BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 41 von 45 ErsteErste ... 31373839404142434445 LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 410 von 444

Infrastruktur-Projekte in Mazedonien

Erstellt von Zoran, 04.09.2012, 08:31 Uhr · 443 Antworten · 45.834 Aufrufe

  1. #401
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Wenn das so wäre, hätte die Regierung nicht seit letztes Jahr die Strecke Debar-Struga rekonstruiert (die im Januar frei gegeben wurde) weder noch hätte sie Brücken modernisiert auf dieser Trasse.

    Aber man kennt deine plumpe Aussagen mittlerweile die null Wahrheitsgehalt haben.


    Pozdrav
    Aha? Irgendwelche Fotos aus der Umgebung des Globocica- und Debarsees?

  2. #402
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Aha? Irgendwelche Fotos aus der Umgebung des Globocica- und Debarsees?
    Ja hier, nen schönen Aitel kurz vor der Schonzeit aus dem Debarsee, hat gezogen wie ein Pferd:

    aitel.jpg

    Pozdrav

  3. #403
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ja hier, nen schönen Aitel kurz vor der Schonzeit aus dem Debarsee, hat gezogen wie ein Pferd:

    aitel.jpg

    Pozdrav
    War ja klar, dass du nichts hast, Zorane ...

  4. #404
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    War ja klar, dass du nichts hast, Zorane ...

    Was soll ich denn haben? Du wolltest Bilder, also hast du bekommen. Wär ja nicht das erste mal das du dich in irgendetwas verrennst wo sich dann das Gegenteil deiner Behauptungen heraus stellt.

    Pozdrav

  5. #405
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Was soll ich denn haben? Du wolltest Bilder, also hast du bekommen. Wär ja nicht das erste mal das du dich in irgendetwas verrennst wo sich dann das Gegenteil deiner Behauptungen heraus stellt.

    Pozdrav
    Ich hab ja von der Eröffnung dieser Strecke gehört. Aber, ob das Propaganda war oder nicht, kann ich hier nicht beurteilen. Ich hab im Netz nach Bildern gesucht. Nichts. Ich weiss nur, dass die Strasse von Struga nach Norden etwa maximal 10 Kilometer asphaltiert ist. Weiter weiss ich nicht.

  6. #406
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Ich hab ja von der Eröffnung dieser Strecke gehört. Aber, ob das Propaganda war oder nicht, kann ich hier nicht beurteilen. Ich hab im Netz nach Bildern gesucht. Nichts. Ich weiss nur, dass die Strasse von Struga nach Norden etwa maximal 10 Kilometer asphaltiert ist. Weiter weiss ich nicht.

    Die Straßen sind nicht "Photogen" genug als das jeder sie photographieren würde


    pat_struga_debar_g111.JPG

    Pozdrav

  7. #407
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Die Straßen sind nicht "Photogen" genug als das jeder sie photographieren würde


    pat_struga_debar_g111.JPG

    Pozdrav
    Ja, ich wusste, dass so ein Foto kommen würde, mit dem heiligen roten Band...

  8. #408

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Die Straßen sind nicht "Photogen" genug als das jeder sie photographieren würde


    pat_struga_debar_g111.JPG

    Pozdrav
    Alter, da werden 2 grosse Städte verbunden, und was kommt raus, eine Dorfstrasse.

  9. #409
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Miladinovci-Stip Highway Construction Launched

    Labels: Bauprojekte, Infrastruktur, Transport



    The construction work of the Miladinovci - Sveti Nikole - Stip road has started, Utrinski Vesnik daily reads.


    Domestic companies, supervised by the Chinese company "Sinohydro", are currently excavating the site. The project is considered one of the most important segments for the economic development of the eastern part of the country.




    "We have launched the construction work on May 2, and given the dynamics, the highway should be finished by May 2, 2017", Dai Gia Dong, Sinohydro's technical documentation manager, stated.


    According to the information gathered on the site, a real construction raid will be launched in less than two weeks, when construction machinery, currently on-board a Chinese ship will be arriving at the Thessaloniki port, will be transported to Macedonia.


    Gong Heng Liang, Sinohydro's administration manager, is strongly convinced that Macedonia will get a high quality highway.


    At the moment, besides excavation, we have started working on two bridges.


    "However, the "real" work is ahead of us, and no matter how high the temperatures are, we will work from dusk till down in order to meet the deadline", Heng Liang says.


    At least 40 of the 80 construction experts have already arrived in Sveti Nikole.


    The two-lane highway will be 29 meters wide, with security belt of 4 meters and a water protection system.There will be another two, 2.5 meters wide, lanes on both sides for stopping.


    This is the best and the most indispensable project for the business community which will have huge impact on trade.


    "The Belgian company, Van Hool, has chosen our company for long-term cooperation, so we are building a huge factory in Stip, in the Bunardzik area. Major remarks from our foreign partners refer to the bad infrastructure, so this will be a huge, positive change which will contribute to boost business in this part of the country, Ile Nikolov, "Aktiva" Director says.

  10. #410
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Makedoniens Bahn bekommt nach 35 Jahren neue Personenzüge







    New Trains for Modernizing of the Railway Transport for Macedonian Citizens


    News Trains for Modernizing of the Railway Transport for Macedonian Citizens The procurement of new wagons, Finance Minister Zoran Stavreski added, is part of a large-scale investment cycle in Macedonia's railways. Photo: ???
    Macedonian citizen will travel with new trains starting next summer that will be air conditioned, power-efficient, meeting all security standards for transportation even of persons with limited mobility-modernization that the Government will invest in EUR 250 million in the next 4 years.




    An agreement on the procurement of four new three-car diesel passenger multiple units and two new three-car electric passenger multiple units was signed Tuesday by the Macedonian government and China's CSR Corporation Ltd - one of world's leading companies in the production of freight and passenger wagons and locomotives.


    The first multiple units, expected to arrive next year, have a capacity for 1,200 passengers, will be fully air-conditioned and equipped with vacuum toilets and constructed to be energy efficient meeting all safety standards.




    The investment of EUR 250 million have been provided by the European Bank for Reconstruction and Development (EBRD) and comes 35 years after the procurement of the last passenger rolling stock in Macedonia.


    Additionally, the procurement of freight wagons is being financed with EUR 15 million and rehabilitation of existing locomotives is funded with EUR 10 million, thus the investment for the renewal of the entire rolling stock of Macedonian Railways company totals to EUR 50 million.


    After signing the document, Deputy PM and Finance Minister Zoran Stavreski said he expected the agreement to be completed as planned enabling new, modern and economical wagons and locomotives to be used in Macedonia in the summer of 2015.


    The procurement of new wagons, he added, is part of a large-scale investment cycle in Macedonia's railways, including the construction of railroad tracks toward Bulgaria and the overhaul of the Skopje Railway Station.


    Xu Zongxiang - Vice President of CSR Corporation Ltd – expressed gratitude to the Macedonian government for its trust, pledging to justify it by abiding by the contract. The Chinese company manufactures and services locomotives and passenger coaches and freight trains. In 2013, CSR Corporation Ltd recorded revenue of USD 16 billion and signed contracts with countries around the world in amount of USD 2.2 billion.


    - See more at: New Trains for Modernizing of the Railway Transport for Macedonian Citizens - Independent.mk


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 15:18
  2. Die Versäumnisse der Bush-Regierung - Infrastruktur der USA
    Von Mastakilla im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.02.2009, 21:53
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 23:06
  4. Welche Ex-Jugo-Stadt hat die beste Infrastruktur?
    Von Zurich im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 10.02.2007, 00:01
  5. Makedonien investiert in Energiesektor und Infrastruktur
    Von Makedonec_Skopje im Forum Wirtschaft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.07.2006, 03:36