BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 60 von 60 ErsteErste ... 10505657585960
Ergebnis 591 bis 594 von 594

Neues aus der Raumfahrt

Erstellt von papodidi, 10.09.2013, 20:40 Uhr · 593 Antworten · 58.934 Aufrufe

  1. #591
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.774
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    .........

    Übrigens würden mich keene 10 Pferde oder auch Ochsen auf Dauer nach München bringen...
    Was bin ich froh, dass die Berliner so denken....auch wenn du ein sympathischer Mitmensch bist.....aber Preissn und Münchner ist eh so a Sach

  2. #592
    Ana
    Avatar von Ana

    Registriert seit
    30.08.2016
    Beiträge
    7.102
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Was ist Saarland?....Gut das ich bei dir jede aussage google.....Metropole pfffff......1/10 an Einwohner und wahrscheinlich nicht mal ne Ampel, geschweige denn ne Kreuzung.
    Saarland braucht kein Mensch... Komische Leute, die nennen ihre Frauen "es" ...

  3. #593
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.645
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Lot mih mal ron da.


    Die Testbench war wohl nicht sehr umfangreich.
    Offensichtlich hat es so etwas überhaupt nicht gegeben:

    Anpassung

    Komarows Stellvertreter Alexander Iwanow sagte, ein Algorithmus in der Steuerung der Raketenoberstufe vom Typ "Fregat" sei nicht ausgereift und an die geografische Lage des neuen Kosmodroms Wostotschny im Fernen Osten Russlands angepasst gewesen. Dadurch sei die "Fregat" nach der Trennung von der Trägerrakete nicht korrekt ausgerichtet worden.

    Der Algorithmus werde seit rund 20 Jahren erfolgreich für Starts von den Weltraumbahnhöfen Baikonur, Plessezk und Kourou verwendet. Dies sei der erste Flug einer "Fregat" von Wostotschny gewesen. Komarow sagte der Agentur Interfax zufolge, eine Kommission solle prüfen, ob jemand für den Vorfall zur Verantwortung gezogen werden muss. Wegen der Panne verschob Roskosmos einen für 22. Dezember geplanten dritten Raketenstart von Wostotschny auf Ende Jänner. (APA, 12.12.2017)


    Softwareproblem Grund für russische Satellitenpanne - Raum - derStandard.at ? Wissenschaft

    Ein wirklich trivialer Fehler, aber so sind Menschen: Wenn etwas seit 20 Jahren erfolgreich gefunzt hat, dann muss es doch richtig sein, oder???

  4. #594
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.645
    Mission Zuma gescheitert: Geheime US-Fracht schaffte es nicht ins All

    SpaceX hat ersten Raketenstart des Jahres absolviert – Zweck des Transports im Auftrag der US-Regierung unklar



    Cape Canaveral – Das private US-Raumfahrtunternehmen SpaceX brachte am Montag seine erste wiederverwertbare Trägerrakete im neuen Jahr erfolgreich ins All – und wieder zurück auf den Boden. Die Zuma genannte Mission selbst ist allerdings gescheitert: Die Geheimfracht an Bord, ein möglicher Spionage-Satellit, konnte aus noch ungeklärten Gründen nicht im Orbit ausgebracht werden und gilt als verloren.
    ...
    Mission Zuma gescheitert: Geheime US-Fracht schaffte es nicht ins All - Raum - derStandard.at ? Wissenschaft

Seite 60 von 60 ErsteErste ... 10505657585960

Ähnliche Themen

  1. Bemannte Raumfahrt - Juri Gagarin
    Von papodidi im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 17.03.2015, 17:44
  2. Neues Thema....
    Von Laleh im Forum Frauenpower
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 19:27
  3. neues...
    Von Albo-One im Forum Rakija
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 22:09
  4. Neues Macbook
    Von aki im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.10.2009, 17:58
  5. Raumfahrt der Zukunft
    Von Perun im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.04.2008, 19:16