BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 170 von 185 ErsteErste ... 70120160166167168169170171172173174180 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.691 bis 1.700 von 1841

Bauprojekte in Mazedonien

Erstellt von MaKeDoNiJa e VeCnA, 09.03.2010, 20:22 Uhr · 1.840 Antworten · 146.777 Aufrufe

  1. #1691
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von komiti1987 Beitrag anzeigen
    Solun war auch mal Mazedonisch und Konstantinopel Griechisch das ist Geschichte. Und das die Landbevölkerung in die Stadt migriert ist ja wohl nix neues.
    Solun Mazedonisch?
    Schwachsinn.
    Përshëndetje

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Fanta Shokata ist das beste Fanta getränk überhaupt, richtig geil, Sommer schmuggle ich vielleicht mal 20 Dosen nach Deutschland
    Ehm, die gibt's hier jetzt auch... :

  2. #1692
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Zuerst sollte derjenige seine Behauptungen beweisen bevor ich irgendwas Gegenteilig mache.

    Man kennt Beschmutzername hier schon, er labert einfach was vor sich her, ohne Beweise, etc

    POzdrav
    ich kenne auch jemanden der keinen beweis liefert.....

  3. #1693

    Registriert seit
    02.08.2008
    Beiträge
    276
    dort wo albaner leben ist es amtsprache also lokal. Der rest ist unlogisch

  4. #1694
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Ohrid Beitrag anzeigen
    Alter, ok, ich spreche jetzt nur für Ohrid, aber meine Verwandten lebten in der Ohrider Altstadt. Und das war wirklich so. Nur Albaner und Türken wohnten dort, dann wurden ihnen die Häuser genommen und sie mussten "runter", also in die neuere Altstadt (genannt "Voska") einziehen. Heute gibt es nur orthodoxe Mazedonier in der Altstadt... In Ohrid besitzen Albaner offiziell erst seit dem Privatisierungsgesetz wieder Grund und Boden, vorher zur Zeit Jugoslawiens war fast niemand Eigentümer seines Hauses. Sie gehörten dem Staat.

    Laber hier nicht so einen Müll.

    Bevor die Türken und Albaner sich in der Altstadt angesiedelt haben, haben sie die dort ansässigen einheimischen vertrieben,. massakriert, vergewaltigt, was auch immer.


    Ach, du sprichst von Jugoslawien? Dann wende dich Bitte an die Serben und Tito.


    Pozdrav

  5. #1695

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Zitat Zitat von Ohrid Beitrag anzeigen
    Alter, ok, ich spreche jetzt nur für Ohrid, aber meine Verwandten lebten in der Ohrider Altstadt. Und das war wirklich so. Nur Albaner und Türken wohnten dort, dann wurden ihnen die Häuser genommen und sie mussten "runter", also in die neuere Altstadt (genannt "Voska") einziehen. Heute gibt es nur orthodoxe Mazedonier in der Altstadt... In Ohrid besitzen Albaner offiziell erst seit dem Privatisierungsgesetz wieder Grund und Boden, vorher zur Zeit Jugoslawiens war fast niemand Eigentümer seines Hauses. Sie gehörten dem Staat.
    Und es sind neue Kirchen gebaut, wie in Shkup.

  6. #1696
    Don
    Zitat Zitat von Ohrid Beitrag anzeigen
    Solun Mazedonisch?
    Schwachsinn.
    Përshëndetje

    - - - Aktualisiert - - -



    Ehm, die gibt's hier jetzt auch... :
    Ja bei euch in CH vielleicht aber in DE sehe ich sie nirgendswo

  7. #1697

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von komiti1987 Beitrag anzeigen
    dort wo albaner leben ist es amtsprache also lokal. Der rest ist unlogisch
    In meiner Heimatstadt Suhareka leben 99,7% Albaner und trotzdem ist dort serbisch Amtssprache und überall zu sehen, obwohl die Serben im Kosovo nicht mal 5% der Bevölkerung ausmachen
    Kosovo -> multiethnisch
    Mazedonien -> multiethnisch
    also wo ist das Problem, seid doch auch mal so tolerant wie wir es sind

  8. #1698
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    In meiner Heimatstadt Suhareka leben 99,7% Albaner und trotzdem ist dort serbisch Amttsprache und überall zu sehen, obwohl die Serben im Kosovo nicht mal %% der Bevölkerung ausmachen
    Kosovo -> multiethnisch
    Mazedonien -> multiethnisch
    also wo ist das Problem, seid doch auch mal so tolerant wie wir es sind

    Kosovare, hier gehts um Makedonien.

    Pozdrav

  9. #1699

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Kosovare, hier gehts um Makedonien.

    Pozdrav
    International Fyrom genannt, ich weiß, aber sind trotzdem beides multiethnische Staaten

  10. #1700

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Laber hier nicht so einen Müll.

    Bevor die Türken und Albaner sich in der Altstadt angesiedelt haben, haben sie die dort ansässigen einheimischen vertrieben,. massakriert, vergewaltigt, was auch immer.


    Pozdrav
    Du willst Beweise?

    slaw. Völkerwanderung

Ähnliche Themen

  1. Griechische Bauprojekte
    Von El Greco im Forum Bauprojekte
    Antworten: 672
    Letzter Beitrag: 08.11.2017, 15:11
  2. Skopje - Bauprojekte
    Von mk1krv1 im Forum Bauprojekte
    Antworten: 640
    Letzter Beitrag: 16.02.2016, 19:53
  3. Zenica Bauprojekte
    Von bosmix im Forum Bauprojekte
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 00:22
  4. Sarajevo Bauprojekte
    Von CoolinBan im Forum Bauprojekte
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 28.09.2008, 23:45