BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 19 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 182

Tschernobyl

Erstellt von Dado-NS, 21.10.2010, 00:04 Uhr · 181 Antworten · 22.036 Aufrufe

  1. #41
    Dado-NS
    Zitat Zitat von _Adriano_ Beitrag anzeigen
    ich finde das auch sehr intressant , allgemein oslche orte wie riesige alte lagerhallen oder fabriken fand ich als kleiner bengel schon voll coll und intressant
    und ja ist möglich : Ïîåçäêè â Ïðèïÿòü è ×åðíîáûëü - ñèñòåìà Chernobyl Zone - Ãëàâíàÿ
    Genau wie ich!

  2. #42
    Avatar von _Adriano_

    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    3.842
    also Kriege sind , wie selbstverständlich jeder weiss , extrem grausam etc.

    trotzdem finde ich es sehr interessant, allgemein die politischen zusammenhänge etc. das gleiche auch bei solchen sachen wie tschernobyl, wo sher viele menschen extrme schäden und auch ihr leben verloren habe ( gott segne sie) aber trotzdem ist das im allgemeinen ein intressantes thema.
    eig schon komisch

  3. #43
    Dado-NS
    Zitat Zitat von _Adriano_ Beitrag anzeigen
    also Kriege sind , wie selbstverständlich jeder weiss , extrem grausam etc.

    trotzdem finde ich es sehr interessant, allgemein die politischen zusammenhänge etc. das gleiche auch bei solchen sachen wie tschernobyl, wo sher viele menschen extrme schäden und auch ihr leben verloren habe ( gott segne sie) aber trotzdem ist das im allgemeinen ein intressantes thema.
    eig schon komisch
    In Tschernobyl waren unmittelbar nach der Katastrophe über 600.000 Menschen an den Aufräum-, und Evakuirungsarbeiten beteiligt, wovon bis zu 20.000 schon in der erster Woche starben. Laut KGB waren es nur! 32.
    Der sowjetische Geheimdienst wollte der Welt zeigen dass sie die Kontrolle über dem AKW hatten, dass ja bekanntlich überhaupt nicht der Fall war. So etwa wurde verhindert, das Fakten an die Öffentlichkeit gelangt.
    Und ein Leben in mind. 30km Umkreis ist nach wie vor für mehrere Generationen, ja auch mehrere 100 Jahre nicht möglich.
    Dennoch leben da Tiere!

    Das Thema Tschernobyl ist wirklich interessant und ein Ausflug/ eine Besichtigung wert!

  4. #44
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    66.439
    Wieso will man sich freiwillig in Lebensgefahr bringen?

  5. #45
    Dado-NS
    Zitat Zitat von Cobra1 Beitrag anzeigen
    Wieso will man sich freiwillig in Lebensgefahr bringen?
    In welche Lebensgefahr? Wo droht den sowas? Vielleicht könnte eine Baracke in der man sich da zufällig aufhalten sollte einstürzen, mehr nicht...

  6. #46
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    66.439
    Zitat Zitat von Dado-NS Beitrag anzeigen
    In welche Lebensgefahr? Wo droht den sowas? Vielleicht könnte eine Baracke in der man sich da zufällig aufhalten sollte einstürzen, mehr nicht...
    Obwohl manche Isotope wie Cäsium-137, Strontium-90 und Plutonium-239 noch immer nicht zerfallen sind und auch durch die Dekontaminationsarbeiten nicht vollständig beseitigt werden konnten, hält sich die aus ihnen resultierende Strahlenbelastung für einen begrenzten Besuchszeitraum in tolerierbaren Grenzen
    Kann mir nicht vorstellen das dir das irgendwer garantieren wird. Andererseits muss ja jeder selbst wissen was er tut. Mit wäre es das nicht wert

  7. #47
    Dado-NS
    Zitat Zitat von Cobra1 Beitrag anzeigen
    Kann mir nicht vorstellen das dir das irgendwer garantieren wird. Andererseits muss ja jeder selbst wissen was er tut. Mit wäre es das nicht wert
    Natürlich würde ich mich da nicht für lange Zeit aufhalten. Kommt aber drauf an wohin man will. Kurze Besuche des AKWs wären in Ordnung, sofern man sich an die Vorschriften hält sollte alles glatt laufen. Denn auch würde mir 5 mal überlegen ob ich den Sarkophag betreten will, aber am Ende würde ich doch nachgeben.

  8. #48
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.142
    Zitat Zitat von IN-PE-RA-TO-RE-BT Beitrag anzeigen
    Ausführliche Darstellung der Abläufe und Personen, die in den Reaktorunfall im Unfallreaktor in Tschernobyl verwickelt waren.

    Schon gepostet in diesem Thread.

  9. #49

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    natürlich gibt es organisierte führungen

    Town Pripyat - Pripiat - Pripjat - Chernobyl - Tschernobyl - ChNPP. Chernobyl catastroph. Photo Chernobyl

    Lost Places - Sperrzone von Tschernobyl

    hoffe ich konnte dir weiterhelfen, habe mich vor paar monaten relativ intensiv damit befasst. die strahlungsexposition ist bei kurzzeitigen besuch gering, man muss aber vor der tour unterschreiben das man bei krankheit etc. keine schadensersatzansprüche geltend machen kann, aber im großen und ganzen wird dir nichts passieren.

  10. #50

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Dado-NS Beitrag anzeigen
    Natürlich würde ich mich da nicht für lange Zeit aufhalten. Kommt aber drauf an wohin man will. Kurze Besuche des AKWs wären in Ordnung, sofern man sich an die Vorschriften hält sollte alles glatt laufen. Denn auch würde mir 5 mal überlegen ob ich den Sarkophag betreten will, aber am Ende würde ich doch nachgeben.
    in den reaktor rein würde ich es mir 100 mal überlegen, man darf dort max 5 min. bleiben, jedenfalls ist dort im reaktor die alpha-, beta- und gammastrahlung um ein vielfaches höher als draußen, ich glaube auch nicht das man einfach touristen in den reaktor lässt, ich denke eher physiker oder kamerateams....

    schau dir lieber die bilder an wird doch reichen oder

    АКW von Tschernobyl. Kontrollraum-4

Seite 5 von 19 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 25 Jahre Tschernobyl: Die Zeitbombe tickt
    Von Ego im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.02.2013, 08:40
  2. Japan: Gleiche einstufung wie in tschernobyl!
    Von chimpovic im Forum Rakija
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 12:55
  3. Tschernobyl wacht wieder auf!!!
    Von Indianer im Forum Politik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 09.04.2011, 13:13
  4. Tschernobyl und Prypjat in Games
    Von SRB_boy im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.03.2011, 22:24
  5. Doku: Tschernobyl - Die letzten Minuten vor dem GAU
    Von Zurich im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 16:25