BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 18 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 178

Bauprojekte in Albanien und Kosovo

Erstellt von Taulle, 14.01.2006, 21:28 Uhr · 177 Antworten · 39.139 Aufrufe

  1. #81
    VaLeNtInA
    Zitat Zitat von Princip_Grahovo
    Zitat Zitat von VaLeNtInA
    Zitat Zitat von Taulant
    Zitat Zitat von Princip_Grahovo
    In Grahovo 100%
    Gut möglich, in Peja/Pec ist das genauso!

    Das ist doch bestimmt überall so. Also ich hab bisher in Serbien und Kosovo immer nur Kopien gesehen. Daher sind die auch so billig. Bei Marken-Klaomotten oder andere Produkte ist es nicht anders, das sind auch alles Fälschungen.
    Ist auch normal so..

    Mich störts nicht, solang alles schön billig ist. Zumindest was Cd etc angeht, ich bezahl doch keine 20 Euro für eine CD, 4 Euro langt vollkommen

  2. #82

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195
    Zitat Zitat von VaLeNtInA
    Zitat Zitat von Princip_Grahovo
    Zitat Zitat von VaLeNtInA
    Zitat Zitat von Taulant
    Zitat Zitat von Princip_Grahovo
    In Grahovo 100%
    Gut möglich, in Peja/Pec ist das genauso!

    Das ist doch bestimmt überall so. Also ich hab bisher in Serbien und Kosovo immer nur Kopien gesehen. Daher sind die auch so billig. Bei Marken-Klaomotten oder andere Produkte ist es nicht anders, das sind auch alles Fälschungen.
    Ist auch normal so..

    Mich störts nicht, solang alles schön billig ist. Zumindest was Cd etc angeht, ich bezahl doch keine 20 Euro für eine CD, 4 Euro langt vollkommen
    Es entsteht zwar ein hoher Schaden bei den "Bonzen-Musikern" aber die Verdienen sowieso absolut genug viel Kohle :wink:

  3. #83

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678

    Modernisierung des Hafen von Durres

    Modernisierung des Hafen von Durres

    Erlis Selimaj for Southeast European Times in Tirana -- 29/05/06

    Projects at the Durres port aim to increase levels of security for the movement of goods and people, while also preventing the trafficking of humans and drugs. [NATO]

    The European Investment Bank (EIB) and the European Bank for reconstruction and Developpment are behind the project in Albania that is transforming the country's biggest port into a main regional connection point. The plan is to modernise the port and get it up to European standards, while other upcoming projects will improve infrastructure and the service.

    A Croatian construction company finished a 10.5m-euro project earlier this month, which demolished several old buildings and improved the conditions in the area used for the import-exports and good transportation.

    Albanian Minister of Transport and Telecommunication Lulzim Basha says that the project is one of the steps for Durres port transformation. "It is an important step to have a port up to international standards, to transform it in a short time into an important connection point for the region," Basha said.

    Albanian authorities are finishing up negotiations on another agreement with the EIB and EBRD to fund for the reconstruction of the passenger terminals in Durres. Basha says that Albania is negotiating for 22m euros in funding, which will entirely change the port.

    "We are also preparing reforms regarding the management of Durres port, and also in the other Albanian ports. We are aiming to give them with concession, as we see this as a better way to effectively use the capacities they offer," Basha said.

    There are five ports in Albania open to international traffic: Durres, Vlora, Saranda, Shengjin and Himara -- with an average of about 5 million tonnes of cargo a year. Durres is the biggest port in Albania -- handling roughly 90 per cent of the country's international maritime trade tonnage, and 65 per cent of the country's total export and import trade.

    The government is implementing a master plan for the development of the port -- aiming to improve capacity and efficiency. A Durres Industrial Park is being promoted by the EBRD, and is planned for just outside of the city. The government has also invested state funds to modernise the ports of Vlora, Saranda and Shengjin.

    As the western end of the Pan-European Transport Corridor VIII, the port of Durrës has an essential role to play in the economic development of the country and the Western Balkan region, says EIB.

    Durrës is also important to tourism. It is considered Albania's gate -- not only for the arrival and departure of ships carrying goods, but also for passengers, as it is connected daily with ferries to the Italian ports of Bari (300km away) and Brindisi (200km away).

    http://www.setimes.com/cocoon/setime.../29/feature-01

    -----------

    Die Gebäude des Hafen von Durres wurde letzten Monat mit einem Auftrag von 10.5Mio. Euro von einem kroatischen Bau-Unternehmen totalsaniert.

    Nun soll Durres zu einem der wichtigsten Mittelmeer- und Adriahäfen aufsteigen, mit vollen europäischen Standards.

    Er ist zugleich Albaniens wichtigster internationaler Hafen.

    Ausserdem fördert die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung einen industriellen Park in Durres, ausserhalb der Wohnviertel zu bauen.

    Albanien macht sich super. 8)

  4. #84

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678

    Modernisierung des Hafen von Durres

    Modernisierung des Hafen von Durres

    Erlis Selimaj for Southeast European Times in Tirana -- 29/05/06

    The European Investment Bank (EIB) and the European Bank for reconstruction and Developpment are behind the project in Albania that is transforming the country's biggest port into a main regional connection point. The plan is to modernise the port and get it up to European standards, while other upcoming projects will improve infrastructure and the service.

    A Croatian construction company finished a 10.5m-euro project earlier this month, which demolished several old buildings and improved the conditions in the area used for the import-exports and good transportation.

    Albanian Minister of Transport and Telecommunication Lulzim Basha says that the project is one of the steps for Durres port transformation. "It is an important step to have a port up to international standards, to transform it in a short time into an important connection point for the region," Basha said.

    Albanian authorities are finishing up negotiations on another agreement with the EIB and EBRD to fund for the reconstruction of the passenger terminals in Durres. Basha says that Albania is negotiating for 22m euros in funding, which will entirely change the port.

    "We are also preparing reforms regarding the management of Durres port, and also in the other Albanian ports. We are aiming to give them with concession, as we see this as a better way to effectively use the capacities they offer," Basha said.

    There are five ports in Albania open to international traffic: Durres, Vlora, Saranda, Shengjin and Himara -- with an average of about 5 million tonnes of cargo a year. Durres is the biggest port in Albania -- handling roughly 90 per cent of the country's international maritime trade tonnage, and 65 per cent of the country's total export and import trade.

    The government is implementing a master plan for the development of the port -- aiming to improve capacity and efficiency. A Durres Industrial Park is being promoted by the EBRD, and is planned for just outside of the city. The government has also invested state funds to modernise the ports of Vlora, Saranda and Shengjin.

    As the western end of the Pan-European Transport Corridor VIII, the port of Durrës has an essential role to play in the economic development of the country and the Western Balkan region, says EIB.

    Durrës is also important to tourism. It is considered Albania's gate -- not only for the arrival and departure of ships carrying goods, but also for passengers, as it is connected daily with ferries to the Italian ports of Bari (300km away) and Brindisi (200km away).

    http://www.setimes.com/cocoon/setime.../29/feature-01

    -----------

    Die Gebäude des Hafen von Durres wurde letzten Monat mit einem Auftrag von 10.5Mio. Euro von einem kroatischen Bau-Unternehmen totalsaniert.

    Nun soll Durres zu einem der wichtigsten Mittelmeer- und Adriahäfen aufsteigen, mit vollen europäischen Standards.

    Er ist zugleich Albaniens wichtigster internationaler Hafen.

    Ausserdem fördert die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung einen industriellen Park in Durres, ausserhalb der Wohnviertel zu bauen.

    Albanien macht sich super. 8)

  5. #85

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195

    Re: Modernisierung des Hafen von Durres

    Sind eigentlich die Häfen in Albanien stark privatisiert wie diese in Montenegro, von Leuten aus dem Ausland aufgekauft?

  6. #86

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678

    Re: Modernisierung des Hafen von Durres

    Zitat Zitat von Princip_Grahovo
    Sind eigentlich die Häfen in Albanien stark privatisiert wie diese in Montenegro, von Leuten aus dem Ausland aufgekauft?
    Hmm so kleine Jachthäfen usw. wohl bestimmt.

    Aber Vlora, Durres, Shengjin, Himara usw. gehören woll immernoch dem Staat.

  7. #87

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Projekte, Tirana



    Neue Wohnviertel:









    Universitäts Spital "Queen Geraldine"


    Neuer Campus für die Studenten der Tiraner Universität


    Neues Gebäude am See(sind wohl Appartments

    Zur Zeit:


    Bei Fertigstellung:
    http://i56.photobucket.com/albums/g1.../DSCN02777.jpg

    Weitere Wohnsiedlungen am See von Tirana










    In Bau



    sieht momentan so aus:
































    Ford


    Neue Tankstellen, verrückt





    TID-Tower, Fertigstellung: 2008



    Park am See








    Friedhof für britische Soldaten(2.Weltkrieg)

  8. #88
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von Taulant
    ...
    W.O.W




    Macedonian

  9. #89
    Avatar von GraveDigger

    Registriert seit
    31.05.2006
    Beiträge
    66

    Re: Modernisierung des Hafen von Durres

    Zitat Zitat von Taulant
    Zitat Zitat von Princip_Grahovo
    Sind eigentlich die Häfen in Albanien stark privatisiert wie diese in Montenegro, von Leuten aus dem Ausland aufgekauft?
    Hmm so kleine Jachthäfen usw. wohl bestimmt.

    Aber Vlora, Durres, Shengjin, Himara usw. gehören woll immernoch dem Staat.
    privatisiert werden die häfen allen anschein nach nicht,aber sie werden(nach einigen projekten)per konzession an ausländische private firmen für eine bestimmte zeit abgetreten.das heisst,ausländische firmen(die im hafenwesen spezialisiert sind)könne die häfen für eine zeit(bsp.30jahre)übernehmen und dort investitionen tätigen,und die gewinne,die sie daraus schöpfen,können die firmen zu 70%selber behalten(30%gehen an den alb.staat)...nach ablauf des konzessionsvertrages gehen die häfen zurück an den alb.staat!

    genau so wurde der flughafen von rinas an die fluggesellschaft"hoch-tief"per konzession übergeben!und auch die alb.eisenbahngesellschaft soll nach diesem prinzip modernisiert,sowie einige autobahnen auf diese weise gebaut werden(bsp.die autobahn,welche von tirana über elbasan nacch berat gebaut werden sollte,wird auf diese weise gebaut werden)!

  10. #90
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Albanien checkt auch ab, ob es möglich ist Algerischen Gas zu importieren.

    Albania Looks Into Possibility of Gas Supply from Algeria

    The energy, hydrocarbon and mine sectors were considered the most significant on which Algeria and Albania could cooperateTIRANA - Algeria can become an important partner for Albania in the field of mines, energy and hydrocarbons, the Albanian Minister of Economy, Trade and Energy Genc Ruli said after his recent visit to Algeria to meet his counterpart Chakib Khelil and the Finance Minister Mourad Medelci.

    http://www.albaniannews.com/

Seite 9 von 18 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vushtrri und Mitrovica (kosovo) Bauprojekte
    Von DerPate im Forum Bauprojekte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 21:05
  2. Bauprojekte in Albanien und Kosovo
    Von Taulle im Forum Wirtschaft
    Antworten: 177
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 13:20
  3. Griechenland: Weitere Bauprojekte in Albanien
    Von Kusho06 im Forum Wirtschaft
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 20:29
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 08:01
  5. Kosovo und Albanien
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.07.2005, 00:18