BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 19 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 182

Tschernobyl

Erstellt von Dado-NS, 21.10.2010, 00:04 Uhr · 181 Antworten · 22.119 Aufrufe

  1. #51
    Dado-NS
    Zitat Zitat von veliki turcin Beitrag anzeigen
    in den reaktor rein würde ich es mir 100 mal überlegen, man darf dort max 5 min. bleiben, jedenfalls ist dort im reaktor die alpha-, beta- und gammastrahlung um ein vielfaches höher als draußen, ich glaube auch nicht das man einfach touristen in den reaktor lässt, ich denke eher physiker oder kamerateams....

    schau dir lieber die bilder an wird doch reichen oder

    �КW von Tschernobyl. Kontrollraum-4
    Nicht in den Reaktor rein, das wäre sowieso nicht möglich!

    Der Sarkophag ist der Betonmantel der die ganzen Abteile mit den Reaktoren des AKW schützt. Ich weiss dass alles bis zum Kontrollraum zugänglich ist, jedoch ist der Zugang auf eigene Gefahr was mir auch bewusst ist.
    Nur wie gesagt ist mir das alles auf jeden Fall ein Besuch wert.

    Danke übrigens für die Fotos und die Links...

  2. #52

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Dado-NS Beitrag anzeigen
    Nicht in den Reaktor rein, das wäre sowieso nicht möglich!

    Der Sarkophag ist der Betonmantel der die ganzen Abteile mit den Reaktoren des AKW schützt. Ich weiss dass alles bis zum Kontrollraum zugänglich ist, jedoch ist der Zugang auf eigene Gefahr was mir auch bewusst ist.
    Nur wie gesagt ist mir das alles auf jeden Fall ein Besuch wert.

    Danke übrigens für die Fotos und die Links...
    nun, ich weiß nicht, ich würde nicht freiwillig hingehen, immerhin ist die radioaktivität dort deutlich höher als in unseren gefilden, und nur weil man dort wenige stunden bleibt heißt es nicht dass man später keinen Krebs kriegt, immerhin besteht die gefahr dass man hoch radioaktive teilchen einatmet, die ursprünglich von den brennelementen stammten.... weiß nicht mehr wie man diese dinger nennt.... jedenfalls sollte man es sich gut überlegen.....

  3. #53
    Dado-NS
    Zitat Zitat von veliki turcin Beitrag anzeigen
    nun, ich weiß nicht, ich würde nicht freiwillig hingehen, immerhin ist die radioaktivität dort deutlich höher als in unseren gefilden, und nur weil man dort wenige stunden bleibt heißt es nicht dass man später keinen Krebs kriegt, immerhin besteht die gefahr dass man hoch radioaktive teilchen einatmet, die ursprünglich von den brennelementen stammten.... weiß nicht mehr wie man diese dinger nennt.... jedenfalls sollte man es sich gut überlegen.....
    Ich denke du meinst den Staub, denn man sonst ohne SchuMa einatmet.

    Ich denke ich werde nächstes Jahr eine Reise dorthin wagen, mal sehen.

  4. #54
    Emir


    schon gepostet?


  5. #55

    Registriert seit
    07.05.2010
    Beiträge
    593
    Zitat Zitat von Dado-NS Beitrag anzeigen
    Ich denke du meinst den Staub, denn man sonst ohne SchuMa einatmet.

    Ich denke ich werde nächstes Jahr eine Reise dorthin wagen, mal sehen.

    Wenn das bei Dir nächstes Jahr noch aktuell ist, ich bin dabei. Ein paar poplige Staubmasken gibts überall.

    Hauptsache, die DSLR steigt nicht wegen der Strahlung aus

    Edit:

    Hab mich mal etwas schlau gemacht. Diese Touren da sind ziemlich gängig-> ist
    wohl ne gute Einnahmequelle. Gefährlich ist das ganze nicht sonderlich.
    Gewisse Punkte sind nicht betretbar.
    Man kann nicht einfach die Sperrzone betreten, man braucht Genehmigungen, die von so nem Touren-Guide eingeholt werden usw. usw...

    Übernachten in Pripjat ist auch nicht drin,also nix mit frei campieren da.

    http://forum.pripyat.com/index.php gibts auch ein deutschsprachiges Unterforum da.
    Scheinbar sind die Individualtrips zu empfehlen, kosten mehr, aber man rennt nicht mit seiner Touristengang da herum.

  6. #56
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Dado-NS Beitrag anzeigen
    Wärst du so nett und würdest mir sagen welchen Titel der Bericht trug?
    Ich interessiere mich unheimlich für sowas!
    Danke dir...
    Einfach mal im Internet ansehen, es gibt verschiedene Ukrainische und Russische Reiseveranstalter, welche eine Führung durch die Stadt machen.

  7. #57
    Avatar von angelusGabriel

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    5.001
    Zitat Zitat von Dado-NS Beitrag anzeigen
    Ich weiss nicht ob es schon so einen ähnlichen Thread gibt, habe jedenfalls nichts darüber gefunden.

    Jeder weiss was am 26. April 1986 nahe der Stadt Prypjat in der Ukraine passiert ist.

    Der grosse Umkreis wurde radioaktiv verseucht, sodass kein Leben mehr für mehrere Generationen möglich ist. Die Strahlen die einem die Zellen töten werden auch nach 1000 Jahren vorhanden sein.

    Dennoch leben in der gesperrten Zone Tiere, wie zB. Wildschweine, Rotwild usw.!

    Da ich mich schon immer dafür interessiert habe, weiss meint ihr, wäre ein Besuch der Zone möglich? Und wie würde sich das auf der Person, in dem Fall mich, auswirken?

    Es gibt übrigens eine Doku, in dem das AKW besucht wurde und sogar in den Sarkophag gefilmt wurde: "Out there- Im Inneren von Tschernobyl."

    Ehrlich gesagt, würde ich lieber für 1,2 Tage nach Tschernobyl als 1 Woche nach Ägypten ans Meer...

    In der Geisterstadt Prypjat sieht man noch den Hammer und die Sichel aus der Sowjet-Zeit.





    wenn Kool savas dort ein video clip gedreht hat
    dann kann ich mir vorstellen dass es dort auch führungen gibt und so


    zumindest im umkreis

  8. #58
    Oro
    Avatar von Oro

    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    1.969
    Darüber läuft grade was auf N-TV!
    Heute kam auch auf Punkt 12 (RTL) ein kurzer Bericht über Tschernobyl!
    Würde gern noch mehr darüber erfahren... eines der spannendsten Themen!

  9. #59
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.334
    Man braucht eine Genehmigung um in die Stadt reinzukommen und das macht man auch auf eigene Gefahr! Und man sollte sich nicht all zu lang drin befinden.

  10. #60
    Ego
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Natürlich kann man hingehen. Die Dosis radioaktiver Strahlung ist natürlich viel höher als anderswo bzw. viel höher als die natürliche Radioaktivität. Die Gegend ist in der Tat radioaktiv versäucht. Allerdings ist ein Besuch unbedenklich. Über eine längere Periode dort leben, dort Gemüse anpflanzen und über Jahre so leben, das ist dann wiederum was anderes.

    Zu Tschernobyl noch..... Dieses Szenario kann und wird sich nicht wiederholen. Die heutigen AKW arbeiten nach einem anderen Prinzip bzw. sie benutzen heute als Moderator nicht mehr Graphit (was der Auslöser der Katastrope war) sondern schweres Wasser D2O, welches um ein vielfaches besser zu kontrollien ist. Und auch X andere Dinge und Funktionalitäten wurden total geändert. Deshalb wird es ein 2. Tschernobyl nie wieder geben.
    Die heutigen modernsten Autos kann man genau so wenig vergleichen, wie die einstigen Prototypen der ersten Pionier-Autos die mit ihren 4 Rädern ihre ersten Versuche auf der Erde absolvierten.

    Man kan politisch über AKW streiten, Kritik ausüben und diskutieren. Es gibt da einige Punkte, die finde ich völlig in Ordnung, dass man darüber debatiert. Doch wenn jemand hier die Tschernobly-Thematik ins Spiel bringt, ist einfach nur peinlich und hat in der Regel Null Ahnung von AKWs (kommt aber leider immer wieder vor).
    Wennst in Japan zu einem Super-GAU kommt, dann lach ich dich aus

Seite 6 von 19 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 25 Jahre Tschernobyl: Die Zeitbombe tickt
    Von Ego im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.02.2013, 08:40
  2. Japan: Gleiche einstufung wie in tschernobyl!
    Von chimpovic im Forum Rakija
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 12:55
  3. Tschernobyl wacht wieder auf!!!
    Von Indianer im Forum Politik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 09.04.2011, 13:13
  4. Tschernobyl und Prypjat in Games
    Von SRB_boy im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.03.2011, 22:24
  5. Doku: Tschernobyl - Die letzten Minuten vor dem GAU
    Von Zurich im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 16:25