BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 38 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 379

Filip II. of Macedon Stadium-Skopje/Makedonia

Erstellt von LouWeed, 28.07.2009, 11:59 Uhr · 378 Antworten · 46.138 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    ΕΣΤΙΝ ΟΥΝ ΕΛΛΑΣ ΚΑΙ Η ΜΑΚΕΔΟΝΙΑ
    ἔστι μὲν οὖν Ἑλλὰς καὶ ἡ Μακεδονία
    Ich sehe keine Verfälschung von Yunan. Anscheinend muss man das Ganze mit fyromischen Augen sehen um eine Verfälschung zu erkennen.



    Hippokrates

  2. #142
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Ich sehe keine Verfälschung von Yunan. Anscheinend muss man das Ganze mit fyromischen Augen sehen um eine Verfälschung zu erkennen.



    Hippokrates

    Natürlich ist das eine Verfälschung. Völlig aus dem Zusammenhang raus gerissen. Deswegen die heimlich Tuerei mit dem griechischem ohne Übersetzung.

    Aber gut, lassen wir euch den Spaß, den die Geographika bietet weit mehr. zB die klare Unterteilung zwischen "Äpfeln und Birnen".

    ...ὑπάρχει δή τι καὶ πρὸς τοῦτο εὐφυὲς τῇ ἠπείρῳ ταύτῃ: ὅλη γὰρ διαπεποίκιλται πεδίοις τε καὶ ὄρεσιν, ὥστε πανταχοῦ καὶ τὸ γεωργικὸν καὶ τὸ πολιτικὸν καὶ τὸ μάχιμον παρακεῖσθαι: πλέον δ᾽ εἶναι θάτερον, τὸ τῆς εἰρήνης οἰκεῖον, ὥσθ᾽ ὅλων ἐπικρατεῖ τοῦτο, προσλαμβανόντων καὶ τῶν ἡγεμόνων Ἑλλήνων μὲν πρότερον Μακεδόνων δὲ καὶ Ῥωμαίων ὕστερον.

    Strab. 2.5.26, aus Yahwans Link )))

    The number of those who cultivate the arts of peace, is, however, the most numerous, which preponderance over the whole is mainly due to the influence of the government, first of the Greeks, and afterwards of the Macedonians and Romans.

  3. #143
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Verstehst du überhaupt was du da zitierst? Den Kontext scheinst du garnicht zu erkennen.

    Strabon sagt es deutlich: ἔστι μὲν οὖν Ἑλλὰς καὶ ἡ Μακεδονία





    Hippokrates

  4. #144
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Verstehst du überhaupt was du da zitierst?

    Strabon sagt es deutlich: ἔστι μὲν οὖν Ἑλλὰς καὶ ἡ Μακεδονία






    Hippokrates
    Du nimmst nur ein FRAGMENT seines FRAGMENTES )))).

    Wie originell, ganz wie Yahwan, du Zahnlückenflicker

  5. #145
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Du nimmst nur ein FRAGMENT seines FRAGMENTES )))).

    Wie originell, ganz wie Yahwan, du Zahnlückenflicker
    Deine Purzelbaumtaktik fruchtet nicht kleiner FYROM-Clown. Egal wie oft du es drehst, wendest oder schüttelst, aus euch Slaven werden keine Makedonen.

    Die Geschichte ist bereits niedergeschrieben und jeder kann sie nachlesen.



    Hippokrates

  6. #146
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Deine Purzelbaumtaktik fruchtet nicht kleiner FYROM-Clown. Egal wie oft du es drehst, wendest oder schüttelst, aus euch Slaven werden keine Makedonen.

    Die Geschichte ist bereits niedergeschrieben und jeder kann sie nachlesen.



    Hippokrates
    Genau, Purzelbaumtaktik, deswegen kommt von dir kein comment:

    Aber gut, lassen wir euch den Spaß, den die Geographika bietet weit mehr. zB die klare Unterteilung zwischen "Äpfeln und Birnen".

    ...ὑπάρχει δή τι καὶ πρὸς τοῦτο εὐφυὲς τῇ ἠπείρῳ ταύτῃ: ὅλη γὰρ διαπεποίκιλται πεδίοις τε καὶ ὄρεσιν, ὥστε πανταχοῦ καὶ τὸ γεωργικὸν καὶ τὸ πολιτικὸν καὶ τὸ μάχιμον παρακεῖσθαι: πλέον δ᾽ εἶναι θάτερον, τὸ τῆς εἰρήνης οἰκεῖον, ὥσθ᾽ ὅλων ἐπικρατεῖ τοῦτο, προσλαμβανόντων καὶ τῶν ἡγεμόνων Ἑλλήνων μὲν πρότερον Μακεδόνων δὲ καὶ Ῥωμαίων ὕστερον.

    Strab. 2.5.26, aus Yahwans Link )))



    ÄPFEL UND BIRNEN, Makedonen und Griechen. Nicht Makedonen sind/von den Griechen, oder gar die Makedonen die Griechen.

  7. #147
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Deine Purzelbaumtaktik fruchtet nicht kleiner FYROM-Clown. Egal wie oft du es drehst, wendest oder schüttelst, aus euch Slaven werden keine Makedonen.

    Die Geschichte ist bereits niedergeschrieben und jeder kann sie nachlesen.



    Hippokrates

    Darum hab ich es auch aufgegeben,mich weiter mit diesem Thema zu beschäftigen.

    Ich hab damals Monkey mit dutzenden Quellen überschüttet,wie zb mit Arrian.Dessen Biographie über Alexander als ,,beste,, gillt unter den Historikern.

    Hat aber alles nix gebracht.

  8. #148
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Darum hab ich es auch aufgegeben,mich weiter mit diesem Thema zu beschäftigen.

    Ich hab damals Monkey mit dutzenden Quellen überschüttet,wie zb mit Arrian.Dessen Biographie über Alexander als ,,beste,, gillt unter den Historikern.

    Hat aber alles nix gebracht.
    Gib mal nen Link von dem Dialog, würde mich interessieren was du gebracht hast

  9. #149
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Gib mal nen Link von dem Dialog, würde mich interessieren was du gebracht hast

    Such selber.Zu Arrian Alexandergeschichten gibt es nicht vieles zu sagen.
    Kannst sie dir ja durchlesen,wirst ne menge erfahren

  10. #150
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Darum hab ich es auch aufgegeben,mich weiter mit diesem Thema zu beschäftigen.

    Ich hab damals Monkey mit dutzenden Quellen überschüttet,wie zb mit Arrian.Dessen Biographie über Alexander als ,,beste,, gillt unter den Historikern.

    Hat aber alles nix gebracht.
    Als Pausanias von Griechen und Athenern sprach, waren die Athener bestimmt etwas anderes als Griechen.

    Der Slave hat einfach einen Dachschaden und versucht auf Teufel komm raus seine slavischen Komplexe mit der griechischen Antike zu kompensieren.

    Naja, wenn man sonst nix gebacken bekommt...




    Hippokrates

Ähnliche Themen

  1. Makedonia Perle der Griechen
    Von Amphion im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1624
    Letzter Beitrag: 23.06.2015, 21:20
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.10.2010, 23:39
  3. Partizan kriegt realy a new stadium
    Von LaLa im Forum Sport
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.08.2006, 20:06
  4. Blutrache in Makedonia
    Von Makedonec_Skopje im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 22:51