BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 72

Kroatisches Dorf in den USA

Erstellt von cro_Kralj_Zvonimir, 23.02.2008, 10:22 Uhr · 71 Antworten · 10.789 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Denke mir gerade wie das wohl sein müßte wenn einer aus Kroatien mal
    in dieses Dorf kommt.
    Der dürfte wohl nur am meckern sein , am Essen am Baustil am Verhalten
    am Wetter.
    Im rumnörgeln ist man ja nicht gerade zurückhaltend
    naja anderseits wird einem Kroaten aus den USA Kroatien auch schwer einfahren

    Die Entwicklungszustände USA vs Kroatien sind ja enorm verschieden

  2. #42

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Yutaka Beitrag anzeigen
    naja anderseits wird einem Kroaten aus den USA Kroatien auch schwer einfahren

    Die Entwicklungszustände USA vs Kroatien sind ja enorm verschieden

    Ja kannte einen der war verwundert warum man beim bezahlen in Kroatien bargeld
    statt Kreditkarten wollte.

  3. #43
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Ich habe Verwandte und Freunde drüben , die erste Generation spricht noch fließend , aber deren Kinder kein Wort Kroatisch mehr .
    Und die haben kein Interesse an Ländern außerhalb der USA mehr.
    Da kann ich dir kein Recht geben z.B. im Forum hr. treiben sich viele aus Amerika rum und die schreiben Perfekt kroatisch demzufolge koennen die auch gut sprechen.
    Ein Familien-Mitglied ist aus Kanada nach Kroatien zurueck gekommen also um hier zu leben und spricht auch perfekt kroatisch, ist in Kanada geboren. Desweiteren was ist an diesem Dorf so Laecherlich deiner Meinung nach, ich habe mal ein Bericht gesehen wo es um deutsche Auswanderer ging die haben sich auch dort ganze Viertel und Doerfer so umgebaut als ob du in Deutschland waerst.

  4. #44

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Da kann ich dir kein Recht geben z.B. im Forum hr. treiben sich viele aus Amerika rum und die schreiben Perfekt kroatisch demzufolge koennen die auch gut sprechen.
    Ein Familien-Mitglied ist aus Kanada nach Kroatien zurueck gekommen also um hier zu leben und spricht auch perfekt kroatisch, ist in Kanada geboren. Desweiteren was ist an diesem Dorf so Laecherlich deiner Meinung nach, ich habe mal ein Bericht gesehen wo es um deutsche Auswanderer ging die haben sich auch dort ganze Viertel und Doerfer so umgebaut als ob du in Deutschland waerst.

    Wer ist denn hier zum bsp aus den USA , und nur weil deutsche sich Irgendwo zum Affen machen muß man ihnen gleich nacheifern.

  5. #45
    Cvrcak
    ach so ganz vergessen vor einem Jahr habe ich sogar einen kroatischen Geschaeftsmann aus Argentinien kennen gelernt und der sprach auch gut kroatisch.

  6. #46
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Wer ist denn hier zum bsp aus den USA , und nur weil deutsche sich Irgendwo zum Affen machen muß man ihnen gleich nacheifern.
    Nicht hier! sondern Forum HR
    Wenn du dich mit einer Nation nicht Identifiezieren kannst ist es dein Problem und hat nichts mit nacheifern zun tun.

  7. #47
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Ein bisschen Nationalstolz + Gedanken an die Heimat find ich ok, nur dreht sich zb. in meinem Leben wenig bis sehr wenig um die Nationalität:

    1. Ist das was , was ich mir nicht ausgesucht habe
    2. Kann ich mir mit der Nationalität und Co nichts aber gar nichts leisten, kurz gesagt es bringt mir ja gar nichts aber rein gar nichts die Nationalität bringt mir kein:

    Glück
    Zufriedenheit
    Geld
    Liebe
    Weisheit


    Das Stolzgeblaber find ich ehrlich gesagt eher gefährlich, wohin der Nationalstolz führen kann hat man ja geschichtlich schon mehr als genug gesehen.


    Ich persönlich bin nur stolz auf Dinge die ich selbst geleistet habe und es auf meine eigene Kappe geht, alles andere wie Nationalität, Name , Herkunft etc wurde mir in die Wiege gegeben für das kann ich nichts und es bringt mir nichts.

  8. #48

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Nicht hier! sondern Forum HR
    Wenn du dich mit einer Nation nicht Identifiezieren kannst ist es dein Problem und hat nichts mit nacheifern zun tun.

    Was hat Identifikation damit zu tun das man die Dorf Idee Seltsam findet.
    Würde ich genauso Seltsam finden wenn jetzt zum bsp ein Bayerndorf entstehen würde , ist genau so absurd.
    Die meisten blähen sich doch mehr auf als ihnen gut tut , wegen Irgendwelcher Nationaler Komplexe.

  9. #49
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    also ich find das gut,
    das bereichert die usa an kultur.
    USA hat ja keine Kultur, die haben einfach ein Gemisch von allen Kontinenten

  10. #50
    Avatar von A.S Puschkin

    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    506
    Was für ein Schwachsinn, jeder mit einem amerikanischem Pass gilt als Amerikaner. Wie kann da von einem kroatischen Dorf die Rede sein?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 10:10
  2. Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 07.08.2008, 09:34
  3. Kroatisches Faschistenforum :lol:
    Von Krajisnik-Benkovac im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 29.01.2006, 17:10
  4. Kroatisches Basketballjersey
    Von Alen im Forum Rakija
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.06.2005, 18:56
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.01.2005, 14:09