ist die Gruppe die man befragt und die sollte natürlich entsprechend besetzt sein.
    Da sind sicher auch Vertreter der von Dir genannten Gruppen drin, aber auch genügend Andere.
    Machen die schon richtig. Die verdienen ihr Geld damit. Und ich durfte zu diesem Thema mal eine Seminararbeit schreiben - deshalb kann ich etwas mitreden.
    Vielleicht kann man 5% des Ergebnisses noch hin-und herschieben. Aber die Tendenz ist eindeutig.
    Es gab immer schon eine knappe Mehrheit für ein Tempolimit. Nur jetzt mit der Klimadiskussion ist das Ergebnis noch eindeutiger geworden.
    2. Kam erst am Nachmittag so ein Unfallforscher im Radio. Natürlich zeigen alle Tests daß die Anzahl der Unfälle spürbar zurückgeht durch ein Tempolimit.
    Sehs doch bei mir vor der Haustür. A9 Nürnberg-München. Hinter Denkendorf hats oft gekracht. Dann Tempo 120 und kein Crash mehr seitdem. Jetzt versucht man es mit 130.
    3. Der eingesparte CO2-Ausstoß würde dem von 500.000 PKW s entsprechen.
    Es gibt kein sachliches Argument gegen ein Tempolimit. Nur die deutsche KFZ-Lobby weiß es zu verhindern. Zum Glück ist das Ausland schlauer. Genieße das Autofahren auf den dortigen Autobahnen.

  9. #269
    Avatar von DT64

    Registriert seit
    04.08.2018
    Beiträge
    740
    Zitat Zitat von Lorne Malvo Beitrag anzeigen
    Die Wärmekapazität sagt nur aus, wie viel Energie du brauchst, um etwas um 1 Grad K zu erhöhen. Darum geht es ja nicht, sondern darum, dass Treibhausgase Teile des Lichts absorbieren, und Nicht-Treibhausgase eben nicht.
    Welche Teile? Und was hat das für Auswirkungen?

  10. #270
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    4.859
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Kein Fleisch und keine Abgasen hast du noch vergessen..

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 21.07.2014, 09:15
  2. Hass auf Menschen ! Warum ?
    Von Remzudin im Forum Rakija
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 00:15
  3. Warum herrscht der Hass über Ex- YU?
    Von Lance Uppercut im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 18.03.2007, 17:18
  4. Warum steht der Esel auf Grünkreuz?
    Von RENEA im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.06.2005, 20:36