BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 36 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 353

Alexander the Great International Airport (Mazedonien)

Erstellt von MaKeDoNiJa e VeCnA, 09.03.2010, 20:16 Uhr · 352 Antworten · 49.265 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von skenderbeu110

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    835
    Ein Flughafen, der nach einem halb Albanischen, halb Makedonischen Helden benannt wird und in einer Albanischen Stadt gebaut wird, die in Makedonien liegt.

    Eigentlich passend... Eigentlich.

  2. #32
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Bevor das hier wieder außer Kontrolle gerät: der Flughafen sieht echt gut aus.

  3. #33
    Avatar von Mr. Nice Guy

    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    4.941
    Zitat Zitat von RealMadrid Beitrag anzeigen
    so ein scheiß

    sucht euch mal helden

    alexander war zur hälfte albaner also ist das sehr provokant oder für die albaner gut die dort leben
    Zitat Zitat von skenderbeu110 Beitrag anzeigen
    Ein Flughafen, der nach einem halb Albanischen, halb Makedonischen Helden benannt wird und in einer Albanischen Stadt gebaut wird, die in Makedonien liegt.

    Eigentlich passend... Eigentlich.


  4. #34

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Man muss schon sagen,die machen das sehr Geschickt,in 100 Jahren wird aus Alexander dem Makedonen,Alexander der Slavische Mazedonier.
    Das versuchten die auch mit den Albanern,sie versuchen es immer noch uns als "Ausländer" hinzustellen obwohl sie etwa 2000 Jahre später ansiedelten.

  5. #35
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von αρτεmi Beitrag anzeigen
    Dr. Aris Poulianos (greek anthropologist)

    .. the slavophone people of Skopia and Pirin region of Bulgaria are exslavized linguistically Greeks.

    K. I. Tsioulkas (Linguist) - Contributions to the bilingualism of Macedonians from the comparison of the slavophenomenic Macedonian language with greek, 1845


    .. proved that there were 1260 greek homeric words and 4000 modern greek words in the language of the slavophone Macedonians of his time

    Xerxis Livas - Hellenic Anthropological Association "Aegeis, the cradle of the Aryans and the Hellenism", 1963

    .. the slavophone people of Macedonia are Greeks. Without doubt everyone who spoke or still speaks this Macedonian local dialect is Greek with more certainty than every other modern Greek.

    --

    soviel zur slavic invasion, mr. hellenismus im taschenformat
    Immer mit der Ruhe, wat beschwerst Du Dich bei mir ?

    Laut mazedonischer Enzyklopädie, der mazedonischen Akademie für Wissenschaft und Kunst, haben die Enzyklopädie-Autoren, die Mazedonier als eine slawische Ethnie beschrieben.

  6. #36
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Zitat Zitat von Hamza Beitrag anzeigen
    was gibts da zu lachen du ignorant alexander war 10000 % albanski

  7. #37
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von αρτεmi Beitrag anzeigen
    jaja kaum kann man gegen die slawen-theorie etwas entgegebenbringen, kommt nur scheißdreck zurück
    Denkst du wirklich so geschissen, oder ist diese ganze "wir haben makedonisches Blut" Scheisse einfach nur schlecht gespielt?

  8. #38
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    was gibts da zu lachen du ignorant alexander war 10000 % albanski
    Stimmt


  9. #39
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Stimmt

    Das molossische Königshaus von Epirus leitete seine Abstammung von dem mythischen Helden Achilles her. Mütterlicherseits beanspruchte Olympias eine Aszendenz von der schönen Helena.[3]
    Als Geburtsnamen der Olympias werden Polyxena, Myrtale und Stratonike angegeben; den Namen Olympias erhielt sie erst kurz nach ihrer Heirat mit Philipp II. (s. u.).[4] Da ihr Vater früh starb, wuchs sie unter der Vormundschaft ihres Onkels und Schwagers, des Königs Arybbas, auf, der seinem Bruder Neoptolemos auf den Thron gefolgt war


    achilles war auch albaner ne?

  10. #40
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Das molossische Königshaus von Epirus leitete seine Abstammung von dem mythischen Helden Achilles her. Mütterlicherseits beanspruchte Olympias eine Aszendenz von der schönen Helena.[3]
    Als Geburtsnamen der Olympias werden Polyxena, Myrtale und Stratonike angegeben; den Namen Olympias erhielt sie erst kurz nach ihrer Heirat mit Philipp II. (s. u.).[4] Da ihr Vater früh starb, wuchs sie unter der Vormundschaft ihres Onkels und Schwagers, des Königs Arybbas, auf, der seinem Bruder Neoptolemos auf den Thron gefolgt war


    achilles war auch albaner ne?
    Kann gut möglich sein, wieso nicht ? Der mythische Held trug ja nicht umsonst ständig einen Plis / Qeleshe


    Fresco of Achilles, right, wearing a qeleshe



    Achilles, left, with his cousin






Seite 4 von 36 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 198
    Letzter Beitrag: 07.04.2017, 10:25
  2. Alexander The Great - International Marathon 2012
    Von hippokrates im Forum Sport
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.08.2012, 18:45
  3. International Marathon "Alexander The Great"
    Von hippokrates im Forum Sport
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 01:23
  4. Alexander The Great International Airport (Kavala/GR)
    Von hippokrates im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 18.03.2011, 01:13
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.12.2006, 12:37