BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

BiH: "Wir werden zur Sackgasse, zum unbedeutenden Wurmfortsatz."

Erstellt von Cobra, 12.09.2013, 13:13 Uhr · 36 Antworten · 4.850 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Liest euch mal die arroganten Kommentare der Svabos durch.
    Poah

  2. #22
    Avatar von Harput

    Registriert seit
    31.08.2013
    Beiträge
    955
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Poah
    Das ist nicht meine Meinung. Ich habe es nur verlinkt.

  3. #23

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Das ist nicht meine Meinung. Ich habe es nur verlinkt.
    Kollege, hab ich auch kein bisschen so aufgefasst. Ich meinte auch nur damit die Kommentare, das ist hart zu lesen ... "Das kommt davon, wenn man Krieg gegen das eigene Land (YU) führt" ... oder "Mal sehen, wann sich die Balkanvölker das nächste Mal mit den Waffen gegenüber stehen" ... " Man hätte solche Staaten nie anerkennen dürfen" ...

  4. #24
    Avatar von Harput

    Registriert seit
    31.08.2013
    Beiträge
    955
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Kollege, hab ich auch kein bisschen so aufgefasst. Ich meinte auch nur damit die Kommentare, das ist hart zu lesen ... "Das kommt davon, wenn man Krieg gegen das eigene Land (YU) führt" ... oder "Mal sehen, wann sich die Balkanvölker das nächste Mal mit den Waffen gegenüber stehen" ... " Man hätte solche Staaten nie anerkennen dürfen" ...
    Das ist noch Spiegel Online, auf FAZ oder Welt Online werden die Kommentare noch viel härter werden.

  5. #25
    Jezersko
    Einen Tunnel unterm Meer in dieser Läneg um 78 Mio € ??? Da lachen doch die Hühner. Um das Geld baut man bestenfalls die Einfahrtsportale und die Mautstationen. Erhöhen wir den Preis um den Faktor 20, dann könnte es hinkommen (ohne Schmiergelder gerechnet).

    Wäre ich bosnischer Politiker, würde ich die Situation pragmatischer sehen. Grenzkontrollen müssen natürlich bleiben. Ist ja EU Aussengrenze, aber es gibt ja unterschiedliche Art und Weisen, wie man diese durch führt. #

    Für den 10 Km Straßenabschnitt würde ich eine Zollfreizone schaffen und den Abschnitt Vollplastern mit günstigen Einkaufsmöglichkeiten, Billigtankstellen, Restaurants, KFZ-Werkstätten, Ärztezentren, usw... und die ganzen Touris die nach Dubrovnik reisen, nutzen die Gelegenheiten und lassen sich nicht in Dubrovnik abzocken und ersparen sich auch noch die Brückenmaut.

  6. #26
    Avatar von Armsn

    Registriert seit
    05.09.2012
    Beiträge
    3.915
    Einfach gar nichts machen, die Touristen sollen checken dass nicht alles perfekt sein kann und man mit Stau rechnen muss.

  7. #27
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.022
    Den südlichen Teil an Bosnien angliedern.

  8. #28
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Der Tunnel ist billiger und erzeugt keinen Konflikt - warum zum Teufel soll dann eine Brücke gebaut werden?
    Nachbarstreit: Kroatien will Bosnien-Herzegowina überbrücken - SPIEGEL ONLINE

    Liest euch mal die arroganten Kommentare der Svabos durch.
    Alter, alter.... ich glaub, ich muss da später mal die Nazikeule rausholen und der Polemik etwas Einhalt gebieten! Wenn ich die peinlichen Kommentare lese, bekomm ich echt Plaque auf den Zähnen, dass sich mein Zahnarzt für mich schämt!

  9. #29
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Ich glaube kaum das Bosnien freien Zugang zu internationalen Gewässern bekommt ohne kroatisches See -Territorium zu durchfahren.

    Und wenn nicht in naher Zukunft die größten Containerschiffe der Welt in Neum anlegen ( was ich bezweifle) wird die Höhe der Brücke kein Problem darstellen.

  10. #30
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Einen Tunnel unterm Meer in dieser Läneg um 78 Mio € ??? Da lachen doch die Hühner. Um das Geld baut man bestenfalls die Einfahrtsportale und die Mautstationen. Erhöhen wir den Preis um den Faktor 20, dann könnte es hinkommen (ohne Schmiergelder gerechnet).

    Wäre ich bosnischer Politiker, würde ich die Situation pragmatischer sehen. Grenzkontrollen müssen natürlich bleiben. Ist ja EU Aussengrenze, aber es gibt ja unterschiedliche Art und Weisen, wie man diese durch führt. #

    Für den 10 Km Straßenabschnitt würde ich eine Zollfreizone schaffen und den Abschnitt Vollplastern mit günstigen Einkaufsmöglichkeiten, Billigtankstellen, Restaurants, KFZ-Werkstätten, Ärztezentren, usw... und die ganzen Touris die nach Dubrovnik reisen, nutzen die Gelegenheiten und lassen sich nicht in Dubrovnik abzocken und ersparen sich auch noch die Brückenmaut.
    Es ist zu schwierig mit Bosnien Abkommen zu treffen um solche Zonen zu schaffen durch die verschiedenen Ströme im Land die alle ihr eigenes Ding durchziehen.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 22:09
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 16:30
  3. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 02:55
  4. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 21:08
  5. Micky Mouse, ein satanischer Agent die "umgebracht" werden MUSS?
    Von ooops im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.04.2009, 10:37