BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 29 von 45 ErsteErste ... 1925262728293031323339 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 444

Infrastruktur-Projekte in Mazedonien

Erstellt von Zoran, 04.09.2012, 08:31 Uhr · 443 Antworten · 45.846 Aufrufe

  1. #281
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Halt deine beschissene Fresse du verwaschener Bulgaro-Zyklot

    Pupste die ülürische Hackfresse vor sich hin, und jetzt verpiss dich Vollpfosten

  2. #282
    Mulinho

  3. #283
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen


  4. #284
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Was hast du gegen du

  5. #285
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Was hast du gegen du

    Der Ülürer wollte doch nur ein bisschen gegen Makedonier hetzen

  6. #286
    Mulinho
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Was hast du gegen du
    Ich liebe Bulgarien.

  7. #287
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Ich liebe Bulgarien.

    Dann mach ein Thema über Projekte in BG auf und verpiss dich hier.

    Pozdrav

  8. #288
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Ich liebe Bulgarien.


  9. #289
    Jezersko
    Zitat Zitat von Daywalker1979 Beitrag anzeigen
    Was haben denn meine "patriotischen Beiträge" damit zu tun das ich 5 Jahre nicht mehr in der Republik Makedonien war? Es geht hier einzig und allein darum das mein Volk, mein Land tag täglich von dummen Usern beleidigt,provoziert und mein ganzes Land dabei diffamiert wird. Ich hatte leider nicht die Zeit, und andere Umstände haben mir es nicht ermöglicht nach Makedonien zu fahren. Aber nächstes Jahr haben meine Frau und ich uns das fest vorgenommen.

    PS: Ich weiß nicht genau worauf du hinaus willst? Vor allem mit deiner letzte Aussage, Reisen bildet?????
    Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt. Ich wollte Dir absolut keine Vorwürfe machen!!! Patriotismus ist völlig in Ordnung und zu befürworten - im Gegensatz zu Nationalismus. Leider wird das oft verwechselt.

    Ich hatte bei Deinen Beiträgen nur den Eindruck gewonnen, dass Du entweder so wie Zoran "unten" lebst, oder aber zumindest sehr oft "vor Ort" bist.

    Mit der Aussage wollte ich nur meine Erfahrungen wiedergeben. Nichts vermittelt einen unmittelbareren, unverfälschteren und aktuelleren Eindruck, als im Land bzw. ins Land zu reisen. Mehr noch als alle Bücher, Dokumentationen, Medien oder "Mund zu Mund" Erzählungen. Die Betonung liegt auf REISEN!

    Ja. Viele Kommentare sind wirklich unter jeder Würde. Schade. Aber so ist das nun einmal in einem annonymen Internetforum, wo eben gern vergessen wird, das 1. das Internet NICHTS vergisst (auch wenn man vielleicht später klüger geworden ist und man seine Meinung geändert hat) und 2. jeder Tastaturanschlag im Grunde bis zur Person rückverfolgbar ist. Vielleicht gibtes ja für den/die Eine oder Andere mal ein AHA-Erlebnis.

    Auch ich habe mir vorgenommen, nächstes Jahr wieder einmal nach Mazedonien zu reisen (sooo weit ist es ja nun auch wieder nicht). Werde mir dazu aber ein anderes Motorrad zulegen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Auslandspatrioten: komplexbeladene, in der Vergangenheit lebenede Nichtskönner
    Wie ist das Wetter gerade in Ulqin?

  10. #290
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt. Ich wollte Dir absolut keine Vorwürfe machen!!! Patriotismus ist völlig in Ordnung und zu befürworten - im Gegensatz zu Nationalismus. Leider wird das oft verwechselt.

    Ich hatte bei Deinen Beiträgen nur den Eindruck gewonnen, dass Du entweder so wie Zoran "unten" lebst, oder aber zumindest sehr oft "vor Ort" bist.

    Mit der Aussage wollte ich nur meine Erfahrungen wiedergeben. Nichts vermittelt einen unmittelbareren, unverfälschteren und aktuelleren Eindruck, als im Land bzw. ins Land zu reisen. Mehr noch als alle Bücher, Dokumentationen, Medien oder "Mund zu Mund" Erzählungen. Die Betonung liegt auf REISEN!

    Ja. Viele Kommentare sind wirklich unter jeder Würde. Schade. Aber so ist das nun einmal in einem annonymen Internetforum, wo eben gern vergessen wird, das 1. das Internet NICHTS vergisst (auch wenn man vielleicht später klüger geworden ist und man seine Meinung geändert hat) und 2. jeder Tastaturanschlag im Grunde bis zur Person rückverfolgbar ist. Vielleicht gibtes ja für den/die Eine oder Andere mal ein AHA-Erlebnis.

    Auch ich habe mir vorgenommen, nächstes Jahr wieder einmal nach Mazedonien zu reisen (sooo weit ist es ja nun auch wieder nicht). Werde mir dazu aber ein anderes Motorrad zulegen.

    - - - Aktualisiert - - -



    Wie ist das Wetter gerade in Ulqin?

    Nein, von uns Makedoniern lebt nur Zoran in Makedonien. Wie gesagt mein Freund, du hast mit dem meisten was du geschrieben hast Recht. Ich bin ein Patriot, und ich (genauso wie das makedonische Volk) lassen uns von niemandem einen Stempel aufdrücken und sagen was wir zu sein haben. Ich wehre mich nur gegen das 0815 Gelaber der verschiedensten User hier, die uns unsere Nationalität streitig machen. Viele meiner Vorfahren sind für die Freiheit Makedoniens gestorben, und ich lasse mir nicht von ein paar dummen verblendeten Usern griechische Propaganda aufdrücken.


    PS: Wenn du vorhast mit einem Motorrad nach Makedonien zu fahren, kauf dir eines welches eine gute Federung hat, wenn du nicht wie ein Martini durchgeschüttelt werden willst

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 15:18
  2. Die Versäumnisse der Bush-Regierung - Infrastruktur der USA
    Von Mastakilla im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.02.2009, 21:53
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 23:06
  4. Welche Ex-Jugo-Stadt hat die beste Infrastruktur?
    Von Zurich im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 10.02.2007, 00:01
  5. Makedonien investiert in Energiesektor und Infrastruktur
    Von Makedonec_Skopje im Forum Wirtschaft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.07.2006, 03:36