BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 41

Der Klimaschwindel

Erstellt von ALB-EAGLE, 21.03.2010, 21:25 Uhr · 40 Antworten · 3.903 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.526
    und warum lern man in der schule das das co2 die sonnenstrahlen nicht abstrahlen lässt wenn es eigentlich garnicht hoch gehen kann da es ein schwergas ist ??

    alles ne lüge

    CO2 STEUER ist euch nicht bekannt oder ?? PLAKETTE , jeder mist eben

    die öko-idioten sind die größten deppen die sich verarschen lassen

    i-wann wird man alles alleine herstellen können

    wenn man schon einen menschen klonen kann ist das ja wohl nur eine frage der zeit

  2. #32
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.284
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Ne menge derer die im ipcc berichten genannt werden haben klar gestellt das sie ihren Namen mit diesem Klimaschwindel nicht weiter in verbindung gebracht sehen wollen.
    Ja die wollen nix mit den Klimaextremisten zu tun haben die falsche Berechnungen veröffentlichen.Negieren tut kaum einer.

    Wie schon gesagt nichtmal mehr Amerika die größten Klimasünder können sich noch das negieren des extremen Klimawandels leisten.

    Selbst China hat ein Budget von etlichen Mrd. erlassen um ökologischer zu Arbeiten weil sie die möglichen Folgen bereits erkennen.

    Das Klima veraendert sich nunmal.
    So war es schon immer und wir passen uns eben wie immer an.

    Nur ist es diesmal so das wir tatsaechlich meinen wir haetten mehr meoglichkeiten auf das Klima einzuwirken als die Sonne die uns jeden morgen bei Sonnenaufgang beweisst wer das Klima steuert.
    Das finde ich schon ein starkes stueck wunschdenken.
    Das Klima hat sich immer geändert aber immer so das sich Tier und Pflanzenwelt anpassen konnten. Was die letzten Jahrzehnte kaum oder nur schwierig möglich ist und immer schwieriger wird.

  3. #33

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.526
    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Ähm Methangas auf dem Mond. Das wäre mir neu.




    Methan ? Wikipedia

  4. #34

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.526
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Ja die wollen nix mit den Klimaextremisten zu tun haben die falsche Berechnungen veröffentlichen.

    Wie schon gesagt nichtmal mehr Amerika die größten Klimasünder können sich noch das negieren des extremen Klimawandels leisten.

    Selbst China hat ein Budget von etlichen Mrd. erlassen um ökologischer zu Arbeiten weil sie die möglichen Folgen bereits erkennen.



    Das Klima hat sich immer geändert aber immer so das sich Tier und Pflanzenwelt anpassen konnten. Was die letzten Jahrzehnte kaum oder nur schwierig möglich ist und immer schwieriger wird.

    wie gesagt alles nur ne lüge

  5. #35
    vincent vega
    Zitat Zitat von RealMadrid Beitrag anzeigen
    methangas ist eine alternative das es es auch auf dem mond gibt und sogar mehr als auf der erde und wie schon gesagt man hat nur die schale des apfles angepikt und nicht den apfel durch

    man weiß überhaupt nicht was drinnen ist ? also warum reden die immer über ölkrise ? son scheiß es wird auch in 100.000 jahren noch öl geben darauf könnt ihr wetten und wenn nicht dann bisdahin werden doch eh alle autos mit strom fahren und jeder mist eben
    und der strom kommt vom methan das ja schon fast unendlich da ist

    und durch mehr co2 wachsen pflanzen schneller und werden größer was bedeutet weniger co2

    alles gleicht sich aus

    wo sind die beweise außer gletcherschmelzen

    ich kann auch sagen die ganze welt war schnee(EISZEIT) und jetzt ist sie eine wüste (SAHARA)

    tolles foto echt man


  6. #36
    Pejan
    Zitat Zitat von ökörtilos Beitrag anzeigen
    Religionsersatz
    Zitat Zitat von RealMadrid Beitrag anzeigen
    hals maul du opfer du hast es noch nicht mal gelesen und labberst hier rum
    Man man man... Junge, diese Art von Sprache ist zu hoch für dich. Nun nimm die albanische Flagge aus deinem Avatar. Du ziehst hier jeden Albaner in den Dreck, mit deiner internet-ramo'schen Art.

  7. #37
    vincent vega

  8. #38
    Mačak
    Zitat Zitat von RealMadrid Beitrag anzeigen
    Sag einmal. Willst du mich verarschen? Du willst mir erklären was Methan ist, Junge! Ahaahahhahahhaahhaha omg meine Tränen die kullern nur.

    Ich weiß was das ist, aber den Mond mit Methan in Zusammenhang zu bringen...omg ich packs nimma. Bitte geh lesen.....

  9. #39
    Mačak
    Ach ja du gibst nur Scheiße von dir RealMadrid. Ja das wäre dann was für die Atmosphäre ein bisschen Methanhaltiges von dir.

  10. #40
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Das ist alles Panikmache unserer heutigen Demokratie Politiker wollen uns manipulieren und etwas gezielt pushen, genau dasselbe war es doch mit der Schweinegrippe. UUUhhhh die ganze Ukraine wird sterben der Virus wird sich in Europa noch weiter ausbreiten, die Ukrainer haben keine Medikamente sehr viele werden sterben bla bla bla alles schwachsinn. Es gibt Impfungen, ok in der ersten Woche haben sich viele impfen lassen aber dannach war es dennoch nur ein riesiger Flop. Die einzigen Menschen die an der Schweinegrippe gestorben sind, waren bereits Imungeschwächte welche eine andere Krankheit in Kombination hatten. Alles unsinn.

    Wie Churchill schon sagte...."Democracy is the worst form of government except for all those others that have been tried"...

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schock: NASA-Satelliten enttarnen Klimaschwindel-Ideologie
    Von BeZZo im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 15:27