BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 57

Russen bauen Tunnel von RUS nach USA

Erstellt von LuckyLuke, 24.08.2011, 17:54 Uhr · 56 Antworten · 5.908 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von LuckyLuke

    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    1.609
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Endlich mal eine sinnvolle Investition. Dann kann das unterdrückte Volk der US-Amerikaner endlich durch den Tunnel in die Freiheit fliehen vor dem Kapitalismus. Die Humanität Russlands ist vorbildlich und lässt mich alle Zweifel seitens der Tschetschenen vergessen.

    Ich glaube eher dass wirtschaftliche Gründe relevant sind Rohstoffe vorallem aber auch Touristen. Wenns komplett ausgebaut werden sollte wären Reisen mit dem Zug von London nach New York möglich. Praktisch mit dem Zug um die ganze Welt. Wäre was für Pensionisten also ich würde damit fahren.

  2. #12
    Zar

    Registriert seit
    31.07.2011
    Beiträge
    1.686
    Wenn die brücke gebaut wird, dann wären ja europa und amerika durch gleise verbunden. Hätte sicher nie jemand gedacht.

  3. #13
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    22.054
    Zitat Zitat von Seljuk Beitrag anzeigen
    Dann bekommen wir wieder Alaska zurück, was wir an die Amerikanskis verkauft haben

    Kein Grund, sich irgendwo lustig zu machen. Ich belächle auch nirgends irgendwelche türkischen Ambitionen, obwohl mir ebenso einige zumindest noch recht unrealistisch erscheinen. Es heißt übrigens in meiner Sprache Amerikancy (американцы).

    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Endlich mal eine sinnvolle Investition. Dann kann das unterdrückte Volk der US-Amerikaner endlich durch den Tunnel in die Freiheit fliehen vor dem Kapitalismus. Die Humanität Russlands ist vorbildlich und lässt mich alle Zweifel seitens der Tschetschenen vergessen.
    Wusste nicht, dass du so ein großer Russlandkenner bist. Mach dir mal die Mühe, fahr hin und du wirst über einiges überrascht sein. Ja, Tschetschenien ist ein unentschuldbares Kapitel. Was auch noch besser aufgearbeitet gehört in jeder Hinsicht. Aber immerhin sind wir die ersten, die ein noch dazu so großes Imperium doch mal einigermaßen friedlich haben zerfallen lassen. Mach dir mal auch nur einigermaßen eine Vorstellung, dass das durchaus eine gewisse "Leistung" war, wenn du verstehst.

    Zitat Zitat von Moonwalker Beitrag anzeigen


    Die Amis können die Kälte eh nicht ertragen, von daher tolle Aktion.
    Russen auch nicht mehr als andere auch...

    Schönen Abend

  4. #14
    Zar

    Registriert seit
    31.07.2011
    Beiträge
    1.686
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Kein Grund, sich irgendwo lustig zu machen. Ich belächle auch nirgends irgendwelche türkischen Ambitionen, obwohl mir ebenso einige zumindest noch recht unrealistisch erscheinen. Es heißt übrigens in meiner Sprache Amerikancy (американцы).


    Wusste nicht, dass du so ein großer Russlandkenner bist. Mach dir mal die Mühe, fahr hin und du wirst über einiges überrascht sein. Ja, Tschetschenien ist ein unentschuldbares Kapitel. Was auch noch besser aufgearbeitet gehört in jeder Hinsicht. Aber immerhin sind wir die ersten, die ein noch dazu so großes Imperium doch mal einigermaßen friedlich haben zerfallen lassen. Mach dir mal auch nur einigermaßen eine Vorstellung, dass das durchaus eine gewisse "Leistung" war, wenn du verstehst.


    Russen auch nicht mehr als andere auch...

    Schönen Abend
    Da warst du aber noch nie in Sibirien. Dort gibt es Leute, die halbnackt draußen im Schnee laufen und in eiskaltem Waser baden (ist gut für die gesundheit).

  5. #15
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    22.054
    Zitat Zitat von Zar Beitrag anzeigen
    Da warst du aber noch nie in Sibirien. Dort gibt es Leute, die halbnackt draußen im Schnee laufen und in eiskaltem Waser baden (ist gut für die gesundheit).
    Und ob^^ Hat aber nichts damit zu tun, dass ein Volk an sich mehr oder weniger wetterempindlich ist. Ist teils eine persönliche Sache, Eisbaden etc. und habe ich auch in Deutschland schon gesehen. Und teils lernt man eben besser, sich auf gewisse Temperaturen einzustellen, was nicht automatisch "gewöhnt sein" bedeutet, wenn du verstehst.

  6. #16
    Zar

    Registriert seit
    31.07.2011
    Beiträge
    1.686
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Und ob^^ Hat aber nichts damit zu tun, dass ein Volk an sich mehr oder weniger wetterempindlich ist. Ist teils eine persönliche Sache, Eisbaden etc. und habe ich auch in Deutschland schon gesehen. Und teils lernt man eben besser, sich auf gewisse Temperaturen einzustellen, was nicht automatisch "gewöhnt sein" bedeutet, wenn du verstehst.
    Natürlich hängt dass nicht vom Volk ab. Als ob ein Russe aus Sotschi in eiskaltem wasser baden könnte^^

  7. #17
    Avatar von LuckyLuke

    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    1.609
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Kein Grund, sich irgendwo lustig zu machen. Ich belächle auch nirgends irgendwelche türkischen Ambitionen, obwohl mir ebenso einige zumindest noch recht unrealistisch erscheinen. Es heißt übrigens in meiner Sprache Amerikancy (американцы).


    Wusste nicht, dass du so ein großer Russlandkenner bist. Mach dir mal die Mühe, fahr hin und du wirst über einiges überrascht sein. Ja, Tschetschenien ist ein unentschuldbares Kapitel. Was auch noch besser aufgearbeitet gehört in jeder Hinsicht. Aber immerhin sind wir die ersten, die ein noch dazu so großes Imperium doch mal einigermaßen friedlich haben zerfallen lassen. Mach dir mal auch nur einigermaßen eine Vorstellung, dass das durchaus eine gewisse "Leistung" war, wenn du verstehst.


    Russen auch nicht mehr als andere auch...

    Schönen Abend

    Erzähl das mal einem Deutschen der in STalingrad war

  8. #18
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    22.054
    Zitat Zitat von LuckyLuke Beitrag anzeigen
    Erzähl das mal einem Deutschen der in STalingrad war
    Russen hatten genau wie Deutsche mit dem Wetter zu kämpfen. Wer sagt, dass es dort nicht genauso sogar zahlreiche Fälle von Erfrierungen etc. gab. Den Vorteil, den sie hatten, war die Winterausrüstung, Mantel, Valenki etc. Mehr nicht.

  9. #19
    Sezai
    Free Alaska!

  10. #20
    Zar

    Registriert seit
    31.07.2011
    Beiträge
    1.686
    Zitat Zitat von 53sai Beitrag anzeigen
    Free Alaska!
    In USA ist jeder Bundesstaat so gut wie selbstständg. Die haben dort ihre eigenen Gesetze, eigene Polizei und eigene, unabhängige wirtschaft. Wenn Kalifornien zum Beispiel unabhängig wäre, hätten sie die zehntgrößte Wirtschaft der Welt.

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Tunnel von Sarajevo
    Von Lima im Forum Balkan im TV
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.11.2011, 23:27
  2. [Doku] Der Tunnel von Sarajevo
    Von Azrak im Forum Balkan im TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.11.2011, 14:02
  3. Bauen fürs Bauen - Erster Baumarkt in Albanien
    Von Karim-Benzema im Forum Balkan im TV
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.11.2009, 15:30
  4. Moslem im tunnel am beten
    Von orthodox im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 21.07.2009, 09:55
  5. Ein Tunnel unter Slowenien?
    Von Grasdackel im Forum Wirtschaft
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 01.11.2007, 13:34