BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 179 von 185 ErsteErste ... 79129169175176177178179180181182183 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.781 bis 1.790 von 1841

Bauprojekte in Mazedonien

Erstellt von MaKeDoNiJa e VeCnA, 09.03.2010, 20:22 Uhr · 1.840 Antworten · 146.727 Aufrufe

  1. #1781
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Railway mit Bulgarien, war ja klar, man muss mit den Brüdern zusammenschweißen.
    Benutzername, das bringt nur Vorteile für Mazedonien und Albanien (Häfen Durrës und Vlora), denn so werden die Schwarzmeerhäfen Burgas und Varna verbunden. Sei mal nicht so engstirnig.

  2. #1782
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Vorbereitung auf die Zeit der Machtübernahme durch die albanische Volksgruppe?
    Flucht zur Heimat Slawia Bulgaria?

    Keine Sorge Amfion, du brauchst nicht eifersüchtig zu sein, wir Makedonen bauen auch eine Eisbahnverbindung nach Pontien, dann kannst du wieder zurück zu deiner Heimat Mama Pontia

  3. #1783

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Zitat Zitat von Ohrid Beitrag anzeigen
    Benutzername, das bringt nur Vorteile für Mazedonien und Albanien (Häfen Durrës und Vlora), denn so werden die Schwarzmeerhäfen Burgas und Varna verbunden. Sei mal nicht so engstirnig.
    Nein, diese Projekte vernachlässigen Albanien absichtlich. Die Verbindung mit Albanien (Durres, Vlora) kommt immer zweitranging: Wie im Strassen-, so auch im Schienenverkehr.

    Man möchte sich mehr mit Bulgarien wirtschaftlich binden (nicht weil es ein EU Land ist), und hat Angst, dass von einer stärker wirtschaftlichen Zusammenarbeit mit Albanien die albanische Bevölkerung in FYROM profitieren könnte.

  4. #1784
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Nein, diese Projekte vernachlässigen Albanien absichtlich. Die Verbindung mit Albanien (Durres, Vlora) kommt immer zweitranging: Wie im Strassen-, so auch im Schienenverkehr.

    Sagt ausgerechnet einer der bis gestern auf Schotterpisten in Albanien cruiste.


    Echt witzig

  5. #1785
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Nein, diese Projekte vernachlässigen Albanien absichtlich. Die Verbindung mit Albanien (Durres, Vlora) kommt immer zweitranging: Wie im Strassen-, so auch im Schienenverkehr.
    Falsch. Die Eisenbahn gibt es bis Kërçova. Bis nach Qafë Thana ist aber noch nichts in Planung, soweit ich weiss. Auf albanischer Seite wurde die Eisenbahn nach Pogradec aber auch stillgelegt. Jetzt fährt sie nur noch bis Librazhd.

    Autobahnabschnitt zwischen Kërçova und Gostivar fehlt noch. Ist aber in Planung. Der Rest entweder erstellt oder in Bau.

    Nach Bulgarien bestehen sowohl keine Autobahnen als auch keine Eisenbahnen.

    Informiere dich, bevor du dir eine Meinung bildest.

  6. #1786
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745

  7. #1787
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Klar, wegen den albanischen Baufirmen im Westen. Die Villen der Diaspora-Albaner bauen sich nicht von alleine.

    Përshëndetje

  8. #1788
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Ohrid Beitrag anzeigen
    Klar, wegen den albanischen Baufirmen im Westen. Die Villen der Diaspora-Albaner bauen sich nicht von alleine.

    Përshëndetje

    Schwachsinn.

    Das bei dir in solche Themen nur Unwahrheiten kommen dürfte jeder mittlerweile wissen.

    Pozdrav

  9. #1789

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Nichts ist daran falsch! Lies genau.
    Wie schon gesagt, wenn man Projekte startet, dann sollten sie fair sein und allbezogen sein.

    Ich dachte du kannst aus meinem vorherigen Text herauslesen, dass ich aussagen wollte: Schienenverkehr FYROM-Albanien ist nicht verbunden, weil wie du sagst in Kercova die Bahn aufhört.

    Die Autobahnverkehr meinte ich mehr Thesaloniki-Belgrad.
    Wenn wie du sagst, diese Bahn-Verbindung in den Osten Vlora und Durres helfen sollte (was du behauptet hast), dann ist das falsch, weil die Bahn in Kercova stopp macht.

    Man könnte auch die Aussage machen, die Verbindung Belgrad-Thessaloniki helfe Durres, was auch nicht stimmt, weil auch hier Albanien ausgelassen wird, da erst am Ende (wenn die anderen Projekte fertig sind), endlich die Autobahn Kercova-Struga gebaut wird, und Segment Kercova-Dibra schon lange in Planung ist, aber immer noch nicht gestartet ist.

    Auch dieses Projekt wird ersts am Ende kommen. Das ist meine Aussage.
    Wer später kommt, der hat es schwer sich durchzusetzen: Das gilt auch in der Wirtschaft.
    An Albanien liegt es nicht, weil Berisha in seinem letzten Mandat die Strassen ausgebaut hat.

  10. #1790
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Schwachsinn.

    Das bei dir in solche Themen nur Unwahrheiten kommen dürfte jeder mittlerweile wissen.

    Pozdrav
    http://media.pazar3.mk/ImageHandler....alse&v=1.0.0.0

    http://static.panoramio.com/photos/large/76368380.jpg

    Villen in Westmazedonien. Die trifft man in jedem Dorf. Sicher 30-40 % gehören der Diaspora. Und die meisten sind luxuriös, also bei der Ausstattung wurde die teuerste gewählt.

    Përshëndetje

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Nichts ist daran falsch! Lies genau.
    Wie schon gesagt, wenn man Projekte startet, dann sollten sie fair sein und allbezogen sein.

    Ich dachte du kannst aus meinem vorherigen Text herauslesen, dass ich aussagen wollte: Schienenverkehr FYROM-Albanien ist nicht verbunden, weil wie du sagst in Kercova die Bahn aufhört.

    Die Autobahnverkehr meinte ich mehr Thesaloniki-Belgrad.
    Wenn wie du sagst, diese Bahn-Verbindung in den Osten Vlora und Durres helfen sollte (was du behauptet hast), dann ist das falsch, weil die Bahn in Kercova stopp macht.

    Man könnte auch die Aussage machen, die Verbindung Belgrad-Thessaloniki helfe Durres, was auch nicht stimmt, weil auch hier Albanien ausgelassen wird, da erst am Ende (wenn die anderen Projekte fertig sind), endlich die Autobahn Kercova-Struga gebaut wird, und Segment Kercova-Dibra schon lange in Planung ist, aber immer noch nicht gestartet ist.

    Auch dieses Projekt wird ersts am Ende kommen. Das ist meine Aussage.
    Wer später kommt, der hat es schwer sich durchzusetzen: Das gilt auch in der Wirtschaft.
    An Albanien liegt es nicht, weil Berisha in seinem letzten Mandat die Strassen ausgebaut hat.
    Schliess zuerst den Kindergarten ab, dann verstehst du Beiträge.
    Klm.

Ähnliche Themen

  1. Griechische Bauprojekte
    Von El Greco im Forum Bauprojekte
    Antworten: 672
    Letzter Beitrag: 08.11.2017, 15:11
  2. Skopje - Bauprojekte
    Von mk1krv1 im Forum Bauprojekte
    Antworten: 640
    Letzter Beitrag: 16.02.2016, 19:53
  3. Zenica Bauprojekte
    Von bosmix im Forum Bauprojekte
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 00:22
  4. Sarajevo Bauprojekte
    Von CoolinBan im Forum Bauprojekte
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 28.09.2008, 23:45