BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 66 ErsteErste ... 345678910111757 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 657

Neues aus der Raumfahrt

Erstellt von papodidi, 10.09.2013, 20:40 Uhr · 656 Antworten · 80.570 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    22.019
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Die Effekte in der Schwerelosigkeit machen für mich den Film aus, und die sind gut gelungen.
    Wenn man das unbedingt einigermaßen realistisch erfahren will, gehe man einfach in ein Spacetrainingszentrum, whatever, und probiere es aus.

  2. #62

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    76.320
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Wenn man das unbedingt einigermaßen realistisch erfahren will, gehe man einfach in ein Spacetrainingszentrum, whatever, und probiere es aus.
    ja stimmt, oder man macht gleich paar Parabelflüge

    Da ich es nicht selbst erfahren sondern nur sehen wollte, scheint mir das Gucken des hervorragenden Films völlig ausreichend

  3. #63
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    22.019
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ja stimmt, oder man macht gleich paar Parabelflüge

    Da ich es nicht selbst erfahren sondern nur sehen wollte, scheint mir das Gucken des hervorragenden Films völlig ausreichend
    Wie gesagt, hervorragend ist Ansichtssache, nicht nur ich fands rausgeschmissenes Geld.

  4. #64

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    76.320
    Also ich fand ihn klasse, habe ihn am nächsten Tag gleich nochmal gesehen

  5. #65
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    7.988
    Hab den Film auch gesehen. Von der Story ist er schrott, aller bösse Russen schießen ihren Satelliten ab es kommt zur kettenreaktion die dann alle anderen Satelliten, ein Rauschiff und 2 Weltraumstationen zerstört.
    Jeder normal denkende Mensch der sich etwas mit dem Weltraum auskennt weiß das man Satelliten steuern und notfalls im Meer versenken kann. Und dann das ende Amerikanerin rettet sich im Russischen Weltraumanzun in einer Chinesischen kapsel

    Aber von den Effekten und so ist der Film ganz gut.

    - - - Aktualisiert - - -

    Acht Stunden im offenen Weltraum - Landesrekord russischer Kosmonauten



    Die russischen Weltraumflieger Oleg Kotow und Oleg Rjasanski haben am Freitag acht Stunden und zehn Minuten im offenen Weltraum verbracht. Sie schlugen damit den bisherigen nationalen Rekord um 41 Minuten. Sie hatten dabei Raumanzüge aus russischer Produktion an.

    Im August hatten ihre russischen Kollegen Fjodor Jurtschichin und Alexander Missurkin in Orlan-MK-Raumanzügen sieben Stunden und 29 Minuten außerhalb der Internationalen Raumstation ISS gearbeitet und damit den 23 Jahre alten Rekord überboten.

    Der Weltrekord der Dauer eines Weltraumspaziergangs, den die US-Astronauten Susan Helms und James Voss 2001 aufgestellt hatten, bleibt allerdings weiter ungebrochen. Die beiden verbrachten damals acht Stunden und 56 Minuten im All, allerdings mit einer zweieinhalbstündigen Ruhepause in einem Erholungsraum.

    Die Aufgabe von Kotow und Rjasanski bestand darin, Forschungsausrüstungen an der Internationalen Raumstation ISS anzubringen.

    Die Aufgabe konnte allerdings nicht komplett erfüllt werden, da die von außen an der ISS angebrachten Videokameras mit mittlerer und hoher Auflösung nicht funktionieren wollten. Deshalb wurden diese wieder abmontiert und in die ISS zurückgebracht, was den Außeneinsatz von den geplanten sieben auf acht Stunden und zehn Minuten verlängerte.

    Alle anderen geplanten Aufgaben wurden erfolgreich erledigt.

    http://de.ria.ru/society/20131228/267562700.html

    - - - Aktualisiert - - -

    Neue russische Trägerrakete „Sojus-2.1w“ gestartet



    Eine Trägerrakete der leichten Klasse „Sojus-2.1w“ mit dem Raumapparat Aist ist am Samstag erfolgreich ins All gestartet worden, teilte das Presse- und Informationsamt des russischen Verteidigungsministeriums mit.
    Die Rakete mit einem Triebwerksblock Wolga hob um 16.30 Uhr Ortszeit (13.30 MEZ) vom Raumbahnhof Plessezk bei Archangelsk im Norden Russlands ab.

    Ursprünglich hätte der Start von „Sojus-2.1w“ Ende 2012 starten sollen. Danach wurde der Start noch mehrmals verschoben. Die Aufgabe der Zwei-Stufen-Rakete der leichten Klasse mit dem Triebwerksblock Wolga soll darin bestehen, Weltraumapparate diverser Bestimmung auf bis zu 1 500 km hohe Umlaufbahnen zu bringen. Die Rakete wurde im Konstruktionsbüro ZSKB-Progress in der Wolgastadt Samara entwickelt und im dortigen Raketenbauzentrum hergestellt.

    Der Satellit Aist wurde von Studenten und jungen Wissenschaftlern der Staatlichen Luft- und Raumfahrt-Universität „S. P. Koroljow“ in Samara und Experten aus ZSKB-Progress entwickelt.

    http://de.ria.ru/society/20131228/267563959.html

    Lieste aller Weltraumstarts




  6. #66
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    15.036
    Sterne im Blick
    Kartograf der Milchstraße

    Start geglückt: Das Europäische Weltraumteleskop „Gaia“ soll das bislang genaueste Bild unserer Heimatgalaxie liefern - in 3-D.
    ...
    Es sind beeindruckende Zahlen. Von mehr als einer Milliarde Sternen in unserer Milchstraße soll „Gaia“ die genauen Positionen, Helligkeiten und Farben messen. Dabei erfasst das europäische Weltraum-Observatorium noch Himmelsobjekte, die eine Million Mal schwächer leuchten als die schwächsten mit bloßen Augen am Firmament erkennbaren Sterne. Und das Ganze nicht nur einmal, sondern gleich 70 Mal im Laufe der geplanten Lebensdauer der Mission von fünf Jahren. Damit nicht genug, hoffen die Himmelsforscher außerdem auf die Entdeckung neuer Himmelsobjekte. Bis zu einer Million Asteroiden und Kometen, 30 000 Planeten bei anderen Sternen, 20 000 Supernovae und Hunderttausende von Quasaren.


    Sternwarte. Gaia soll die Milchstraße genauer als je zuvor erkunden. Das Teleskop ist nach Auskunft des Herstellers Astrium so präzise, dass es von der Erde aus eine 1-Euro-Münze auf dem Mond entdecken könnte.
    ...
    Nicht nur die gegenwärtige Struktur der Milchstraße soll Gaia kartieren. Die Messung der Sternbewegungen gibt auch Auskunft über die künftige Entwicklung der Milchstraße und ihre Entstehung. So ermöglichen die Gaia-Daten beispielsweise, Sterne zu identifizieren, die sich gemeinsam bewegen. Solche Sternströme sind Überreste kleinerer Galaxien, die unsere Milchstraße vor langer Zeit geschluckt hat.
    ...
    Gaia startet, um 3-D-Karte der Milchstraße zu erstellen

    Von der Kartierung der Sternbewegung über 5 Jahre hinweg erhofft man sich auch neue Erkenntnisse über den Einfluss der schwarzen Materie/Energie...

  7. #67

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    76.320
    Freue mich schon auf das Ergebnis (wenn ich es erlebe), wird klasse aussehen

  8. #68
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    15.036
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Freue mich schon auf das Ergebnis (wenn ich es erlebe), wird klasse aussehen
    Na ja, Deine Chancen sind immerhin statistisch größer als meine, werde wohl das Rauchen aufgeben müssen, um das zu erleben...

  9. #69

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    76.320
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Na ja, Deine Chancen sind immerhin statistisch größer als meine, werde wohl das Rauchen aufgeben müssen, um das zu erleben...
    Es ist nie zu spät um aufzuhören ... bin jetzt 4 Jahre clean, aber leider zugenommen und werde den dicken Arsch nicht mehr los, ist auch irgendwie Scheiße

  10. #70

    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.654
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Es ist nie zu spät um aufzuhören ... bin jetzt 4 Jahre clean, aber leider zugenommen und werde den dicken Arsch nicht mehr los, ist auch irgendwie Scheiße
    Bleibt man durchs Rauchen dünn oder wie O.o ?

Seite 7 von 66 ErsteErste ... 345678910111757 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bemannte Raumfahrt - Juri Gagarin
    Von papodidi im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 17.03.2015, 17:44
  2. Neues Thema....
    Von Laleh im Forum Frauenpower
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 19:27
  3. neues...
    Von Albo-One im Forum Rakija
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 22:09
  4. Neues Macbook
    Von aki im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.10.2009, 17:58
  5. Raumfahrt der Zukunft
    Von Perun im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.04.2008, 19:16