BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 38 ErsteErste ... 915161718192021222329 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 379

Filip II. of Macedon Stadium-Skopje/Makedonia

Erstellt von LouWeed, 28.07.2009, 11:59 Uhr · 378 Antworten · 46.143 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ist relativ, da auch "slawische Mazedonier (bei euch Griechen genannt)" einst in ganz Nordgriechenland lebten. Viele von diesen nennen sich heute Griechen.

    Wie ist das dann, darf jener slawophone Grieche, der ja laut eurer Propaganda erst "im 6. Jhdt. eingewandert" ist, sich als Nachfahre antiker Makedonen ausgeben?

    Interessenkonflikt?




    Es geht doch gar nicht um Slawe oder Nichtslawe. Zu behaupten, dass man der reine und einzigartige Nachkomme eines antiken und längst ausgestorbenen Volkes ist, ist nun mal lächerlich. Wir sind alle im Grunde Mischvölker. Zumindest ich sehe das so.

    Erhard

  2. #182
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Ja klar, Hauptsache er lebt in Griechenland.

    Heinrich


    Aha, schönes Multi ethnisches Griechenland in dem auch Slawen Alexanders Söhne sein dürfen.

  3. #183
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Aha, schönes Multi ethnisches Griechenland in dem auch Slawen Alexanders Söhne sein dürfen.



    Wir sollten und lieber aufs heute konzentrieren, als uns weiter über die griechische Antike zu streiten.

    Heraclius

  4. #184
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Wir sollten und lieber aufs heute konzentrieren, als uns weiter über die griechische Antike zu streiten.

    Heraclius
    Kennst du das Sprichwort "Slave, bleib bei deiner Balalaika"? Ist ein fyromisches Sprichwort ähnlich dem "Schuster, bleib bei deinem Leisten".




    Hippokrates

  5. #185
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Kennst du das Sprichwort "Slave, bleib bei deiner Balalaika"? Ist ein fyromisches Sprichwort ähnlich dem "Schuster, bleib bei deinem Leisten".


    Hippokrates




    Eigentlich ähnlich wie "Grieche, bleib bei deinem Tzatziki", oder "Italiener, bleib bei deinem Fiat Punto", nicht?

    Heraclius

  6. #186
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Eigentlich ähnlich wie "Grieche, bleib bei deinem Tzatziki", oder "Italiener, bleib bei deinem Fiat Punto", nicht?

    Heraclius
    Rischtiiiiisch!



    Hippokrates

  7. #187
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Die Straße um das Stadion wird Realität.

    Обиколницата околу Арената „Филип Втори“ почна да се гради
    Четврток, 22 Март 2012 12:05

    Посетителите на арената „Филип Втори Македонски“ веќе нема да заглавуваат во прашливи, тесните и испокршени улици околу Градскиот стадионот.


    Општина Центар ја започна изградбата на обиколницата, која ќе овозможи полесен пристап на сите возила кои треба да стигнат до стадионот, без оглед дали се работи за ургентни или пак возила кои треба да достават материјали. Бенефит од овој зафат ќе почуствуваат и граѓаните, кои ќе добијат нови пешачки патеки и осветлување.



    Изградбата на обиколницата која чини околу 35 милиони денари, ќе биде завршена за 3 месеци. Во рамки на вкупната инвестиција учествуваат и Град Скопје, АД за изградба и стопанисувње со стамбен и деловен простор и општина Центар, која комплетно ја реализира инвестицијата.

  8. #188
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ist relativ, da auch "slawische Mazedonier (bei euch Griechen genannt)" einst in ganz Nordgriechenland lebten. Viele von diesen nennen sich heute Griechen.

    Wie ist das dann, darf jener slawophone Grieche, der ja laut eurer Propaganda erst "im 6. Jhdt. eingewandert" ist, sich als Nachfahre antiker Makedonen ausgeben?

    Interessenkonflikt?
    Filippos Petsalnikos zB.. ist auch ein 'slave'..... er ist der präsident des griech. parlaments, ethnisch gesehen ist zwischen ihm, dir und mir praktisch kein unterschied. verwandte von ihm heißen Pecalnikov... und in seinem nachnamen steckt das slawische wort pecalbar.. den slawo-make dialekt hat er auch noch nicht verlernt.

    aber so ist das halt in griechenland, laß dir zwei -os dranhängen, lern griechisch, steh loyal zum griechischen staat und du kannst dir die wurzel deines stammbaums minimum 1,600 jahre eher in den boden stampfen. die hellenische zauberformel lautet..... abrakadabra, lern griechisch, und du bist ein yauna mit kabadara.... oder wie auch immer das persische wort für hut war..

  9. #189
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.023
    Zitat Zitat von joαkиm Beitrag anzeigen
    Filippos Petsalnikos zB.. ist auch ein 'slave'..... er ist der präsident des griech. parlaments, ethnisch gesehen ist zwischen ihm, dir und mir praktisch kein unterschied. verwandte von ihm heißen Pecalnikov... und in seinem nachnamen steckt das slawische wort pecalbar.. den slawo-make dialekt hat er auch noch nicht verlernt.

    aber so ist das halt in griechenland, laß dir zwei -os dranhängen, lern griechisch, steh loyal zum griechischen staat und du kannst dir die wurzel deines stammbaums minimum 1,600 jahre eher in den boden stampfen. die hellenische zauberformel lautet..... abrakadabra, lern griechisch, und du bist ein yauna mit kabadara.... oder wie auch immer das persische wort für hut war..
    Aha also gebt ihr zu beide Slawen zu sein und nix mit Makedonien zu tun zu haben.

  10. #190
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Aha also gebt ihr zu beide Slawen zu sein und nix mit Makedonien zu tun zu haben.
    natürlich sind zoran und ich slawen, sprachliche slawen. sowie die latinos aus latein-amerika latinos sind.. weil spanisch und portugiesisch eine ableitung des vulgärlatein sind.... trotzdem haben die latinos unverkennbare indigene wurzeln. das heißt eher, dass du zugibst, ein slawe leitet das griechische parlament.

Ähnliche Themen

  1. Makedonia Perle der Griechen
    Von Amphion im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1624
    Letzter Beitrag: 23.06.2015, 21:20
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.10.2010, 23:39
  3. Partizan kriegt realy a new stadium
    Von LaLa im Forum Sport
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.08.2006, 20:06
  4. Blutrache in Makedonia
    Von Makedonec_Skopje im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 22:51