BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 83 von 100 ErsteErste ... 337379808182838485868793 ... LetzteLetzte
Ergebnis 821 bis 830 von 996

Prishtina - Bauprojekte

Erstellt von Arbanasi, 16.10.2009, 18:43 Uhr · 995 Antworten · 305.224 Aufrufe

  1. #821
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Einkaufs- und Spaziermeile, im Stadtviertel Pejton, Prishtina. Das Projekt wird in nächster Zeit durch die Gemeinde Prishtina in Auftrag gegeben.

    pejton_pr_3d_001_v5_004-v0020_PP-853x1024.jpg

    pejton_pr_3d_001_v5_0010011_PP.jpg

    pejton_pr_3d_001_v5_0020012_PP.jpg

    pejton_pr_3d_001_v5_0020015_PP.jpg

  2. #822

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    na wart mal ab am ende stellt sich heraus das diese fetten gebäude zu thaqis neuer residenz umgebaut werden

  3. #823
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Wann soll das Projekt ca. fertig sein?
    Ich habe dazu keine genauen Informationen, ich kenne momentan nur die Pläne, sobald es auch etwas dazu gibt, werde ich es hier posten. Das Zahir Pajaziti Projekt ist jedenfalls zur Hälfte realisiert worden und es wird immer noch dran gearbeitet.

    Ingineurs-Zentrum "ELEN", Lokation noch nicht festgelegt:

    Qendra-e-Inxhinieris-Moderne-ELEN-00.jpg

    Qendra-e-Inxhinieris-Moderne-ELEN-3.jpg

    Qendra-e-Inxhinieris-Moderne-ELEN-mramje.jpg

    Dieses Projekt macht mich allerdings etwas stutzig, das Aussehen des Gebäudes wird festgelegt, ohne es der entsprechenden Umgebung anzupassen, da man noch nicht weiß, wohin damit.

    Kindergarten:

    Institucioni-parashkollor1-1024x653.jpg

    Institucioni-parashkollor2-1024x653.jpg

    Institucioni-parashkollor5-1024x653.jpg

    Institucioni-parashkollor8-1024x653.jpg

  4. #824
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    sie sollten mehrere städte aufbaun und nicht nur eins
    aber naja ich hoffe das es auch genau so schön ausshiet wie auf den Bildern

  5. #825

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    statt einkaufsmeilen und spazierplätze zu bauen die schön anzusehen sind, sollte die gemeinde in prishtina lieber in kindergärten,schulen und universitäten investieren evtl. fachpersonal aus dem ausland heranziehen die der uni ein höheres niveau einhauchen, aber daran sieht man wieder unsere logik, nur weil irgendwelche gebäude schön aussehen, heißt das nicht das die wirtschaft läuft, das ganze geld ist vermutlich immer noch von der geberkonferenz....

  6. #826
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Gostivari Beitrag anzeigen
    sie sollten mehrere städte aufbaun und nicht nur eins
    aber naja ich hoffe das es auch genau so schön ausshiet wie auf den Bildern
    Diese Projekte werden durch Gelder der Gemeinde realisiert, die Gemeinde Prishtina baut sich also selbst auf, sie ist nicht verantwortlich für andere Städte im Kosovo.

    Zitat Zitat von Mandarinenkicker Beitrag anzeigen
    statt einkaufsmeilen und spazierplätze zu bauen die schön anzusehen sind, sollte die gemeinde in prishtina lieber in kindergärten,schulen und universitäten investieren evtl. fachpersonal aus dem ausland heranziehen die der uni ein höheres niveau einhauchen, aber daran sieht man wieder unsere logik, nur weil irgendwelche gebäude schön aussehen, heißt das nicht das die wirtschaft läuft, das ganze geld ist vermutlich immer noch von der geberkonferenz....
    In Prishtina wurde auch in dieser Richtung getan. Alle Schulen in der Stadt wurden saniert und mit Zentralheizung sowie mit anderem nötigen Material ausgestattet, die alten in fast allen Dörfern der Gemeinde abgerissen und durch neue ersetzt, es wurden alte Ambulanzen abgerissen und mit neuen ersetzt, wo es keine gab, zumeist in Dörfern der Fall, wurden neue gebaut und das entsprechende Personal zur Verfügung gestellt. Das wird alles durch Steuergelder des Steuerzahlers in Prishtina realisiert.

    Was die Universität anbelangt, ist nicht die Gemeinde Prishtina dafür verantwortlich, das ist Kompetenz der Regierung.

  7. #827
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    4.023
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    In Prishtina wurde auch in dieser Richtung getan. Alle Schulen in der Stadt wurden saniert und mit Zentralheizung sowie mit anderem nötigen Material ausgestattet, die alten in fast allen Dörfern der Gemeinde abgerissen und durch neue ersetzt, es wurden alte Ambulanzen abgerissen und mit neuen ersetzt, wo es keine gab, zumeist in Dörfern der Fall, wurden neue gebaut und das entsprechende Personal zur Verfügung gestellt. Das wird alles durch Steuergelder des Steuerzahlers in Prishtina realisiert.
    Na na na, eine beachtliche Summe kommt von den Steuerngeld der Menschen aus Ferizaj, Peja, Prizren. Vor allem in Ferizaj und drum herum sehe ich keine großen staatliche Eingriffe, sondern alles aus privater Hand.

    Ich würde mir mehr Sportplätze für die Jugendlichen wünschen.

  8. #828
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    meine Verwandten zahlen jetz echt nicht viel geld an steuern

  9. #829
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Mal Beitrag anzeigen
    Na na na, eine beachtliche Summe kommt von den Steuerngeld der Menschen aus Ferizaj, Peja, Prizren. Vor allem in Ferizaj und drum herum sehe ich keine großen staatliche Eingriffe, sondern alles aus privater Hand.

    Ich würde mir mehr Sportplätze für die Jugendlichen wünschen.
    Was meinst du damit? Die Gemeinde Prishtina hat ein jährliches Budget von ca. 70 Milionen Euro, die sie durch Steuereintreibung zusammenkratzt. Da hat Peja, Prizren oder Ferizaj nichts damit zu tun.

    Die Regierung tut auch herzlich wenig, um nicht zu sagen, dass sie gar nichts tut, für das Stadtbild von Prishtina. Du findest kein einziges Projekt in Prishtina, das von der Regierung realisiert worden ist. Vor allen in der Regierungszeit Thaci wurde nichts in Prishtina getan, weil sie die politischen Gegner der Stadt Prishtina geworden sind. Die Regierung ist soweit gegangen, dass sie der Gemeinde Steine in den Weg gelegt hat beim Projekt Ibrahim Rugova Platz und nicht die Umzäunug um die Regierung herum entfernen wollte, die von dem Projekt betroffen ist.

  10. #830
    Avatar von 038er

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    347
    skeptisch bleiben sollte man trotzdem zwar wurden einige projekte gut realisiert aber ich erinnere an "hotel arena"

    so sollte es aussehen
    a2-1.jpg

    leider wurde daraus nur sowas..
    IMG_0253.jpg

Ähnliche Themen

  1. Griechische Bauprojekte
    Von El Greco im Forum Bauprojekte
    Antworten: 672
    Letzter Beitrag: 08.11.2017, 15:11
  2. Bauprojekte in Mazedonien
    Von MaKeDoNiJa e VeCnA im Forum Bauprojekte
    Antworten: 1840
    Letzter Beitrag: 25.05.2017, 09:58
  3. Türkische Bauprojekte
    Von EnverPasha im Forum Bauprojekte
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 23.03.2017, 22:37
  4. Bauprojekte in Bulgarien!
    Von Milabrya im Forum Bauprojekte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.06.2008, 21:57